Zurück zur ÜbersichtSüdafrikaKapstadt
Heute in °C
Kapstadt
20°/17°

Sie möchten das beste Gourmetrestaurant kennenlernen? Sie suchen ein gemütliches Café? Sie freuen sich darauf, lokale Spezialitäten zu geniessen? Oder Sie wollen in einem coolen Klub die Nacht zum Tag machen? Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren.

    • Café Paradiso

      Sonniger Hinterhof
      Hier kann man super frühstücken, brunchen oder auch zum Abendessen bleiben. Das Paradiso ist ein bezauberndes Lokal mit verwunschenem und grün überwachsenem Hinterhof. Das Innendesign ist rustikal und besticht durch grossen Gemütlichkeitsfaktor. Die Küche ist einfach, schmeckt aber köstlich. Dazu ist es super gelegen, mitten auf der hippen Kloof Street.
      110 Kloof Street, Gardens
      Kapstadt
      +27 21 423 8653
      cafeparadiso.co.za
    • Aubergine

      Gourmetlokal
      Das Restaurant Aubergine hat viele Fans. Das exzellente Essen aus feinsten lokalen Produkten wird geschätzt. Es werden klassische Kreationen mit köstlich angehauchtem afrikanischem Flair angeboten. Ebenso schätzen die Gäste das Ambiente dieses preisgekrönten Restaurants. Eine Mischung aus modernem Design und afrikanischen Elementen mit Holz. Im Sommer sitzt man im lauschigen Innenhof des historischen Gebäudes. Neben dem Interieur des Restaurants können Sie auch den ruhig gelegenen Innenhof bewundern. Das Weinangebot des Restaurants ist ebenfalls top.
      39 Barnet Street
      Kapstadt 8001
      +27 21 465 4909
      aubergine.co.za
    • Miller's Thumb

      Fisch und Meeresfrüchte
      Farbenfroh und lebhaft ist es hier, familienfreundlich und gemütlich. Hier gibt es alles rund um Fisch und Meeresfrüchte. So schwärmen Gäste zum Beispiel von einem Bengalfisch-Curry, Gerichte heissen Klipking oder Bluenose. Über jeden einzelnen Fisch wird man beraten. Hier gibt es Fische im Angebot, von denen man nicht wusste, dass sie existieren. Dazu bietet das Restaurant eine sehr grosse Weinkarte an. Und dies alles zu moderaten Preisen. Also unbedingt reservieren.
      10b Kloofnek Road
      Kapstadt 8001
      +27 21 424 3838
      millersthumb.co.za
    • Kloof Street House

      Viktorianische Romantik
      Das Kloof Street House ist nicht bloss ein kulinarisches Highlight. Allein das wunderschöne, viktorianische Herrschaftsgebäude macht sprachlos. Die Innenräume stecken voller Romantik und erinnern an die Zeiten des Great Gatsby. Auch die Gartenterrasse ist Nostalgie pur – einfach der perfekte Ort für ein Candle Light Dinner. Das ausgezeichnete Essen und das tolle Ambiente machen dieses Restaurant zu einem gastronomischen Erlebnis der Sonderklasse.
      30 Kloof Street, Gardens
      Kapstadt
      +27 21 423 4413
      kloofstreethouse.co.za
    • L’Apero

      Trendig und zentral
      Urban, schick und doch so gemütlich rustikal durch viele Holzelemente: So präsentiert sich das L’Apero im Hotel TheGrand Daddy.Das Restaurant verströmt Stil und Kreaitivität. Es liegt im Herzen der beliebtenLong Street.Die Gerichte sind sorgfältig ausgewählt, von der Vorspeise bis zum Dessert wird viel geboten. Mittags gibt es an Wochentagen auch ein Büffet. Die Auswahl an Weinen ist gross – so dass jeder Gang mit dem perfekten Wein bereichert werden kann. Es wird empfohlen, hier zu reservieren. Das Restaurant ist auch ideal gelegen, um auf eine Bartour in die Long Street zu starten.
      38 Long Street
      Kapstadt 8001
      +27 21 424 7247
      granddaddy.co.za
    • The Greenhouse

