Zurück zur ÜbersichtSerbienBelgrad
Heute in °C
Belgrad
/-3°

Sie möchten das beste Gourmetrestaurant kennenlernen? Sie suchen ein gemütliches Café? Sie freuen sich darauf, lokale Spezialitäten zu geniessen? Oder Sie wollen in einem coolen Klub die Nacht zum Tag machen? Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren.

    • Cantina de Frida

      Tapas und Spass
      Frida Kahlos Kreativität dient in diesem Restaurant als Inspiration für das Essen und die Einrichtung. Neben der bunten Mischung aus spanischen und serbischen Tapas überzeugen auch die schöne Lage an der Save und die entspannende Live-Musik.
      Karađorđeva 2-4
      11000 Belgrad
      +381 11 21 81 107
      cantinadefrida.com
    • Restaurant Caruso

      Essen mit Blick
      Unscheinbar gelegen, im 8. Stock eines Bürogebäudes, bietet dieses Restaurant ausgezeichnete mediterrane und lokale Küche. Mit moderner Einrichtung und Blick auf die Stadt, die Save und die Donau, lässt man es sich hier richtig gut gehen.
      Terazije 23/8
      11000 Belgrad
      +381 11 32 48 037
      restorancaruso.com
    • Mala Fabrika Ukusa

      Rundum-Wohlfühl-Platz
      Fast könnte man meinen, irgendwo auf dem Land zu sein, dabei liegt das kleine Restaurant mitten in einem Wohngebiet. Im Sommer sitzt man auf der erhöhten Steinterrasse unter Bäumen, an kalten Tagen in der wunderhübschen und ganz in weiss gehaltenen Gaststube. Auf der Karte stehen typisch serbische Gerichte, die modern und mit grosser Liebe zum Detail angerichtet werden. Und wenn der Koch gute Laune hat und die Gäste sympathisch findet, kann es schon mal sein, dass es unaufgefordert Leckereien zum Probieren gibt.
      Nebojsina 49a
      11000 Belgrad
      +381 11 2435 727
      malafabrikaukusa.com
    • Restaurant Faust

      Blick auf die Save
      Der Ausblick allein ist schon einen Besuch wert. Das Faust bietet aber auch erstklassige italienische Küche in einem angenehmen Ambiente. Die Weinauswahl lässt die Herzen aller Weinkenner höher schlagen. Am Wochenende legen hier DJs auf – perfekt zum Abtanzen.
      Kosančićev venac 29
      11000 Belgrad
      +381 11 32 83 680
      restoran-faust.rs
    • The Square

      Nouvelle Cuisine
      Was für ein herrlich weiter Raum! Offen, lichtdurchflutet, elegant. Dieses Restaurant ist eine Oase. Was Chefkoch Goran Kovacic in seiner perfekt ausgestatteten Küche auf die Teller zaubert, ist in Belgrad bisher ziemlich konkurrenzlos. Kovacic, der viele Jahre in London gekocht hat, probiert Neues, ohne über das Ziel hinauszuschiessen. «Für eine allzu experimentelle Küche gibt es in Belgrad noch kein Publikum», findet er. Trotzdem gehen seine Technik und Präsentation über das in der Hauptstadt Serbiens Gewohnte hinaus. Wer’s gerne hat: die Foie gras oder den 18 Stunden lang gekochten Schweinebauch probieren.
      Studentski Trg 9
      11000 Belgrad
      +381 11 33 33 510
      squarenine.rs
    • Hausboote auf der Save

      Dinieren auf dem Wasser
      Nach Ada kommt man am besten mit der ganzen Familie, Freunden, der Clique. Selbst an Wochenenden bietet das riesige Freizeitgelände Rückzugsgebiete. Gegrillten Fisch und Fleisch gibt es auf jedem der Boote, die auf der Flussseite verteilt in der Save liegen. Wer noch länger bleiben möchte, sollte sich zu späterer Stunde auf das legendäre Boot namens «Schwarzer Panther» («Crni Panter») begeben. Hier spielt jeden Abend die gleichnamige Roma-Band mit einer Leidenschaft, die ihresgleichen sucht.
      Savski Kej Neu Belgrad
      Neu Belgrade 11070
    • Restaurant Kovač

