Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Amsterdam AMS
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug Amsterdam

Allgemeine Information
Hollands Herz schlägt in Amsterdam

Buchen Sie einen Flug nach Amsterdam und entdecken Sie die unvergleichliche Schönheit der Hauptstadt der Niederlande. Mit ca. 1,3 Millionen Einwohnern ist die Metropolregion Amsterdam die einwohnerstärkste Stadt der Niederlande.

Amsterdam ist nicht nur die politische, sondern auch die kulturelle Hauptstadt des Landes. Jährlich kommen Millionen Touristen, um sich von den Reizen Amsterdams begeistern zu lassen. Entdecken Sie die zahlreichen Wasserstrassen, die Grachten Amsterdams, die unzähligen Theater und Museen am Rembrandtplein oder lassen Sie sich durch das spektakuläre Nachtleben treiben. Auch fernab der Touristenströme bietet Amsterdam allerhand Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Geniessen Sie einen Einkaufsbummel auf den Flaniermeilen der Innenstadt, entdecken Sie die Märkte, auf denen frische Waren angeboten werden oder besuchen Sie einen der vielen Coffee-Shops. Auch gastronomisch wird Amsterdam keine Wünsche offen lassen. Von traditionell holländisch bis hin zu exotisch asiatisch: In Amsterdam sind alle kulinarischen Variationen zu entdecken. Buchen Sie direkt online ein Ticket nach Amsterdam, um Ihre Reise nach Amsterdam zu starten.

Zu welcher Jahreszeit lohnt sich eine Reise nach Amsterdam besonders?

Generell ist in Amsterdam das ganze Jahr über mit Niederschlag zu rechnen. In den Sommermonaten Juli und August besuchen die meisten Touristen die Stadt, daher ist das Zentrum zu dieser Zeit oft sehr voll. Eine Reise nach Amsterdam bietet sich daher im Frühjahr besonders an. Zwar ist es zu dieser Zeit noch nicht so warm wie im Sommer, aber die Schlangen vor den verschiedenen Sehenswürdigkeiten sind kürzer und man muss nicht lange anstehen, um die verschiedenen Highlights der Stadt zu besuchen.

Wie kommt man schnell vom Flughafen Amsterdam ins Zentrum der Stadt?

Amsterdams Flughafen Schiphol liegt im Südwesten der Stadt und ist der drittgrösste Flughafen in Europa. Am schnellsten kommt man vom Flughafen mit dem Zug in das Zentrum der Stadt. Eine Fahrt dauert bis zu 20 Minuten. Es verkehren auch Busse zwischen dem Flughafen und der Innenstadt von Amsterdam. Eine Busfahrt ins Zentrum dauert ungefähr eine halbe Stunde.

Mit welchem Verkehrsmittel bewegt man sich in Amsterdam am schnellsten fort?

Amsterdam ist berühmt für seine vielen Fahrräder – in der Stadt gibt es sogar ganze Parkhäuser für die Drahtesel. Daher bietet es sich auch für Touristen an, mit dem Fahrrad Amsterdam zu erkunden. So kommt man schnell an sein Ziel und erlebt gleichzeitig Amsterdam wie die Einheimischen.

Was ist die offizielle Amtssprache in Amsterdam?

Die offizielle Amtssprache in Amsterdam ist die niederländische Sprache.

Sightseeing in Amsterdam

Um sich einen ersten Überblick über die Stadt zu schaffen, bietet es sich an, eine der zahlreichen Bootstouren in Amsterdam zu buchen. Während der Fahrt lernt man viel über die Geschichte der Stadt und bekommt einen schönen Überblick über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten, die einen in Amsterdam erwarten.

Entdecken Sie Amsterdams Hausboote

Die Hausboote, die man bei seiner Tour über die Grachten an den Ufern sieht, sind eine Sehenswürdigkeit für sich. In Amsterdam gibt es rund 3'000 Hausboote, die jedes für sich ein kleines Kunstwerk sind. In der Grachtenstadt zahlt man für die Hausboote je nach genutztem Quadratmeter Wasserfläche. Dadurch gehen viele Hausboote weit in die Tiefe der Grachten.

Amsterdams Museen

In Amsterdam gibt es viele verschiedene Museen, die man nicht verpassen sollte. Dazu gehören

  • Das van Gogh Museum – in diesem Museum kann man über 500 Zeichnungen und gut 200 Gemälde des Künstlers bewundern.
  • Das Rijksmuseum – dieses Museum ist das Museum mit der grössten Kollektion niederländischer Künstler.
  • Das Stegelijk Museum – im Jahr 2010 wurde dieses Museum neu eröffnet. Hier kann man moderne Kunst von Künstlern wie Claude Monet, Marc Chagall und Pablo Picasso bestaunen.

Weitere Informationen zu beliebten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam finden Sie hier in unserem Reiseführer für Amsterdam.

Essen und Trinken in Amsterdam

In Amsterdam findet man nicht nur typisch niederländische Gerichte. Die indonesische Küche ist in der niederländischen Hauptstadt oft vertreten. Indonesien war damals eine Kolonie der Niederlande, wodurch indonesische Restaurants in Amsterdam schon lange das Stadtbild prägen.

Ebenfalls prägend für das kulinarische Amsterdam sind sogenannte Snackbars. Diese Imbissbuden findet man an fast jeder Ecke der Stadt. Frittierte Speisen wie «Frietjes» und «Frikandeln» sind dort zu finden.

Erfahren Sie weitere Informationen rund um das kulinarische Amsterdam und Tipps für leckere Restaurants hier.

Shopping in Amsterdam

Amsterdams Einkaufswelt lebt nicht nur von den vielen internationalen Modeketten, die es in fast jeder grösseren Stadt zu finden gibt. Viel spannender sind in der niederländischen Hauptstadt die vielen kleinen Second-Hand-Läden und Märkte, die an fast jeder Ecke der Stadt zu finden sind.

In den «9 Straatjes» («neun kleine Strassen») gibt es viel zu entdecken: Kleine Boutiquen reihen sich an spannende Second-Hand-Läden. Jeder Shop ist einen Besuch wert.

Berühmte Märkte in Amsterdam sind unter anderem der schwimmende Blumenmarkt, auf dem vom Wasser aus Blumen, Pflanzen und alles, was dazu gehört, verkauft wird. Auf dem «Waterloopleinmarkt» werden Sammler oft fündig. Hier gibt es von Souvenirs über Kleidung und Kleinmöbel alles.