      Topküche im Treibhaus
      Im Greenhouse werden lokale Produkte, inspiriert durch die Kultur Südafrikas, auf elegante Art und Weise präsentiert. Die Küche verbindet internationale Gerichte mit lokalen Zutaten und Aromen. Die Auswahl ist klein, dafür qualitativ top. Drei Degustationsmenüs sowie ein A-la-carte-Menü werden mit hervorragenden Weinen aus der Gegend kombiniert. Das bringt selbst die anspruchvollsten Gäste ins Schwärmen. Auch die Atmosphäre im Restaurant soll zeigen, dass weniger mehr ist. 45 Plätze in einem hellen Raum, einer Art Wintergarten, sorgen für ein gemütliches Ambiente.
      93 Brommersvlei Road, Constantia
      Kapstadt 7800
      +27 21 795 6226
      collectionmcgrath.com
    • The Test Kitchen

      Erlebnisküche
      Die Speisekarte von Küchenchef Luke Dale-Roberts überrascht immer wieder aufs Neue. Saisonale Gerichte mit spielerischen Kombinationen von Zutaten und Gewürzen. Dressings und Saucen sind pochiert, püriert, gebeizt und geräuchert und Menüs wie Forellen-Tatar. Zu jedem Gericht wird das passende Glas Wein angeboten. Und das Essen wird hier noch zum besonderen Erlebnis, wenn man den Köchen in der offenen Küche zuschauen kann. Nicht umsonst wurde das Test Kitchen zum «Restaurant of the Year 2012» der Region gewählt. Auch Einrichtung und Ambiente begeistern.
      The Old Biscuit Mill, 375 Albert Road
      Kapstadt 7915
      +27 21 447 2622
      thetestkitchen.co.za
    • The Urban Garden

      Neben dem Wasserfall
      Das Urban Garden liegt in Kapstadts lebhaftem Viertel Bo-KaapBo-Kaap. Farbenfroh ist es hier, man ist umgeben von einem Wasserfall und allerhand skurrilen Pflanzen. Das Restaurant bietet Fine Dining mit australischem Touch. So stehen neben Känguru und Emu aber auch Gerichte wie Zitronenlachs-Gravlax, Dreierlei Austern, Zweierlei Ente oder Filets auf der Menükarte. Und Champagnerfans kommen hier auf ihre Kosten: Denn das Restaurant bietet über 20 verschiedene Marken des edlen Tropfens an. Daher ist das Restaurant sowohl zum Essen wie auch für Apéros beliebt.
      35 Rose Street
      Kapstadt 8000
      +27 21 481 1022
    • Giovanni’s Deliworld

      Bester Cappuccino
      Bei Giovanni’s Deliworld gibt es laut vielen Gästen den besten Capuccino der Stadt. An den Stehtischen draussen oder in der Coffee-Bar gönnen sich Geschäftsleute, Models und Anwohner des Viertels Green Point einen Kaffee oder einen Snack. Ausserdem findet man exotische Gerichte aus aller Welt aus der Menükarte. Und wer sich nur etwas Leckeres kaufen und selbst kochen möchte, findet in dem kleinen Feinkostladen alles Nötige, was er in herkömmlichen Supermärkten vergebens sucht.
      103 Main Road
      Kapstadt 8000
      +27 21 434 68 93
    • Jason Bakery

      Einfach gut am Morgen
      Es ist noch früh morgens und der Geruch von frisch gebackenem Brot, Croissants, gebratenem Speck und Kaffee zieht einen an? Dann ist man vor der Jason Bakery. Gäste schwärmen auch von den Muffins, die Blueberry Muffins werden als die besten der Stadt gelobt. Die Einrichtung des Cafés ist schlicht gehalten. Hier soll man guten Kaffee und etwas Feines dazu to go erhalten oder auch draussen sitzen und entspannt in den Tag starten dürfen. Und dazu ist es sehr zentral gelegen.
      185 Bree Street
      Kapstadt 8001
      +27 21 424 5644
      jasonbakery.com
    • Afternoon Tea at Mount Nelson Hotel

