Zurück zur ÜbersichtUSAMiami
Heute in °C
Miami
27°/23°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Strände

    Erste Wahl: Miami Beach
    Miami Beach ist wohl der beliebteste Strand, doch auch Bal Harbour, Crandon Park, Sunny Isles oder Virginia Key haben wunderschöne Strände. Als Geheimtipp gilt die stille Lagune vom Matheson Hammock Park mit einem tollen Blick auf die Skyline von Miami.
  • 1111

    Weltweit schönstes Parkhaus
    Selbst Parkhäuser haben in Miami Style. Allen voran das 1111 von dem Architektenduo Herzog & de Meuron. In dem 65 Millionen teuren Gebäude haben 300 Autos Platz und den Betrachter erinnert es an ein Kartenhaus, denn es hat keine Aussenwände. Da bleibt man doch gern noch etwas im Auto sitzen und geniesst die Aussicht von seinem Parkplatz aus.
    1111 Lincoln Road
    33139 Miami Beach
    +1 305 538 9320
    1111lincolnroad.com
  • Little Havana

    Lateinamerikanisches Flair
    Eine geballte Portion lateinamerikanische Lebensart und –freude erlebt man an der Calle Oche. Diese Strasse gilt als Epizentrum der kubanischen Einwanderergemeinde, nirgends ist Miami so karibisch wie hier. Zu den Topadressen zählen die Restaurants Versailles, das Casa Juancho sowie die winzige Bar Hoy Como Ayer mit Live-Musik und guten Mojitos. Die groben Grenzen von Little Havana bilden der Miami River im Norden, die 11th Street im Süden, die 22nd Avenue im Westen und die Interstate 95 im Osten.
  • Fairchild

    Botanischer Garten
    Im 34 Hektar grossen Fairchild Tropical Botanic Garden bestaunen die Besucher über 4 000 Palmenarten, über 700 blühende tropische Bäume und rund 30 verschiedene Schmetterlingsarten. Man kann den ganzen Tag hier verbringen und neben den seltenen Blüten auch die Kunstwerke bewundern, die im ganzen Park verteilt sind. Eine traumhafte Welt unweit des Miami Lifestyles.
    10901 Old Cutler Road
    33156 Coral Gables
    +1 305 661 8953
    fairchildgarden.org
  • Wynwood Walls

    Street-Art
    Künstler aus Asien, Europa, Südamerika und den USA durften sich an den Lagerhausfassaden im Wynwood Art District austoben. Auf die Einladung des Immobilienmoguls Tony Goldman hin wurden langweilige, triste Häuserfassaden mit Kunst verschönert. Warum das? Die Idee ist ganz einfach: Ziel ist es die in der Gegend wild wuchernde Strassenkunst in eine kuratierte Freiluftausstellung zu verwandeln.
    NW 25th Street
    33127 Miami
    +1 305 531 4411
    thewynwoodwalls.com
  • Wynwood Arts District

    Weltweit grösste Open-Air-Street-Art-Area
    Im Wynwood Arts District befinden sich über 70 Galerien, coole Shops wie der angesagte Frangipani, Antiquitätenläden, lässige Bars und tolle Restaurants. Samstags gibt es organisierte Art Walks oder man lässt sich einfach durch die bunte, kreative Welt treiben. Eine gute Stärkung gibt es im Wynwood Kitchen & Bar. Die groben Grenzen des Wynwood Art District bilden im Norden die NW 29th Street, im Süden die NW 20th Street, im Osten die N Miami Avenue und im Westen die NW 5th Avenue.
  • Helium

    Schnickschnack deluxe
    Wer ein Mitbringsel oder Geschenke sucht, ist hier genau richtig. Das hübsche Geschäft gleich um die Ecke des Ocean Drive ist eine echte Fundgrube für schöne und aussergewöhnliche Designartikel. Bunt geht es hier zu: Vasen, Salatschüsseln, Strandschlappen, Kuchenplatten oder Schirme kommen in allen Farben daher. Dazu gibt es witzige Notizblöcke, Kalender und Geschenkverpackungen.
    760 Ocean Court
    33139 Miami Beach
    +1 305 538 41 11
  • Frangipani

    Lifestyle
    Im hübschen Shop mit dem wunderbaren Namen Frangipani wird einem ganz warm ums Herz. Zum einen duften die Cremes so herrlich nach den hübschen Blüten, zum anderen kann man sich an dem vielseitigen Sortiment an Taschen, Wohnaccessoires, Büchern, Papeterieartikeln und Kleidern kaum sattsehen. Immer mehr hübsche Dinge entdeckt man, ohne die man partout das Geschäft nicht verlassen möchte. Am besten noch eine Runde durch das angesagte Viertel Wynwood schlendern und nach einem Kaffee im Panther fällt die Entscheidung vielleicht etwas leichter.
    2516 NW 2nd Ave
    33127 Miami
    +1 305 582 63 96
    frangipanimiami.com
  • ETC Miami

