Zurück zur ÜbersichtSchweizGenf
Heute in °C
Genf
/-3°

Genf wird auch die «kleinste der grossen Metropolen» oder «Stadt des Friedens» genannt.

Die zweitgrösste Stadt der Schweiz im französischsprachigen Teil des Landes beherbergt rund 20 internationale Organisationen, allen voran der europäische Sitz der UNO sowie der Sitz des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz. Dieses internationale Flair ist spürbar in Genf und zeichnet die Stadt aus. Entlang des Quais am Ufer des Genfersees schlendern, das Alpenpanorama bewundern und den Jet d’Eau, die 140 Meter hohe Wasserfontäne im See, bestaunen. Durch die Altstadt und vorbei an den eleganten Boutiquen flanieren, in einem Café mit süssen Köstlichkeiten wie dem «Paganel» einen Halt einlegen.

Der Jardin Anglais mit der riesigen Blumenuhr lädt zum Verweilen ein. Zu den weiteren Highlights gehören die Kathedrale Saint-Pierre mit ihren unterschiedlichen Baustilen und der grosse Rosengarten der Stadt. Für viele steht Genf gleichbedeutend mit dem Autosalon. Dieser findet jedes Jahr im März statt und zieht tausende Besucher aus dem In- und Ausland an.

Ebenso ist es die Uhrenstadt. Bis heute gilt die Auszeichnung «Poinçon de Genève» (Genfer Stempel) international als eines der höchsten Qualitätsmerkmale für eine Luxusuhr. Jedes Jahr gibt es in der Stadt auch eine exklusive Uhrenmesse, die Erfindermesse und die Buchmesse. Genf steht sicherlich für Luxus. Doch ein Luxus, der sich auch durch eine besonders hohe Qualität auszeichnet. Und von der sollte man sich hier begeistern lassen. Denn der Anblick der Stadt mit dem See und dem tollen Alpenpanorama ist schliesslich gratis.

City Facts

  • Geografie

    Zweitgrösste Stadt der Schweiz in der Romandie

  • Einwohnerzahl

    ca. 200 000

  • Grösse

    ca. 16 km²

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Sehr gut ausgebautes Bus-, Tram- und S-Bahn-Netz.

  • Klima

    Gemässigtes Klima mit milden Wintern und angenehm warmen Sommern. Die vier Jahreszeiten sind sehr ausgeprägt.

  • Beste Reisezeit

    Im Sommer zwischen Juli und August herrschen ideale Bedingungen, für Sightseeing, Shopping – und Baden im See.

  • Good to know

    Wenn man am Flughafen ankommt, kann man in der Gepäckabholzone gratis eine Fahrkarte beziehen, mit welcher man sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel während 80 Minuten benutzen kann.

  • Nice to know

    Die weltberühmte Sauce Café de Paris kommt aus Genf. Also hier in einem der vielen Restaurants kosten.

  • Airport

    Genf Flughafen; 5 km nordwestlich der Stadt.

  • Bus

    Die Linien 5 und 10 verkehren alle paar Minuten zwischen Flughafen und dem Stadtzentrum (Cornavin).

  • Zug

    Alle 12 Minuten fährt eine Bahn ins Stadtzentrum (Station Genf-Cornavin); die Fahrzeit beträgt 7 Minuten.

  • Taxi

    Taxistände vor dem Terminal