Zurück zur ÜbersichtTürkeiIstanbul
Heute in °C
Istanbul
21°/15°

Niemand kennt die SWISS-Destinationen besser als unsere Mitarbeiter. Ein Restaurant, das nicht in jedem Reiseführer steht, eine originelle Bar oder ein reizvolles Café sowie tolle Ausflüge und spektakuläre Aussichtspunkte. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Reiseprofis inspirieren.

Neben dem Gewürzbazar liegt der wohl älteste und trendigste Take Away Coffeeshop der Stadt: Mehmet Efendi. Drinnen wird produziert und draussen stellt man sich an. Es lohnt sich nur schon, eine Weile dem Treiben zuzusehen.

Yvonne
(Premium Customer Servicing)
Mehmet Efendi
Tahmis Sokak 66
34200 İstanbul
+90 212 511 42 62
mehmetefendi.com

Wenn ich mit Freunden oder der Familie Istanbul besuche, gehe ich meist mit ihnen in die historische Taverne «Tarihi Cumhuriyet Meyhanesi». Das ist eine sehr alte und noch original erhaltene Taverne im beliebten Viertel «Beyoglu», zu Fuß ungefähr 10 Minuten vom Taksim-Platz entfernt, in der schon Atatürk, der Gründer der Türkischen Republik, seinen Rakı trank. Dort bekommt man köstliche Meze, Fleisch, Fisch und andere türkische Spezialitäten. Einheimische wie Touristen genießen hier bei traditioneller türkischer Live-Musik ihr Essen. Das ist echtes türkisches Party- und Nachtleben.

Emre
(Pilot)
Tarihi Cumhuriyet Meyhanesi
Hüseyinaga Mh.
Sahne Sokak No. 47
Beyoglu, Istanbul
tarihicumhuriyetmeyhanesi.com.tr

Aus riesigen Plastikkanistern wird dicker, cremiger Quark und Yoghurt geschöpft und viele Milchprodukte mehr, für die das Deutsche keine Namen kennt. Auf einem wackeligen Tischchen stehen Schüssel um Schüssel feinste Oliven, gereift im fruchtbaren Schwarzmeerklima. Eier werden in Körben auf Stroh zum Verkauf angeboten, frischstes Gemüse zu Türmen aufgestapelt. Lächelnd schöpft mir eine uralte zahnlose Frau ihre hausgemachte Confiture, tatlı, und verkündet stolz, siesei in ganz Istanbul berühmt dafür! Der «Inebolu Markt» ist eine Institution. Erreichbar zu Fuss durch ärmliche Quartiere Istanbuls, und an einer stark befahrenen Strasse gelegen, ist der Charme dieses Marktes erst auf den zweiten Blick – oder wenn man seine Produkte gekostet hat – zu erkennen. Feinste, frischste Qualität, geerntet und zubereitet in Dörfern fern der Hektik Istanbuls. Ein schöner Ausflug, um das Sonntagsfrühstück einzukaufen!

Nina
(Flight Attendant)
Inebolu Pazari
Küçük Piyale Mh.
Toprak Tabya Sk
34250 Beyoğlu, İstanbul

Seit 1957 gibt es den Pudding Shop. Früher war es ein Treffpunkt für Hippies, die auf der Durch- oder Weiterreise waren. Das sprach sich rum und der Pudding Shop wurde zu DER Anlaufstelle, um die besten Reisetipps für die weitere Tour zu bekommen, und um Leute kennenzulernen. Zwar schmeckt Börek & Co. hier nicht unbedingt besser als woanders. Aber die Geschichte des Ladens lädt einfach dazu ein hier einzukehren. Und Bill Clinton war schliesslich auch schon da.

Kristina
(Online Partnerships & Communication)
Pudding Shop
Divanyolu Cad. 6
Sultanahmet, 34400 Istanbul
+90 212 522 29 70
puddingshop.com

In Istanbul sollte man unbedingt die Seilbahn nehmen. Über den Mackapark fährt eine moderne Bahn. Mit dieser fährt man in 3 Minuten vom Hotel Hilton zum Swissotel. Ebenso gibt es in Eyüp (asiatische Seite) eine Seilbahn. Hier geniesst man einen wundervollen Blick über die 20-Mio-Metropole.

Yvonne
(Premium Customer Servicing)

Mein Tipp in Istanbul: Bei der Galatabrücke ein «balik ekmek» (Fischbrötchen) geniessen. Fangfrischer Fisch wird hier filetiert, auf dem Boot gegrillt und zusammen mit Salat, Tomaten und Zwiebeln in einem halben Laib Brot verpackt. Ist total lecker, günstig und authentisch. Dazu, wer sich getraut: «Şalgam, acılıoder acısız» (scharf oder nicht scharf), ein säuerliches alkoholfreies Getränk aus dem Saft vergorener roter Steckrüben und einiger anderer Gemüse wie Randen und Karotten.

Yvonne
(Premium Customer Servicing)
Galatabrücke
Galatabrücke
Istanbul