      Gediegene Pause
      Hier sollte man zu Kaffee und Kuchen – oder eben Tee – einkehren und sich von der Tour in die Stadt eine feudale Pause genehmigen. Es gibt eine grosse Auswahl verschiedener Teesorten, dazu ein Büffet mit leckeren Kuchen, Torten und sonstigen süssen Verlockungen. Das Ambiente imMount Nelson Hotelist toll und bei schönem Wetter kann man auch draussen sitzen. Und wer zum Tee gerne etwas Salziges möchte, bestellt ein Sandwich oder einen kleinen Snack. Es empfiehlt sich zu reservieren, das Lokal ist immer gut besucht.
      76 Orange Street
      Kapstadt 8001
      +27 21 483 1000
      mountnelson.co.za
    • Sidewalk Café

      Zum Wohlfühlen
      Es ist diese Mischung aus verträumter Strandbar und Wohlfühloase, das die Kapstadter am Sidewalk so lieben. Das detailverliebte Design, die übergrossen Fenster und hübsch dekorierten Tische laden förmlich zum gemütlichen Kaffeekränzchen ein. Aber eigentlich gibt es hier alles, was das Herz begehrt: vom frischen Croissant bis zum cremigen Risotto. Das Café liegt ausserdem an der Derry Street, im dynamischen Vredehoek Viertel. Eine lebhafte Ecke mit vielen trendigen Restaurants und Bars.
      33 Derry Street, Vredehoek
      Kapstadt
      +27 21 461 2839
      sidewalk.co.za
    • Baked Bistro

      Verstecktes Juwel
      Das Baked Bistro wird mit viel Liebe geführt und ist quasi ein noch unentdeckter Schatz unter den Cafés in der Stadt. Es liegt im Bezirk Camps Bay, der unter Einheimischen auch liebevoll «Bakoven» genannt wird. Ob selbstgebackene Mandelcroissants, ein im Holzofen gerösteter Lammrücken oder einfach ein erfrischendes Glas Smoothie: Gäste lieben die einfallsreiche Küche des Baked Bistro. Das Café backt übrigens sein ganzes Brot in der eigenen Bäckerei, und setzt sogar den Sauerteig selbst auf!
      38 Victoria Road, Bakoven
      Kapstadt
      +27 21 437 0297
      bakedbistro.co.za
    • Lola’s

      Frisch und saftig
      Das Lola’s liegt am oberen Ende der pulsierendenLong Streetund ist ideal, um mit einem ausgiebigen Frühstück in den Sightseeing-Tag in Kapstadt zu starten oder während der Erkundungstour einen Halt einzulegen. Alles ist frisch, ob süss oder salzig. So kommt der Kuchen ebenso lecker daher wie der fangfrische Fisch. Und gar das Brot wird frisch zubereitet. Exzellenten Kaffee, frische Säfte und Smoothies oder am späteren Nachmittag auch ein guter Tropfen Wein oder ein köstliches Bier: Das alles findet man im Lola’s.
      228 Long Street
      Kapstadt 8001
      +27 21 423 0885
      lolas.co.za
    • Haas Coffee Collective

      Hip und kreativ
      Inmitten der bunten Häuser des Viertels Bo-Kaaps befindet sich das Haas Coffee Collective. Und wer hier einkehrt, um nur einen Cappuccino zu trinken, merkt rasch, dass dies kein herkömmliches Café ist. Hier gibt es nämlich ausserdem auch noch die eigene Rösterei, eine Kunstgalerie sowie eine Werbe-Agentur. Und jeden letzten Sonntag im Monat findet der Capa Malay Food Market statt. Ebenso kreativ ist die Einrichtung: Das Hirschgeweih wacht über dem Eingang, die Bedienungen traten Filzhüte, neben der Kasse steht ein antiker Kaffeeröster. Dazu Leckeres für Zwischendurch: Joghurt mit Honig, Müsli und Früchten, Muffins und Quiches – alles selbst gemacht.
      19, Buitenkant Street
      Kapstadt 8001
      +27 21 422 4413
      haascollective.com
    • La Belle

      Meerblick
      Im Schatten von uralten Eichen, mit Blick auf das tiefblaue Meer, frühstückt es sich doch am besten. Das La Belle gibt es dreimal in Kapstadt. Den schönsten Ausblick geniesst man allerdings im Café am Camps Bay Distrikt. Auf einer kleinen Anhöhe sitzt man hier auf der Terrasse und geniesst eine wunderbare Auswahl an frischen Backwaren am Morgen sowie leckeren Menüs am Abend.
      201 The Promenade
      Victoria Road, Camps Bay
      Kapstadt
      +27 21 437 1278
      labelle.co.za
    • La Med