      Serbischer Landhaus-Schmaus
      Wer ins Kovač kommt, sollte grossen Hunger mitbringen! Denn das urgemütliche Restaurant im Stadtteil Voždovac wartet mit einem Streifzug durch Serbiens Küche auf. Und das heisst: Es gibt viel Fleisch. Im Eintopf, gefüllt mit Räucherkäse, als Wurst oder hauchdünn als Schinken aufgeschnitten. Alles ganz wunderbar abgeschmeckt und auf den Punkt zubereitet. Man sitzt im rustikalen Landhaus-Ambiente mit dunklem Holz und alten Möbeln. Perfekt nach einem Shopping-Tag im Herbst oder Winter.
      Bulevar Oslobođenja 221
      11000 Belgrad
      +381 63 415215
      restorankovac.com
    • Restaurant Manufaktura

      Wie bei der Oma
      Umgeben von Regalen, gefüllt mit lokalen Spezialitäten, fühlt man sich hier wie in einem alten jugoslawischen Laden. Zu chilliger Live-Musik, bekommt man verschiedenste nationale Gerichte aus Serbien aufgetischt. Wie beispielsweise die empfehlenswerten Čevapčići mit Ajvar – einem pikanten Peperoni-Auberginendip.
      Kralja Petra 13-15
      11000 Belgrad
      +381 11 21 80 044
      restorani.rs
    • Kafana Fragezeichen

      Zeitreise
      Schon seit 1823 ziert Belgrads älteste Kafana – d.h. ein typisch jugoslawisches Lokal – das schöne Zentrum der Stadt. Mit rustikalem Ambiente und bodenständigem Essen lockt das Restaurant sowohl Einheimische als auch Touristen an. Zu erschwinglichen Preisen bekommt man hier Čevapčići und Co.
      Kralja Petra 6
      11000 Belgrad
      +381 11 26 35 421
    • Centrala

      Beliebt
      Das Lieblingscafé vieler Belgrader im angesagten Viertel Dorcol. Hier treffen sich die Gutaussehenden, die Mädchen in den Ballerinas, die Bohème. Gute Musik, guter Kaffee, Bistromöbel, Säulen und Stuck. Man kann hier Zeitung lesen, dösen, reden. Kein Stress!
      Simina 6
      11000 Belgrad
      +381 65 21 07 974
    • Restoran Club Bahus

      Pause auf dem Boot
      Hinter dem Hotel Jugoslavija am Kejoslobodenja, einer Flaniermeile und beliebten Strecke für Radfahrer und Inlineskater, liegen mehrere Gastroboote. Die einen lieben das stylische «Bahus», andere schwören auf das gemütlichere Schiff «Sveti Nikola». Eigentlich ist es egal. Die Hauptrollen spielen in jedem Fall die sich dahinschleppende Donau, der Geruch von Weiden und die Flusslandschaft.
      Bulevar Nikole Tesle
      11000 Belgrad
      +381 11 30 15 082
      bahus.rs
    • Elixir

      Vitaminsäfte in allen Variationen
      Mal ganz ehrlich, Vitamine können nie schaden. Am besten hochkonzentriert und frisch gepresst. Jeden Tag werden in dieser freundlichen Bar hunderte Kilos Obst und Gemüse versaftet. Die gesunden Fruchtkreationen heissen Skin Tonic, Wake Up oder Sweet Honey. Ausserdem gibt es hier Kaffee, Müsli und leckeren Kuchen. Wer einmal hier war, kommt garantiert immer wieder.
      Strahinjića Bana 52 / Nikole Spasica 4a
      Belgrade 11000
      + 381 63 32 81 11
      elixir.rs
    • Skica

