Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Genf GVA
Dubai DXB
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug Dubai

Allgemeine Information
Dubai, die Stadt zum Staunen

Dubai ist eine Stadt der Superlative, die Stadt in der alles möglich zu sein scheint. Ein Flug mit Swiss oder einer unserer Partner-Airlines bringt Sie bequem und preiswert in die grösste Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate.

Schon aus der Luft wird Ihnen die atemberaubende Skyline Dubais auffallen, aus welcher das höchste Gebäude der Welt, der 828 m hohen Burdsch Chalifa Wolkenkratzer, majestätisch herausragt. Die Stadt ist geprägt von unvorstellbarem Reichtum, der anfangs ausschliesslich aus dem Handel mit Erdöl geflossen ist, in den vergangenen Jahren aber immer mehr von in Dubai ansässigen Unternehmen stammt.

Doch gibt es in Dubai nicht nur Luxushotels und Privatinseln, sondern auch eine traditionell arabische Kultur mit bunten Bazaren, exotischen Gewürzmärkten und einladenden Teestuben. Geniessen Sie die Theater und Museen der Stadt und erleben Sie Dubai, eine visionäre Stadt mit Blick in die Zukunft. Den passenden Flug hierfür bietet Ihnen selbstverständlich SWISS in Zusammenarbeit mit unserem Partner Lufthansa; buchen Sie Ihren Flug schnell und einfach auf swiss.com.

Zu welcher Jahreszeit lohnt sich ein Besuch in Dubai besonders?

In Dubai herrscht ein subtropisches Klima. Dadurch ist es in der Wüstenstadt das ganze Jahr über sehr heiss und auch trocken. Selbst im Winter sind Temperaturen um die 20 Grad keine Seltenheit. Im Sommer kann es oft über 40 Grad heiss werden. Eine Reise nach Dubai bietet sich deshalb besonders in den Monaten zwischen Oktober und April an, da es zu dieser Zeit noch nicht so drückend heiss in der Stadt ist.

Wie kommt man am besten vom Flughafen in die Innenstadt von Dubai?

Viele Hotels in Dubai bieten einen privaten Flughafentransfer in das jeweilige Hotel an. In der Ankunftshalle wartet ein Fahrer, der einen schnell ans Ziel bringt. Ausserdem kann man mit der Metro vom Flughafen bis ins Zentrum fahren.

Wo finde ich Informationen für Touristen in Dubai?

Am Dubai International Airport ist eine Touristen-Information, sowie i n folgenden Shopping Malls: Deira City Centre, BurJuman, Ibn Battuta Mall und Wafi City Mall.

Sehenswertes in Dubai

Die Stadt am Persischen Golf ist mit ihren vielen Wolkenkratzern und gegensätzlichen Gebäuden in der Altstadt allein schon eine Reise wert. Bummeln Sie durch die leuchtenden Strassen und lassen Sie sich von Dubai verführen. Einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dubai sind

  • Der Jumeirah Beach Park – Einheimische lieben diesen Strandpark ebenso wie Touristen. Aus religiösen Gründen darf man hier jedoch nicht mit freizügiger Bademode schwimmen gehen.
  • Der Burj Khalifa – dieser Wolkenkratzer ist 828 Meter hoch und damit das höchste Gebäude der Welt. Seit 2010 steht er in Dubai. Diverse Büros und Suiten befinden sich im Burj Khalifa. Verpassen Sie nicht die Aussenterrasse und Aussichtsplattform im 124. Stock.
  • Das Madinat Theater – hier wird jährlich das Internationale Filmfest in Dubai abgehalten. Ausserdem ist das Theater regelmässiger Austragungsort für Opern, Konzerte und Ballettstücke.
  • Die Jumeirah Moschee – diese Moschee ist die einzige in Dubai. Bis zu 1200 Personen haben in der aus weissem Sandstein gebauten Moschee Platz.

Viele weitere spannende Tipps zu Sehenswürdigkeiten in Dubai finden Sie hier.

Essen und Trinken in Dubai

In Dubai gibt es nur wenige Restaurants, die authentisches Essen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zubereiten. Durch die Vielzahl an ausländischen Einwohnern gibt es weitaus weniger arabische Restaurants in Dubai als internationale Spezialitäten. In Restaurants in Dubai wird kein Alkohol serviert. Alkoholische Getränke werden nur in Hotels serviert und sind dann sehr teuer.

Gewürze sind eines der Hauptmerkmale der arabischen Küche. Besonders Zimt und Safran machen den einzigartigen Geschmack der Gerichte in Dubai aus. Aus religiösen Gründen kann man in Dubai kaum Schweinefleisch finden. Stattdessen wird viel mit Lamm, Rind oder Huhn gekocht. In Kombination mit Reis sind diese Fleischsorten in Dubai sehr beliebt. Shawarma ist eines der beliebtesten Gerichte in Dubai. Es wird meistens an kleinen Imbissen in der Stadt verkauft. Shawarma wird aus Scheiben von Hühner- oder Lammfleisch zubereitet, die mit Salat gemischt werden und in ein dünnes Brot eingerollt werden.

Interessante Restauranttipps und weitere Informationen zum kulinarischen Dubai finden Sie hier.

Einkaufen in Dubai

Dubai gilt als Shopping-Paradies. Jedoch gibt es wenige Geschäfte, die etwas für den kleinen Geldbeutel anbieten – die meisten Läden und Boutiquen führen hauptsächlich sehr exklusive und teure Kleidung und Accessoires.

Eines der grössten Einkaufszentren der Stadt ist die Dubai Mall. Auch die Mall of the Emirates gehört zu den grösseren Einkaufskomplexen der Stadt. In den beiden Zentren gibt es viele Boutiquen und Geschäfte. Auch ein Kino kann man dort finden. Viele grosse Zentren in Dubai haben bis Mitternacht geöffnet.

Dreimal in der Woche kann man an diversen Plätzen in Dubai über verschiedene Märkte schlendern. Der grösste Markt ist im Zabeel Park. Hier verkaufen über 100 Händler ihre Ware. Auch andere Produkte und Lebensmittel aus der Region kann man auf dem Markt kaufen.