      Traumhafte Aussicht
      Vom La Med aus hat man einen traumhaften Blick auf den Sonnenuntergang. Direkt hinter den Stränden von Camps Bay und Clifton chillen hier sowohl Anwohner wie Touristen. Denn Sonnenuntergang schauen ist in Kapstadt eine beliebte Abendbeschäftigung. Nach dem Sundowner-Drink auf die Tanzfläche wechseln? Kein Problem, die steht parat. Besonders heiss ist es jeweils sonntags. Dann geht ab 21.00 Uhr die Party los und man tanzt gleich in den Flipflops.
      Victoria Road, Camps Bay
      Kapstadt 8001
      +27 21 438 56 00
      lamed.co.za
    • Planet Bar

      Opulent
      Die Bar imHotel Mount Nelsonist so opulent wie das Hotel selbst. In tiefen Polstern sitzt man und geniesst seinen Champagner. An den Wänden hängen Bilder von Marilyn Monroe und Audrey Hepburn. Dazu Spiegel und schwarz-weiss-gefliester Boden, goldene Vorhänge und elegante Stuckatur. Man fühlt sich wie in einem alten Hollywood-Film. Fans schwärmen von den Drinks hier und der tollen Atmosphäre.
      76 Orange Street
      Kapstadt 8001
      +27 21 483 1000
      planetbarandrestaurant.co.za
    • Cafè Manhattan

      Gay-Treff
      Das Cafè Manhattan ist eine der beliebtesten Bars der Schwulenszene. Das Lokal ist stets rappelvoll, im Sommer sowohl auf der Terrasse wie drinnen. Dazu läuft House. Nicht nur leckere Drinks werden serviert, sondern auch für den Hunger ist mit einer grossen Auswahl an Gerichten gesorgt.
      74 Waterkant Street
      Kapstadt 8001
      +27 21 421 6666
      manhattan.co.za
    • Café Caprice

      Chic und glamourös
      In Camps Bay, dem hippen Viertel, treffen sich die Schönen der Nacht. Und besonders im Café Caprice. Auf weissen Polstern nippt man an einem Glas Champagner oder Cosmopolitan und beobachtet die Leute. Chic ist es hier. Und es zählt Sehen und Gesehen werden. Umso später es ist, desto lauter und voller kann es hier werden. Dann ist Anstehen für den Drink angesagt. Aber wer den In-Treff von Camps Bay erleben will, sollte sich die Zeit dafür nehmen.
      37 Victoria Road, Camps Bay
      Kapstadt 7925
      +27 21 438 83 15
      cafecaprice.co.za
    • Deluxe

      Retro-Schick
      Der Klub mitten im Ausgehviertel der Long Street ist im schicken Retrostil eingerichtet. Es wird House gespielt, der oft mit traditionellen afrikanischen Rhythmen gemischt ist, daneben gibt es Salsa-Nights am Donnerstag. Wer sich vom Tanzen erholen will, kann dies auf den bequemen Sesseln tun oder auf der Dachterrasse chillen. Der Klub hat eine grosse Tanzfläche, ein stilvolle Bar sowie einen VIP-Raum.
      Ecke Long / Longmarket Street, Central
      Kapstadt 8000
      +27 21 422 4832
      clubdeluxe.co.za
    • Asoka

      Trendig und mystisch
      Eine einmalige Bar, die einen sofort in ihren Bann zieht. Stylish und mystisch zugleich, ist das Asoka in ganz Kapstadt für seine umwerfenden Cocktails bekannt. In der Gartenlaube des viktorianischen Hauses wächst ein alter Olivenbaum. Er ist das Zentrum der Bar und passt perfekt ins Feng-Shui-Konzept. Für passende Musik sorgt abends ein DJ und wer noch Hunger verspürt, sollte unbedingt die Tapas versuchen: einfach göttlich!
      68 Kloof Street, Gardens
      Kapstadt
      +27 21 422 0909
      asoka.za.com