      Kaffee mit Ausblick
      In unmittelbarer Nähe zur Fakultät für angewandte Künste liegt dieses kleine Café, vor dem bei gutem Wetter auch Tische draussen stehen. Es sitzen Künstler da, Professoren und Studenten. Leute, die auf die Save und die Donau hinausblicken, hinüber nach Novi Beograd und hinunter auf die Schienen, die KFZ-Werkstätten und die Brücken. Ein wunderbarer Ort, um zu verweilen. Ein, zwei Tassen lang.
      Kosancicev venac 28
      11000 Belgrad
      +381 11 26 22 446
    • Disko Bar Mladost

      Funk&House
      Mladost heisst Jugend, aber eigentlich ist das hier der Club für die etwas Älteren. Ein schlauchförmiger Raum, viel zu klein für die zahlreichen Gäste, aber die Stimmung ist super. Die Musik ist irgendwo zwischen Disco, Funk und House angesiedelt. Für das Mladost darf man sich ruhig ein wenig chic machen. Gestaltet vom einflussreichen Belgrader Architekturbüro Fluid, ist der Laden eine gelungene Mischung aus rohem Backstein und tollen Lichteffekten, einem Gewebe aus Metallstreben und einer fulminanten Theke aus Beton.
      Karadjordjeva 44
      11000 Belgrad
      +381 69 83 00 770
      mladost.eu
    • Kulturni Centar Grad

      Kosmopolitischer Treffpunkt
      Das Kulturni Centar Grad (K.C. Grad) ist eine wichtige Anlaufstelle für Kunst, Design und Musik im Belgrader Underground. Hier, in einem Lagerhallengebäude aus dem Jahre 1884, bekommt der Name «Industrial Chic» eine völlig neue Bedeutung. Das K.C. Grad ist neben Shops, Design, Debatten vor allem für Auftritte von attraktiven, noch unbekannten Bands, DJ Sets, Clubnights sowie Auftritten von internationalen Künstlern bekannt. Hier fühlt man sich total kosmopolitisch.
      Branka Krsmanovica 4
      11000 Belgrad
      +381 11 328 2370
      gradbeograd.eu
    • Skadarlija

      Gute Ausgehmeile
      Skadarlija wird gerne als das Künstlerviertel, das Montmartre von Belgrad bezeichnet. Davon ist nichts mehr zu spüren. Heute ist das kurze Stück Strasse einfach eine verlässliche Ausgehmeile. Eine Kneipe reiht sich an die andere. Es gibt Gegrilltes und Roma-Kapellen, Paprika, Geigen und Akkordeons, Touristen und Einheimische.
      Skadarska
    • Klub 20/44

      Tanzen auf dem Schiff
      Das 20/44 ist ein altes, gemütliches Schiff, auf dem sich die Belgrader Bohème trifft. Schriftsteller, Studenten, Designer und Künstler. Nachts kann es hier so dunkel werden, dass man seine Freunde beim besten Willen nicht mehr findet. Muss man eben mit Fremden weitertanzen. Kein Problem hier.
      Savski kej / Brankov most
      11000 Belgrad
      20-44.com
    • Univerzitetska-
      biergarten

      Lauschiger Platz
      Der grosse, von dichten Linden bestandene Innenhof des Rektorats (Kapitän-Miša-Haus) liegt zwischen den Philosophen und den Philologen. Abends erhellen ein paar wenige gelbe Lampen die Szenerie. Überall sitzen Leute an Tischen mit karierten Tischdecken. Hier gibt es keine Nüsse, nichts zum Knabbern, nur Bier und Limo aus dem Kühlschrank. Man unterhält sich, ein junger Mann spielt seinem Kumpel einen Jazz Track auf dem Handy vor.
      Vuka Karadžica, Ecke Studentski Trg 1
      11000 Belgrad