Zurück zur ÜbersichtSchweizBasel
Heute in °C
Basel
/-1°

Sie möchten das beste Gourmetrestaurant kennenlernen? Sie suchen ein gemütliches Café? Sie freuen sich darauf, lokale Spezialitäten zu geniessen? Oder Sie wollen in einem coolen Klub die Nacht zum Tag machen? Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren.

    • Cantina Don Camillo

      Postindustrielles Ambiente
      Statt Bier gibt es im ehemaligen Gebäude der Brauerei Warteck nun kreative Speisen. Fleisch und Gemüse kommen von regionalen Lieferanten und das frische Brot kommt direkt aus dem Ofen im Haus. Im Sommer ist das Turmstübli geöffnet, das zu den schönsten Terrassen Basels zählt. Dort hat der Gast eine umwerfende 360-Grad-Aussicht auf die Stadt am Rhein. Es empfiehlt sich, zu reservieren.
      Burgweg 7
      4058 Basel
      +41 61 693 05 07
      cantina-doncamillo.ch
    • Restaurant Fischerstube

      Hausbrauerei
      Dieses gemütliche Brauerei-Restaurant befindet sich in der Kleinbasler Altstadt nahe am Rheinufer. Zu den hausgemachten Gerichten, der Schwerpunkt liegt beim Fisch, wird frisches Ueli-Bier aus der hauseigenen Brauerei serviert. Von der Gaststube aus kann den Brauern bei der Arbeit im Sudhaus und Gärkeller zugeschaut werden. Im Haus befindet sich der Antoniterkeller, ein Gewölbekeller aus dem 15. Jahrhundert, der sich für gesellige Anlässe eignet.
      Rheingasse 45
      4058 Basel
      +41 61 692 92 00
      restaurant-fischerstube.ch
    • Restaurant Gifthüttli

      Urchige Schweiz
      Hier hat der Gast die Wahl zwischen der traditionsreichen Bar mit Terrasse im Erdgeschoss und dem gediegenen Restaurant «Stuube» im Obergeschoss. Es wird eine gutbürgerliche Kost serviert. Spezialität des Lokals sind Cordon Bleus in verschiedenen Variationen. Die Holztäfelungen und historischen Verzierungen im ganzen Haus schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Der Name «Gifthüttli» stammt noch aus der Zeit, in der Beizen in Basel nur Wein ausschenken durften. Laut dem damaligen Lokalblatt sei der Ausschank von Bier Gift gewesen, sofern nicht direkt in der Brauerei getrunken.
      Schneidergasse 11
      4051 Basel
      +41 61 261 16 56
      gifthuettli.ch
    • Bahnkantine

      Nicht nur für «Bähnler»
      Auf dem alten Güterbahnhof der Deutschen Bahn in Basel hat sich in den Jahren vieles verändert, das Gebäude der alten Kantine für die Bahnarbeiter steht jedoch noch. Seit 2012 serviert das Restaurant Bahnkantine ein vielseitig inspiriertes Angebot an gross-portionierten Gerichten mit feinsten Zutaten. Hier geniesst man erfrischende Küche und schwelgt in Erinnerungen, als der Geruch von Öl und Russ in der Luft lag.
      Erlkönigweg 30
      4058 Basel
      +41 61 681 62 65
      bahnkantine.ch
    • Les Gareçons

      Ehemaliger Wartesaal
      Beim «e» im Namen handelt es sich nicht um einen Schreibfehler, sondern dieses verrät mehr über den Standort. Das Restaurant befindet sich in einem ehemaligen Wartesaal des historischen Badischen Bahnhofs (französisch «Gare») und ist elegant eingerichtet. Dazu gehören Café, Lounge und Sonnenterrasse. Auf dem Menüplan stehen spezielle Kombinationen aus regionaler und internationaler Küche. Beim Gareçons togo, das in der Haupthalle des Bahnhofs steht, findet der Reisende schmackhaften Proviant in allen Variationen für unterwegs.
      Schwarzwaldallee 200
      4058 Basel
      +41 61 681 84 88
      lesgarecons.ch
    • Noohn

      Asiatisches Paradies
      Euro-asiatische Küche, ein Mix aus Sushi-Bar, Fine Dining und edler Lounge Bar, das ist das Noohn. Mitten in der Stadt, im Basler Bankenviertel, geniesst man hier bestes Sushi am Band oder einen guten Cocktail. Ebenso sind tolle asiatische Gerichte oder ein gutes Stück Fleisch im Angebot. Im Sommer lädt eine Dachterrasse zum Schlemmen im Freien ein. Der Blick über die Stadt ist herrlich.
      Henric Petri-Strasse 12
      4051 Basel
      +41 61 281 14 14
      noohn.ch
    • Gasthof zum Goldenen Sternen

