Zurück zur ÜbersichtVereinigte Arabische EmirateDubai
Heute in °C
Dubai
38°/30°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Grandstand Stables

    Top-Rennstall
    75 Pferde in grossen klimatisierten Boxen mit gepolsterten Wänden. So lebt Pferd im Top-Rennstall von Dubai. Sie gehören zu den schnellsten und teuersten der Welt. Im Einsatz sieht man sie auf der Rennbahn von Meydan. Einen super Blick auf die Strecke haben die Gäste des luxuriösen Hotels, das auch als gesellschaftlicher Treffpunkt gilt.
    Meydan Racecourse
    Al Meydan Road
    Nad Al Sheba
    P.O. Box 9305, Dubai
    +971 4 327 00 00
    meydan.ae
  • Burj Khalifa

    Höchstes Gebäude weltweit
    Das Burj Khalifa ist das Wahrzeichen von Dubai schlechthin. Nicht nur das höchste Gebäude der Welt, sondern auch ein atemberaubendes Kunstwerk sowie eine unvergleichbare Ingenieurleistung. Burj Khalifa steht für Dubai wie wohl kaum ein anderes Gebäude oder Wahrzeichen und ist ein absolutes Must-see.
    1 Mohammed Bin Rashid Boulevard
    Downtown Dubai
    Dubai
    +971 4 366 16 88
    burjkhalifa.ae
  • Helicopter Tour

    Dubai von oben
    Die schönste und beste Art, Dubai zu überblicken und die vielen Stadtteile, Türme und Bauwerke zu erfassen, ist eine Helikoptertour. Nur von oben sieht man die ganze Palme mit ihren Megahotels und Villen, die verschiedenen Türme des Geschäftsviertels, die schnurgerade Sheikh Zayed Road und die Grünanlagen von Golfplätzen, Rennbahn und Creek Park. Über 30 gut kommentierte Flüge in kleinen Gruppen bietet Alpha Tours täglich an.
  • Jumeirah Moschee

    Imposant
    Die erst 1983 errichtete Moschee zählt mit ihrem Kuppeldach, dem imposanten Innenraum, den beiden schlanken Minarett-Türmen und den aufwändigen Stuckatur-Arbeiten zu den schönsten und grössten Gotteshäusern der Stadt. Besonders beeindruckend ist das Bauwerk am Abend, wenn die untergehende Sonne die elfenbeinfarbene Kalksteinfassade erstrahlen lässt und ihre durchbrochenen Wände plastisch hervortreten. Auch Nicht-Muslime dürfen die Moschee betreten.
    Jumeirah Road, Al-Dhiya-Road
    Dubai
  • Bastakiya

    Historisches Stadtviertel
    Der alte Bastakiya-Distrikt mit seinen schmalen Gässchen und den nach wie vor funktionierenden lehmfarbenen Windtürmen überlebte wohl eher durch Zufall den Bauboom der letzten Jahrzehnte und vermittelt einen lebhaften Eindruck des alten Dubai. In der Umgebung des Al Fahidi Fort stehen noch viele schöne Häuser mit traditionellen Innenhöfen, einige davon wurden in Kunstgalerien und Cafés verwandelt.
    Bastakiya district
    Dubai
  • Madinat Jumeirah

    Souk und Mall
    Die klimatisierten überdachten Gänge voller Geschäfte und Restaurants wurden vor ein paar Jahren im Stil eines arabischen Dorfes gebaut. Nicht nur Touristen wandeln durch das Labyrinth voll mit teils exklusiven und teuren Geschäften, schicken Weinbars und jeder Menge Souvenierläden. Die Mischung aus Kitsch, Kunst und Luxus gefällt auch den Einheimischen.
    Kreuzung Jumeirah Road
    P.O. Box 75157, Dubai
    +971 4 366 88 88
    jumeirah.com
  • Vivel

    Patisserie
    Das Familienunternehmen begann 1922 mit einem kleinen Laden. Inzwischen gibt es allein in Dubai mehrere Filialen. In den Regalen und Vitrinen stapeln sich rund 300 verschiedene handgemachte Patisserien, die auf arabischen Rezepturen basieren und sogar ins Königshaus geliefert werden. Das schönste Geschäft befindet sich in der Dubai Mall.
    The Dubai Mall
    P.O. Box 113444, Dubai
    +971 4 325 31 63
    vivel.com
  • Pride of Kashmir

    Feinste Ware
    Pride of Kashmir steht für Qualität und Tradition. Heute ist das Unternehmen eine starke Marke und fungiert als Botschafter für die feine Verarbeitung von Kaschmir. Die Tradition der Schal- und Teppichweberei sowie das Kunsthandwerk stehen im Vordergrund. Die schöne Kaschmir Ware hat ihren Preis, aber auch zum Gucken lohnt es sich einmal in einer der drei Filialen vorbeizuschauen. Weitere Filialen im Grand Hyatt und auf dem Souk al Bahar.
    Souk Madinat Jumeirah, Jumeirah Road
    P.O. Box 75157, Dubai
    +971 4 368 6110
    prideofkashmir.com
  • Souks

