Zurück zur ÜbersichtSpanien Santiago de Compostela
Heute in °C
Santiago de Compostela
24°/14°

Spätestens wenn man in den engen Altstadtgassen den melodiösen Klang der Gaita vernimmt, ist man in Santiago de Compostela definitiv angekommen.

Das Spielen des galizischen Dudelsacks gehört zu den zahlreichen Traditionen, die in der malerischen Hauptstadt der nordspanischen Provinz Galizien gepflegt werden. Fernab der grossen Metropolen, verströmt die heiliggesprochene Stadt ihren charmanten Lebensstil.

Geprägt wird dieser zum einen durch zahlreiche Pilgerreisende aus aller Herren Länder. Alle, die den Jakobsweg glücklich beendet haben, erfüllen Santiago de Compostela gut spürbar mit positiven Schwingungen. Ihr Reiseziel, die grosse Kathedrale mit der letzten Ruhestätte des Heiligen Jakobs, gehört ins Pflichtprogramm jedes Besuchers. Zum andern bleibt die Universitätsstadt mit ihren Studierenden und deren Lebensfreude scheinbar ewig jung.

Santiago de Compostela lädt mit seinen wunderschönen Gassen und unzähligen Baudenkmälern immer wieder zu ruhigen Momenten ein. Als kleine Stärkung sollte man sich die charakteristischen Spezialitäten der Stadt nicht entgehen lassen: ein Glas Ribeiro und einen Teller «Pulpo á la Gallega», gegrillten Tintenfisch mit Paprika.

Und wer sich das historische Compostela mit etwas Abstand betrachten will, der begibt sich mit Vorteil auf die Route «Extramuros»: Der Spaziergang führt Besucher durch das üppige Grün und die frische Luft der umliegenden Parks – mit teils spektakulären Ausblicken auf Stadt und Land.

City Facts

  • Geografie

    Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Galizien, Nordwestspanien

  • Einwohnerzahl

    ca. 96'000

  • Grösse

    ca. 220 km²

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Mehrere Buslinien

  • Klima

    Gemässigtes ozeanisches Klima mit eher kühlen Sommern und kalten, nassen Wintern. Am meisten Niederschläge gibt es von September bis Juni.

  • Beste Reisezeit

    Frühling bis Herbst herrscht generell angenehmes Reisewetter, wobei Juni bis August normalerweise die trockendsten Monate sind

  • Good to know

    Santiago de Compostela eignet sich hervorragend für Entdeckungstouren zu Fuss. Das lokale Tourismusbüro «Santiagoturismo» empfiehlt fünf thematisch organisierte Touren.

  • Nice to know

    Das Vermächtnis der keltischen Einwanderer ist in der lokalen Sprache «Gallego» zu vernehmen, ein Gemisch aus Spanisch und Portugiesisch.

  • Airport

    Santiago de Compostela; ca. 12 km östlich des Stadtzentrums

  • Bus

    Die Haltestelle befindet sich vor dem Terminal; Abfahrt alle 30 Minuten; Fahrzeit ins Stadtzentrum ca. 20 Minuten.

  • Taxi

    Der Taxistand befindet sich vor dem Terminal; Fahrzeit ins Stadtzentrum je nach Verkehr ca. 20 Minuten.