      Ein Stück Geschichte
      Der älteste Gasthof Basels steht im romantischen Altstadtquartier St. Alban und existiert seit 1412. In der gediegenen Atmosphäre der historischen Säle wird ein exquisiter Mix aus mediterranen und traditionellen Speisen serviert. Zu den Gerichten gibt es eine grosse Weinkarte mit passenden Tropfen verschiedener Herkunft. Während den Sommermonaten sind zudem beide Terrassen mit Sicht auf den Rhein und im Hof geöffnet.
      St. Alban-Rheinweg 70
      4052 Basel
      +41 61 272 16 66
      sternen-basel.ch
    • Restaurant Kunsthalle

      Der Alleskönner
      Die Kunsthalle besteht aus einem weissen, gediegenen Teil und dem volkstümlichen «Schluuch» mit schönen Wandmalereien. Während den Sommermonaten ist der wunderbare Garten mit seinen vielen schattenspendenden Bäumen geöffnet. Neben dem Restaurant befindet sich die Kunsthalle Bar, an deren Wänden und an der Decke überall Kunstwerke sind. Für einen Aperitif oder Feierabendcocktail geht man am besten in die Campari Bar, die auch zum Haus gehört. Einmal im Monat verwandelt sich diese zudem in einen Klub.
      Steinenberg 7
      4001 Basel
      +41 61 272 42 33
      restaurant-kunsthalle.ch
    • Löwenzorn

      Historische Gaststube
      Dieses traditionelle Restaurant ist mitten in der Altstadt Grossbasels. Dieser Stadtteil befindet sich links des Rheins. Das altehrwürdige Haus Löwenzorn hat historische Räumlichkeiten, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen und sich für besondere Anlässe eignen. In den geschmückten Gaststuben werden gutbürgerliche saisonale Gerichte serviert. Der romantische Hofgarten mit Holzkohlen-Grill bietet zudem Platz für über 200 Personen und ist ideal für Sommer-Events.
      Gemsberg 2/4
      4051 Basel
      +41 61 261 42 13
      loewenzorn.ch
    • Adesso

      Art-déco-Stil
      Dieses Café im Basler Gellertquartier ist mit Bildern, Badenixen und sonstigen Gegenständen im Art-déco-Stil eingerichtet. Das Ambiente ist gepflegt und stilvoll. Neben Kaffee und Gipfeli sind noch eine ganze Reihe Sandwiches, Salate und Drinks im Angebot. Es finden regelmässig Konzerte und sonstige Veranstaltungen statt.
      Hardstrasse 14
      4052 Basel
      +41 79 762 55 23
      adessobasel.ch
    • Café Frühling

      Alles bio
      Die Kaffeekultur hochleben zu lassen, das Langsame zu geniessen, einen Genuss zu zelebrieren – das ist das Motto des Café Frühling. «Slow Coffee» nennt sich die Bewegung. Im Bistro im pulsierenden Quartier Kleinhüningen kann man den ganzen Tag frühstücken. Ja, richtig gelesen, den ganzen Tag. Und alles bio! Hierher kommt man mit Freuden zurück.
      Klybeckstrasse 69
      4057 Basel
      +41 61 544 80 38
      cafe-fruehling.ch
    • Café del Mundo

      Schmelztiegel der Kulturen
      Die beiden Inhaberinnen haben eine Plattform für einen kulturübergreifenden Austausch geschaffen, da das Basler Gundeldingen-Quartier multikulti ist. Der Name bedeutet auf Spanisch treffend «von dieser Welt». Die Räumlichkeiten kommen in einer schlichten Gestaltung daher, verbreiten jedoch eine gemütliche Stimmung. Vor dem Café und im Hinterhof gibt es weitere Sitzplätze. Zur Auswahl stehen auch mehrere Teesorten, die vom Teegarten des Quartiers stammen. Das Mittagsmenü kann individuell aus verschiedenen Sandwich-Zutaten und Salaten zusammengestellt werden.
      Güterstrasse 158
      4053 Basel
      +41 61 361 16 91
      delmundo.ch
    • Ono

      Alles in einem
      Das Ono ist ganz in der Nähe der Universität Basel im Stadtteil Grossbasel. Es besticht durch sein modernes Ambiente in braunen und schwarzen Farbtönen und hat zwei Etagen. Unten sind das Café und die Bar mit einem grossen Holztisch für viele Personen. Im oberen Geschoss ist der Restaurantteil. Auf der Menükarte findet man eine grosse Auswahl an frischen Speisen mit asiatischem Einfluss. Daneben ist auch eine elegante Lounge-Ecke mit grosser Fensterfront eingerichtet.
      Leonhardsgraben 2
      4051 Basel
      +41 61 322 70 70
      ono-lifestyle.ch
    • ChezVelo

      Rennklassiker
      In diesem Veloladen findet man das wohl kleinste Café Basels. Wie der Name schon verrät, dreht sich bei ChezVelo alles um den Metallrahmen mit den zwei Rädern. Nebst Kaffee und Velos bietet es eine einzigartige Atmosphäre. Während man in der gemütlichen Ecke sein Getränk geniesst, kann man die an den Wänden hängenden Flitzer bestaunen. Die Einrichtung ist im Retrolook und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Eine Kaffeepause bei ChezVelo ist auch für Nicht-Biker empfehlenswert.
      St. Johanns-Vorstadt 64
      4056 Basel
      +41 61 561 73 35
      chezvelo.com
    • Schiesser

