Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Basel BSL
Barcelona BCN
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Tarifbestimmungen Open Tooltip

Flug
Basel BSL
Barcelona BCN*

Allgemeine Information
Mit SWISS bequem nach Barcelona fliegen

Barcelona ist eine Stadt zum Träumen. Die zweitgrösste Metropole Spaniens liegt idyllisch auf der Iberischen Halbinsel am Mittelmeer. Bei angenehm warmen Temperaturen macht es Spass, durch die Strassen Barcelonas zu bummeln, deren fantastische Architektur zum Staunen einlädt. Starten Sie einen erholsamen Aufenthalt mit einem Flug von Basel nach Barcelona an Bord von SWISS.

Schon nach der Ankunft am Flughafen von Barcelona werden Sie staunen, welche Schätze Römer, Westgoten, Christen und Mauren Barcelona hinterliessen. Unbedingt sehenswert ist die Basilika „Sagrada Familia“ im neukatalanischen Stil. Ordern Sie Ihren Flug von Basel nach Barcelona bequem und schnell online.

* Die Strecke von Basel nach Zürich legen Sie mit dem Zug zurück. Das Zugticket für diese Umsteigeverbindung ist inklusive.

Welche Währung wird in Barcelona benutzt?

In Barcelona wird der Euro benutzt.

Wie kommt man am besten vom Flughafen bis in das Zentrum von Barcelona?

Der Flughafen von Barcelona liegt etwa 15 Kilometer im Südosten vom Zentrum der Stadt. Der Flughafen ist an das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Daher kommt man schnell und sicher mit dem Zug oder dem Bus bis in die Innenstadt von Barcelona. Mit dem Zug braucht man eine knappe halbe Stunde bis in das Zentrum von Barcelona, während der Bus etwas über eine halbe Stunde braucht.

Wo finde ich Informationen für Touristen?

Bereits im Flughafen von Barcelona sind in den Terminals T1 und T2 die Touristen-Büros zu finden. In der Stadt gibt es ebenfalls diverse Anlaufstellen, etwa an der Plaça de Catalunya, an der Plaça de Sant Jaume direkt neben dem Rathaus oder im Untergeschoss der Mirador de Colom.

In welcher Zeitzone befindet sich Barcelona?

Barcelona liegt in der Central European Time (CET) Zone. In Barcelona ist es eine Stunde vor der koordinierten Weltuhr (UTC +1).

Sightseeing in Barcelona

Barcelona lebt von seiner weitreichenden Kultur, die sich auch in den spannenden Sehenswürdigkeiten widerspiegelt, die man in der gesamten Stadt finden kann. Einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Barcelona sind

  • Die Sagrada Familia – der Bau dieser Kirche wurde bereits im Jahr 1882 begonnen. Bis heute ist die Kirche, ein Produkt des Architekten Antoni Gaudí, nicht vollständig erbaut. Sie soll jedoch bis zum Jahr 1926, wenn sich der Todestag des Architekten zum 100. Mal jährt, fertiggestellt werden.
  • Casa Milà – dieses spannende Wohnhaus wurde zwischen 1906 und 1910 von Antoni Gaudí errichtet. Für damalige Verhältnisse war die Casa Milà ein Vorreiter architektonischer Innovation. Aufgrund von natürlicher Belüftung mussten keine zusätzlichen Klimaanlagen eingebaut werden und die Wände jeder Wohnung liessen sich individuell verändern. Seit 1984 gehört das Haus zum UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Park Güell – dieser Park wurde ebenfalls von Antoni Gaudí erschaffen und im Jahr 1914 eröffnet. Heute lädt die grosse Parkanlage zum Verweilen und Entspannen ein.
  • Die Fundació Joan Miró – dieses Museum ist komplett dem spanischen Künstler Joan Miró gewidmet. Über 10'000 Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen des berühmten Künstlers kann man dort bewundern.

Weitere Informationen zu diesen und vielen anderen Sehenswürdigkeiten in Barcelona finden Sie hier.

Essen und Trinken in Barcelona

In Barcelona, wie auch im Rest von Katalonien, wird viel mit heimischem Gemüse sowie Fisch oder Fleisch gekocht. Eine beliebte Vorspeise in Barcelona sind Escalivada. Diese Spezialität besteht aus Zwiebeln, Auberginen und Paprika, die in dünne Scheiben geschnitten und geröstet werden. Anschliessend wird der Geschmack mit Salz und Öl verfeinert und mit Brot serviert.

Das inoffizielle Nationalgericht Kataloniens ist Pa amb tomàquet. Bei diesem einfachen Gericht wird geröstetes oder ungeröstetes Weissbrot mit Tomaten eingerieben und anschliessend mit Olivenöl und Salz abgeschmeckt. In vielen Restaurants in Barcelona kann man diese Spezialität probieren.

Diese und viele weitere Informationen rund um das kulinarische Barcelona finden Sie hier.

Shopping in Barcelona

Wer beim Einkaufen in Barcelona nichts bestimmtes sucht, sondern sich lieber durch viele kleine Gassen und Strassen treiben lässt, sollte sich das Barri Gòtic nicht entgehen lassen. Hier gibt es viele kleine Boutiquen und Läden, die zum Stöbern und Shoppen einladen. Souvenirs findet man hier ebenso wie tolle Schätze.

Der Mercat de la Boqueria ist der vielleicht beliebteste Markt in Barcelona. Die Markthallen befinden sich an der Strasse La Rambla. Hier kann man nicht nur Obst, Gemüse und Fleisch kaufen; auch tolle Stoffe und Kleidung werden in den Markthallen verkauft.

Flugverbindungen mit Zwischenstopp(s)

1. Verbindung

  • Basel - Zürich
    Flugdauer: 01:09 h total, Häufigkeit: 3 x täglich
  • Transit Zürich (ZRH)
    Ankunftszeit: 14:42
    Transferzeit: 2h 48m

2. Verbindung

  • Zürich - Barcelona
    Flugdauer: 01:45 h total, Häufigkeit: 7 x täglich
  • Ankunft Barcelona
    Entfernung zum Stadtzentrum: 14 km