    Schmuck
    Inhaberin Monika Kalpakian ist eine feste Grösse in Miamis Gesellschaftsleben und bekannt für ihren guten und anspruchsvollen Geschmack. Ihre Boutique versprüht persönlichen Charme und bietet eine zauberhafte Auswahl an Wohnaccessoires, die sie aus der ganzen Welt zusammengetragen hat. Man findet hier handgearbeitete Schmuckstücke, ungewöhnliche Teeservices, Silbertabletts und Vintage-Uhren.
    1628 Jefferson Avenue
    33139 Miami
    +1 305 673 43 82
    etc-miami.com
  • The Webster

    Luxuriöser Concept Store
    In diesem ehemaligen Art-déco-Hotel befindet sich ein extravaganter Concept Store. Die Angebotspalette reicht von ausgewähltem Schmuck, Accessoires bis hin zu Designermode von Givenchy, Tom Ford, Lanvin oder Chanel. Einfach traumhaft, durch die luftigen Gänge zu schlendern und sich die hübschen Teile anzuschauen – auch wenn die meisten leider unbezahlbar sind.
    1220 Collins Avenue
    33139 Miami Beach
    +1 305 674 78 99
    thewebstermiami.com
  • Base

    Trendy und stylisch
    An diesem trendigen Lifestyle-Store prallen die kurzlebigen Trends einfach ab. Die Produkte bei Base sind sorgsam und mit viel Sinn für das Kuriose und Spezielle ausgewählt. Besonders die Kollektionen junger Modemacher sind einen Besuch wert, ebenso die tollen Pflegeprodukte, Accessoires, CDs und Bücher.
    939 Lincoln Road
    33139 Miami Beach
    +1 305 531 49 82
    baseworld.com
  • Osklen

    Cool und sportlich
    Das brasilianische Label ist bekannt für seine coolen und lässigen Outfits. Vor allem sportliche und aktive Menschen schätzen die angesagten Schnitte und hochwertige Materialen von Osklen. Ob Surfer, Kletterer oder Radfahrer – für jeden ist etwas dabei. Und neuerdings gibt es auch eine etwas feinere Kollektion für die Städter.
    1101 Lincoln Road
    33139 Miami Beach
    +1 305 532 89 77
    lincolnroadmall.info
  • The Falls

    Open-Air-Shoppingmall
    The Falls bietet mehr als 100 Geschäfte, Restaurants, Cafés und Entertainment. Es ist eine der grössten Open-Air-Shoppingmalls in den USA und mit seinen Shops wie Bloomingdales, Macy’s, Gap und Victoria’s Secret sehr beliebt. Stärken kann man sich in einem der vielen Restaurants und auch für Shoppingmuffel ist es eine wahre Freude durch die Laubengänge und Wasserlandschaften mit üppiger tropischer Vegetation zu schlendern.
    8888 Southwest 136th Street
    33176 Miami
    +1 305 255 45 70
    simon.com
  • Rubell Family

    Zeitgenössisch
    In den 60er Jahren begannen Mera und Don Rubell sich mit Kunst zu beschäftigen. Heute besitzt das Paar weit über 1 000 Kunstwerke und verfügt damit über eine der weltweit grössten Sammlungen zeitgenössischer Kunst, die sich in Privatbesitz befindet. Darunter sind Arbeiten von Damien Hirst, Julian Schnabel, Keith Haring, Cindy Sherman und Jeff Koons. Die Sammlung wird in den Hallen eines ehemaligen Lagerhauses präsentiert. Montags geschlossen.
    95 NW 29th Street
    33127 Miami
    +1 305 573 60 90
    rfc.museum
  • Museum of Contemporary Art

    Zeitgenössische Kunst
    Ziel des Museum of Contemporary Art, kurz MOCA, ist es, zeitgenössische Kunst so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Das Museum organisiert spannende Events, um das kulturelle Leben der Bewohner zu bereichern und für Kunst zu begeistern. Neben der permanenten Sammlung finden auch regelmässig Sonderausstellungen statt.
    Joan Lehman Building
    770 NE 125th Street
    33161 North Miami
    +1 305 893 62 11
    mocanomi.org
  • Art Miami

    Internationale Kunstmesse
    Einmal im Jahr findet in Miami die wichtigste und bekannteste Ausstellung zu zeitgenössischer Kunst in den USA statt. Jährlich kommen mehr als 65 000 Sammler, Kuratoren, Museums-Fachleute und Kunstinteressierte aus der ganzen Welt nach Miami, um sich u.a. die wichtigsten Kunstwerke aus dem 20. und 21. Jahrhundert anzuschauen.
    48 NW 29th Street
    33137 Miami
    +1 305 515 85 73
    art-miami.com

LOCAL TIPP

Mein Tipp für einen entspannten Badenachmittag in Miami: Entlang der 5th Street in Richtung des Parks South Pointe zu laufen und zwar so weit, bis man vom gut besuchten South Beach weg ist. Zwar gibt es hier nicht so viele Restaurants und Bars wie am South Beach, aber es geht um einiges ruhiger und angenehmer zu.

Bea
South Pointe Park
1 Washington Avenue
Miami Beach 33139