      Der Klassiker
      Das Traditionscafé im Herzen Basels verwöhnt den Gast mit handgefüllten Pralinen, bestem hausgemachtem Glacé und einer grandiosen Aussicht über den Marktplatz auf das Basler Rathaus. Gegründet 1870, wird die Confiserie nun schon in der vierten Generation erfolgreich geführt und ist nicht nur bei Baslern eine feste Adresse.
      Marktplatz 19
      4051 Basel
      +41 61 261 60 77
      confiserie-schiesser.ch
    • Cargobar

      Chillout am Wasser
      Diese kleine Bar liegt direkt am Rheinufer bei der Johanniterbrücke und ganz in der Nähe der Universität Basel. Der Name stammt von den riesigen Frachtschiffen. In diesem künstlerisch angehauchten Lokal herrscht ein offenes Ambiente. Mehrmals pro Woche legen DJs auf und es finden Konzerte unterschiedlichster Künstler statt. In der Cargobar werden auch regelmässig Kunst-Installationen ausgestellt.
      St. Johanns-Rheinweg 46
      4056 Basel
      +41 61 321 00 72
      cargobar.ch
    • Consum

      Für Weinliebhaber
      Die Bar mit über 100 verschiedenen Weinen bietet feinste Tropfen für jedes Weingreenhorn, kann aber auch den fortgeschrittenen Weinkenner mit exklusiven Entdeckungen immer wieder aufs Neue überraschen. Nebst dem edlen Nass wartet das Consum mit auserlesenen Käse- und Salamiplatten auf. Die Bar befindet sich im Herzen der Kleinbasler Altstadt.
      Rheingasse 19
      4058 Basel
      +41 61 690 91 30
      consumbasel.ch
    • Baragraph

      Zurück in die Siebziger
      In der Altstadt Grossbasels befindet sich in einer unscheinbaren Strasse das Tor zu den Siebzigern. Die zweistöckige Bar Baragraph versetzt einem in diese Zeit zurück. Am Tresen trifft man auf Künstlertypen, mit einem der vielen Drinks in der Hand. Ob klinisches Weiss, tiefes Ozeanblau oder feuriges Rot – jeder Raum ist individuell eingerichtet. Das perfekte Zusammenspiel zwischen runden und eckigen Formen haben sie jedoch alle gemeinsam.
      Kohlenberg 10
      4051 Basel
      +41 61 261 88 64
      baragraph.ch
    • Café Singer

      Bar und Klub
      Allein die Getränkeauswahl kann einen schwindelig machen! Von Portwein über Cognac bis hin zu verschiedenen Bieren und erfrischenden Cocktails – hier gibt es alles. In der Bar im Erdgeschoss kann man wunderbar chillen und lecker snacken, bevor man sich in den Keller begibt und zu elektronischer Musik bis in die frühen Morgenstunden abtanzt.
      Markplatz 34
      4001 Basel
      +41 61 262 27 27
      cafesinger.ch
    • Atlantis

      DER Klub
      Das Atlantis ist eine Institution in Basel. Im «Tis», wie es auch genannt wird, finden jeweils freitags und samstags die legendären Clubnights statt. DJs aus aller Welt legen House, Rn’B, Soul, Oldies und vieles mehr auf bis um 4 Uhr morgens. Auf zwei Etagen kann man hier die Nacht zum Tag machen. Zum Klub gehört auch ein Restaurant. Wer hier speist, erhält freien Eintritt zum Klub.
      Klosterberg 13
      4051 Basel
      +41 61 228 96 96
      atlan-tis.ch
    • Bar Rouge

      Im Höhenrausch
      Der Messeturm Basel ist mit seinen 105 Metern Höhe und 31 Stockwerken das zweithöchste Gebäude der Schweiz. Ganz oben ist die Bar Rouge. Diese Bar mit roter Lounge und einem Veranstaltungsraum bietet ein modernes und stilvolles Ambiente sowie eine einmalige Aussicht über die Dächer Basels. Hier werden alle Sinne angesprochen und es ist ein idealer Ort, um im rötlichen Licht der Sonne ein kühles Getränk zu geniessen oder verschiedene kulinarische Häppchen zu probieren.
      Messeplatz 10
      4058 Basel
      +41 61 361 30 31
      barrouge.ch
    • The Bird’s Eye Jazz Club

      Top-Jazz
      Seit der Gründung 1994 hat sich The Bird’s Eye Jazz Club sowohl bei Jazzfans wie auch bei Musikern auf der ganzen Welt einen hervorragenden Namen gemacht. Er gehört unter den kleineren Klubs zu den meistgefragten und renommiertesten Spielorten in Europa. Hier wird aktueller, zeitgenössischer Jazz gespielt. Neben internationalen Acts ist den Betreibern aber auch die Unterstützung von regionalen und nationalen Künstlern wichtig. Für Jazzliebhaber ein Must in Basel.
      Kohlenberg 20
      4051 Basel
      +41 61 263 33 41
      birdseye.ch