Zurück zur ÜbersichtTansaniaDar es Salaam
Heute in °C
Dar es Salaam
32°/25°

Ja, man muss sich vielleicht erst daran gewöhnen. Auf den ersten Blick können das bunte Leben, das Strassengewirr und die so andere Kultur den Besucher vielleicht ein wenig irritieren.

Doch es lohnt sich, bei Dar es Salaam zweimal hinzuschauen: Denn diese Stadt hat ihre ganz besonderen Reiz. Ob man nun durch einen der vielen Märkte wie dem Mwenge Market schlendert, im Tinga Tinga Art Center über die typisch tansanische Kunst staunt oder am Hafen dem Treiben zuschaut: Dar es Salaam kann seinen Charme zeigen.

Und natürlich profitiert die Metropole von ihrer tollen Lage am Indischen Ozean. Nicht überall in der Stadt ist es möglich, doch Baden gehört hier dazu. So präsentiert sich beispielweise am South Beach ein wunderschöner Küstenabschnitt, an dem man himmlische Ruhe am blütenweissen Strand findet. Nicht zu missen ist ein Ausflug nach Sansibar, diesem Inseltraum mit fantastischen Stränden. Oder nach Pemba, der kleineren Insel mit einem unvergleichlichen Naturparadies. Hier kann man die Seele baumeln lassen, wunderbar tauchen und schnorcheln.

Und nicht zuletzt ist Dar es Salaam Ausgangspunkt zu Safaris durch die fantastischen Reservate Tansanias. Diese Metropole sollte man nicht besuchen mit der Vorstellung, nach westlichen Massstäben shoppen zu wollen. Dafür sind die lokalen Produkte aber umso interessanter. Und auch kulturell trifft man hier nicht auf Opernkonzerte und grosse Kunstmuseen. Dafür auf Afrika pur. Was doch eigentlich viel faszinierender ist. Eins ist sicher: Wer sich dem hingibt, erliegt dem Zauber dieser Stadt. Auch wenn es nur für die Durchreise ist. «Pole Pole» sagen die Tansanier gern zu den Touristen – «geh es langsam an». Eine Weisheit, die sich in dieser Stadt lohnt.

City Facts

  • Geografie

    Grösste Stadt in Tansania.

  • Einwohnerzahl

    Ca. 4.3 Millionen

  • Grösse

    Ca. 1 590 km²

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Busse und Minibusse (Daladala); Touristen nutzen vorwiegend Taxis.

  • Klima

    Tropisches Klima. Das ganze Jahr hindurch herrscht ein sehr heisses und feuchtes Klima. Vor allem in den dortigen Sommermonaten November bis Februar ist es glühend heiss und stickig.

  • Beste Reisezeit

    Nach der Monsunzeit in den Wintermonaten Juni bis Oktober ist es weniger feucht und in der Nacht kühlt es angenehm ab.

  • Good to know

    Bei Menschenansammlungen wie auf Märkten gilt: Vorsicht vor Taschendieben.

  • Nice to know

    Dar es Salaam heisst übersetzt «Hafen des Friedens».

  • Airport

    Julius Nyerere International Airport, ca. 12 km südwestlich der Stadt.

  • Taxi

    Taxi stehen ausserhalb des Terminals zur Verfügung; es empfiehlt sich aber, bereits im Voraus durch das Hotel ein Taxi zu organisieren. Die Fahrt ins Zentrum dauert 15 bis 20 Minuten.