Zurück zur ÜbersichtSpanienMalaga
Heute in °C
Malaga
20°/13°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Castillo de Gibralfaro

    Ruine auf dem Gibralfaro-Berg
    Der Weg zur Ruine der maurischen Burganlage führt über einen steilen Fussweg oder über die Calle Mundo Nuevo. Das Castillo stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde umfassend restauriert. Heute können Besuch die Burg und ihre Festungswälle besichtigen und werden mit einem herrlichen Blick über die Küste belohnt – besonders bei Sonnenuntergang. Oder wie wäre es noch mit einem Café im Hotel Parador.
    Gibralfaro
    29016 Malaga
    +34 952 22 72 30
  • Alcazaba

    Beeindruckende Festung
    Im 11. Jahrhundert entstand die Alcazaba. Die steinige Burganlage mit ihren elf Türmen thront über der Stadt und besticht durch ihre architektonische Besonderheit: Sie besteht aus zahlreichen Ebenen, die in unterschiedlicher Höhe zueinander liegen und in verschiedene Festungsringe gegliedert sind. Besonders schön ist auch der Garten mit seiner Vielzahl an Brunnen. Direkt am Eingang befindet sich ausserdem das römische Amphitheater, das per Zufall bei den Aushebungen für den Bau eines Hauses entdeckt wurde.
    Calle Alcazabilla, 2
    29012 Malaga
    +34 630 93 29 87
  • Catedral de la Encarnación de Málaga

    Wahrzeichen
    Etwas sonderbar sieht sie schon aus, die aus dem 16. Jahrhundert stammende Kathedrale mit ihrem Solitärturm; der andere wurde mangels finanzieller Mittel nie fertig gestellt. Das Innere der Kathedrale ist im gotischen und Renaissance-Stil gehalten und verfügt über einen aus Holz geschnitzten Chor aus dem 17. Jahrhundert. Den besten Blick auf die Kathedrale hat man vom Platz an der Calle Cister aus, der mit gemütlichen Terrassencafés Lust aufs Verweilen macht.
    Calle Molina Lario, 9
    29015 Malaga
    +34 952 21 59 17
  • La Recova

    Antiquitäten- und Stöberparadies
    Im historischen Zentrum befindet sich diese riesige Schatzkiste. Sie erstreckt sich über zwei grosse Bereiche: Antiquitäten wie rustikale Schränke und Stühle mit geschnitzten Rückenlehnen stehen direkt neben klassischen Fahrrädern, Strohkörben und –schalen, Spiegeln mit Messingrahmen und nostalgischer Kleidung. Ausserdem Handwerkskunst, Töpferwaren, Gemälde, Schmuck und gewobene Teppiche. Hier lohnt es sich zu stöbern und das ein oder andere Andenken an den Malaga-Trip findet man bestimmt.
    Pasaje Nuestra Señora de los Dolores de San Juan, 5
    Malaga 29005
    +34 952 21 67 94
    larecova.es
  • Ultramarinos Zoilo

    Delikatessen
    Dieses nostalgische, familiengeführte Delikatessengeschäft nahe der Plaza de la Merced besteht seit den frühen 50er-Jahren. Die Auswahl ist vielfältig: riesige Räder des köstlichen Manchego-Käses, Chorizo (spanische Salami) in verschiedenen Schärfegraden, kalter Aufschnitt und natürlich die Spezialität überhaupt: Jamón Serrano. Der Schinken wird über der Haupttheke aufgehängt, wo er behutsam reift und seinen intensiven Geschmack entwickelt. Probieren ist erlaubt.
    Calle Granada, 65
    Malaga 29015
    +34 952 21 24 65
  • Cállate la Boca

    Originell
    Leuchtende Farben, cooles Design. Die kleine spanische Franchise-Kette aus San Sébastien ist bekannt für ausgeflippte T-Shirts, Sweater und Nachtwäsche. Ausserdem gibt es hier witziges Cartoon-Design für Erwachsene und Kinder, ausgefallene Einrichtungsgegenstände, originelle Teppiche und Badematten oder bunte Küchenuhren.
    Calle Granada, 48
    Malaga 29015
    +34 952 22 63 14
    callatelaboca.com
  • Museo del Vidrio y Cristal

    Glas- und Kristallwerke
    Diese Privatsammlung zeigt in erster Linie Glas- und Kristallwerke. Ausserdem sind antike Möbel, unbezahlbare Teppiche, Präraffaeliten-Glas aus dem 19. Jahrhundert, Byzantiner Glas aus dem 6. bis 7. Jahrhundert und hochwertiges Lalique- und Murano-Glas aus Venedig zu bestaunen. In diesem Museum finden zudem regelmässig Klassik- und Jazzkonzerte statt. Montags geschlossen.
    Plazuela Santísimo Cristo de la Sangre, 2
    Malaga 29012
    +34 952 22 02 71
    museovidrioycristalmalaga.com
  • Museo Carmen Thyssen

    Spanische und andalusische Kunst
    Direkt im historischen Zentrum der Stadt befindet sich das Museo Carmen Thyssen. In einem stilvoll renovierten Palast aus dem 16. Jahrhundert erwartet die Besucher eine umfangreiche Ausstellung in erster Linie von spanischen und andalusischen Kunstwerken aus dem 19. Jahrhundert sowie Gemälde von einigen der aussergewöhnlichsten Maler des Landes, wie Joaquín Sorollay Bastida und Francisco de Zurbarán. Auch in den befristeten Ausstellungen liegt der Schwerpunkt auf Kunst aus dem 19. Jahrhundert. Montags geschlossen.
    Calle Compañía, 10
    Malaga 29008
    +34 902 30 31 31
    carmenthyssenmalaga.org
  • Museo Picasso

    Beeindruckende Sammlung
    Das prestigeträchtigste Museum der Stadt ist ohne Frage das Museo Picasso. Die ausgestellten Gemälde wurden von Familienmitgliedern Picassos gestiftet und geben einen Einblick in seine Entwicklung als Künstler: von der Blauen über die Rosa Periode bis zum Kubismus und darüber hinaus. Das Museum ist in einem ehemaligen Palast untergebracht, in dem während der Restaurierungsarbeiten römische und maurische Artefakte entdeckt wurden und heute als Exponate zu sehen sind. Regelmässig finden in diesem Museum auch Wanderausstellungen statt.
    Calle San Agustín, 8
    Malaga 29015
    +34 952 12 76 00
    museopicassomalaga.org