    Märkte
    Dank der Märkte mit ihren meist überdachten Ladengassen bleibt in Dubai mancherorts die arabische Lebensart erhalten. Im Gold-Souk befinden sich Tür an Tür unzählige Juweliergeschäfte, auf dem Gewürzbasar lehnen Körbe randvoll gefüllt mit Mandeln und Pistazien, daneben Jutesäcke mit Tee, Kaffee oder Rosenblättern. Es lohnt sich, Zimt, Safran oder Pfeffer zu kaufen – die Preise sind fair und es lässt sich sogar noch handeln.
    Deira Old Souk
    Dubai
  • Sauce

    Ausgefallene Mode und Accessoires
    Mode und Accessoires, wie man sie sonst selten findet. Die Mischung aus extravaganten, farbenprächtigen Modellen von lokalen Designern und internationalen Labels ist kaum zu überbieten. Dazu gibt es eine grosse Auswahl an ausgefallenen Taschen, Gürteln und Schmuck. In Dubai gibt es mehrere Filialen.
    The Village Mall
    Jumeirah Beach Road, Dubai
    +971 4 346 33 93
    shopatsauce.com
  • Malls

    Shopping-Alarm
    Wer die Wahl hat, hat die Qual: Lieber in die Mall of Emirates mit Skihang und Eislauf-Feld oder die Ibn Battuta Mall, wo es mal wie in Venedig, mal wie in China aussieht. Oder in die Wafi Mall mit tollen Delikatessenläden und Kino auf dem Dach? Die Dubai Mall ist die grösste von allen und wohl auch die schönste. Sehenswert sind hier das gigantische Aquarium sowie die Wasserfontänen vor der Tür.
    Dubai Mall
    Doha Street
    P.O. Box 113444, Dubai
    +800 38224 6255
    thedubaimall.com
  • Majlis Gallery

    Kunstgalerie im Garten
    Der wildromantische Innenhof im schönen Bastakiya-Distrikt ist eigentlich eine Kunstgalerie, in der auch Malkurse gegeben werden. Doch in den kleinen Räumen um den Hof herum gibt es ausgefallene Schmuckstücke, Porzellan und Vasen. Silberwaren und ungewöhnliche Textilien kann man hier ebenfalls kaufen.
    Al Musalla Roundabout, Al Fahidi Street
    P.O. Box 42885, Dubai
    +971 4 353 62 33
    themajlisgallery.com
  • The Fridge

    Kulturevents und Konzerte
    In der grossen, zweistöckigen Lagerhalle finden beliebte Konzerte aller Stilrichtungen, moderne Tanzvorführungen und Performances statt. Man hat sich hier der Förderung von regionalen kreativen Kunstschaffenden verschrieben. Das Forum steht auch als treibende Kraft hinter vielen anderen Kulturevents der Stadt.
    Alsterkal Avenue, Warehouse 5
    P.O. Box 71373, Dubai
    +971 4 347 77 93
    thefridgedubai.com
  • Dubai Museum

    Dubais Geschichte und Kultur
    Ein absolutes Muss ist das historische Al Fahidi Fort, das 1970 restauriert wurde und über ein unterirdisches Museum verfügt. Dort kann man die Anfänge des Emirats nachvollziehen, sich über den Alltag der Perlenfischer und der Scheichs, die Bedeutung der Dhaus und den Lebensstil in der Wüste informieren. Zu sehen sind bis zu 4 000 Jahre alte Artefakte, die einem die Geschichte näherbringen.
    Al Fahidi Street, gegenüber der Moschee
    Dubai
    +971 4 353 18 62

LOCAL TIPP

Dank der grossen Anzahl an Einwohnern, die indischer Abstammung sind, gibt es in Dubai eine Vielzahl an indischen Restaurants. Im «India Palace» wird fabelhaftes indisches Essen serviert. Die Deko ist beeindruckend und das Personal freundlich und sehr zuvorkommend.

Marco
India Palace
Al Rigga Road
Dubai
+971 4 222 38 81
indiapalace.ae

In der Barasti Beach Bar kann man super relaxen. In einer entspannten und ungezwungenen Atmosphäre gibt es tolle Cocktails und Shisha-Pfeiffen. Vor allem donnerstags, freitags und samstags ist der Spassfaktor hoch.

Marco
Barasti Beach Bar
Le Meridien Mina Seyahi Beach Resort & Marina
Al Sufouh Road
Dubai
+971 4 399 33 33
barastibeach.com