Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Atlanta ATL
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug Malediven

Direkt ins Paradies mit einem Flug auf die Malediven

Wenn Sie das erste Mal die Malediven besuchen, werden Sie Ihren Augen nicht trauen: Weisse Strände vor azurblauem Wasser, exotische Früchte am Baum vor Ihrem Fenster und eine Unterwasserwelt, die Sie sowohl von einem exquisiten Restaurant aus als auch mit Schnorchel und Taucherbrille ergründen können. Einmal dagewesen, will man immer wieder auf die Malediven fliegen.

Wolkenloser Himmel, subtropisches Klima und dazu eine überirdisch schöne Natur auf tausenden Inseln. Das sind die Malediven. Geniessen Sie Erholung und Luxus an traumhaften Stränden und eine faszinierende Artenvielfalt unter Wasser und auf den Atollen. Erleben Sie auf den Malediven einen Urlaub wie im Paradies.

Buchen Sie jetzt Ihren Flug zu den Malediven auf swiss.com.

Fragen rund um einen Flug auf die Malediven

  • Wann ist die beste Reisezeit für die Malediven? Der Frühling ist die Hauptsaison für einen Flug zu den Malediven. In der Zeit von Januar bis April erleben Sie einen dauerhaft wolkenlosen Himmel sowie klares Wasser und angenehm warme Temperaturen.
  • Wie bewegt man sich zwischen den Inseln? Strassenverkehr gibt es auf der Inselgruppe nur auf der Hauptinsel Malé. Ansonsten bewegt man sich mit Speedbooten und Wasserflugzeugen zwischen den vielen Inseln hin und her. In den allermeisten Fällen wird dieser Transfer direkt von den Hotels ermöglicht. Wichtig zu wissen: Wasserflugzeuge, die Touristen von A nach B bringen, verkehren ausschliesslich am Tag.
  • Mit welcher Währung zahlt man auf den Malediven? Die Landeswährung der Malediven heisst Rufiyaa. In den Hotels und den meisten Geschäften auf den Malediven können Sie jedoch problemlos mit US-Dollar und Euro zahlen. Touristen, die vor Ort lieber mit der Landeswährung zahlen, müssen diese vor ihrer Abreise zurücktauschen.

Flug zu den Malediven: Die Highlights des Inselstaates

Wer auf die Malediven fliegt, erlebt weniger städtische Kultur, dafür umso mehr traumhafte Landschaft sowie Naturphänomene am und vor allem im Wasser. Folgende Highlights sollten Sie auf den Malediven nicht versäumen:

  • Atolle und Unterwasserwelt
  • Hauptstadt Malé
  • Meeresleuchten

Die Malediven bestehen aus insgesamt 26 Atollen, ringförmigen Korallenriffs, die sich grob in die nördlichen, südlichen und zentralen Atolle unterteilen lassen. Die nördlichen und südlichen bestehen zum grossen Teil aus unbewohnten Inseln, wogegen die zentralen Atolle die bekanntesten und erschlossensten sind. Rund um die über 1000 Inseln der Malediven können Sie durch die Unterwasserwelt schnorcheln oder tauchen und dabei die schillerndsten Korallen und Meereslebewesen beobachten. Als einzige Stadt der Malediven bietet Malé auf der gleichnamigen Hauptinsel interessante Sehenswürdigkeiten wie den Präsidentenpalast, die Hukuru Miskiiy Moschee und den einzigen Fischmarkt des Inselstaats. Weitere Tipps zur Hauptstadt erfahren Sie in unserem SWISS Travel Guide.

Ein weiteres Highlight bei einem Flug auf die Malediven ist das Meeresleuchten, das Sie in der Nacht an den schneeweissen Stränden beobachten können. Biolumineszentes Plankton in Ufernähe sorgt für ein übernatürliches Leuchten. Besonders schön zu sehen ist es auf den Inseln Vaadhoo, Mudhdoo und Rangali zwischen Juli und Februar. Darüber hinaus lohnen sich Ausflüge mit Speedbooten oder einem traditionellen Dhoni zum Inselhopping, um die Natur und die schicken Luxusresorts mit vielfältigem Angebot zu erleben.

Exotisch geniessen in unbeschreiblicher Natur

Wer einen Flug auf die Malediven bucht, möchte vor allem entspannen und die wunderschöne Natur und Unterwasserwelt geniessen. Die Luxusresorts bieten über Massagen und kosmetische Anwendungen hinaus alles an, was das Herz begehrt. Weiterhin können Sie frisch gefangenen Fisch mit Reis sowie exotisches Obst wie Mangos, Papayas und Kokosnüsse der jeweiligen Insel probieren. Besonders schön ist dies am Strand beim Sonnenuntergang oder auch in den Unterwasserrestaurants. Die Malediven bieten ein wahres Paradies, für Wassersportler ebenso wie für Entspannungssuchende, die etwa ihre Ferien komplett barfuss verbringen wollen.