Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Paris CDG
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug Paris

Allgemeine Information
Paris selbst erleben

Paris gehört seit Jahrhunderten zu den bekanntesten und bedeutendsten Städten Europas, wenn nicht sogar der Welt. Berühmt für den Eiffelturm, die Mona Lisa und exzellente französische Küche, zieht Paris täglich Reisende aus der ganzen Welt an. Auf swiss.com finden Sie Flüge nach Paris zu günstigen Konditionen und mit höchstem Komfort an Bord für Ihre Reise in die Stadt der Liebe.

Erkunden Sie die Kulturmetropole via Metro, der örtlichen Untergrundbahn, oder flanieren Sie entlang der Prunkstrassen Paris, die zu den Fashionmekkas der Welt zählt und etliche berühmte Designer-Labels beheimatet. Im Louvre können Sie stundenlang künstlerische Meisterwerke bestaunen, Monumente wie Notre-Dame, die Basilique de Sacre Coeur de Montmartre oder der Eiffelturm garantieren Ihnen architektonischen Hochgenuss.

Entführen Sie Ihren Liebsten auf eine unvergessliche Reise, entdecken Sie die Kultur und Geschichte Frankreichs mit der ganzen Familie oder geniessen Sie mit Ihren Freunden oder alleine das aufregende Nachtleben der Kulturhochburg an der Seine. Buchen Sie Ihren Flug nach Paris und fliegen Sie mit SWISS oder unserem Partner Air France bequem an Ihr Ziel.

Was ist die beste Reisezeit für einen Besuch in Paris?

Paris befindet sich in der gemässigten Klimazone. Der Niederschlag ist in Paris das ganze Jahr über mehr oder weniger gleichbleibend. Im Juli wird es am wärmsten in der Stadt an der Seine. Jedoch ist es in den Sommermonaten auch oft sehr voll in der Stadt, da viele Touristen aus aller Welt nach Paris strömen. Deshalb bietet sich ein Besuch in der französischen Hauptstadt besonders im Frühling an. Im Mai und Juni ist es in der Stadt schon angenehm warm.

Welche Verkehrsmittel eignen sich besonders für Paris?

In Paris kommt man am schnellsten mit der Metro von A nach B. 14 Metrolinien gibt es in Paris, das Netz ist sehr gut ausgebaut. Auch Strassenbahnen und Busse bieten sich in Paris als Transportmittel an. Es gibt rund 353 Buslinien in der Stadt. Da sich viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Paris in der Nähe voneinander befinden, kann man auch vieles zu Fuss erreichen.

Wo finde ich Informationen für Touristen in Paris?

Das Fremdenverkehrsamt Paris hat drei Info Center in der Innenstadt eingerichtet, wo Sie sich mit Informationen und Tickets eindecken können:

  • Tourist-Info-Center Pyramides, 25, Rue des Pyramides, Paris 1. Arr.
  • Tourist-Info-Center Gare du Nord, 18, Rue de Dunkerque, Paris 10e
  • Partnerstelle - Rezeption des Carrousel du Louvre, 99, rue de Rivoli Paris 1. Arr.

Sightseeing in Paris

In Paris prägen die vielen bekannten Bauten das Stadtbild, sodass man einen guten Plan für seinen Besuch erstellen sollte, um so viele der berühmten Sehenswürdigkeiten zu besuchen wie möglich. Wichtige Pariser Sehenswürdigkeiten sind unter anderem

  • Die Basilika Sacré-Cœur de Montmartre – der Bau dieser Wallfahrtskirche wurde im 19. Jahrhundert begonnen. Die Kirche im neuobyzantinischen Stil ist dem Heiligsten Herzen Jesu geweiht.
  • Der Eiffelturm – der 324 Meter hohe Turm wurde als Eingang und Aussichtsturm für die Weltausstellung im Jahr 1889 fertiggestellt.
  • Der Triumphbogen – der Arc de Triomphe de l’Étoile wurde zwischen 1806 und 1836 errichtet. Unter dem Triumphbogen liegt das Grabmal des unbekannten Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg. Eine ewige Flamme erinnert an die Toten, die während des Ersten Weltkriegs nie identifiziert wurden.
  • Das Louvre – dieses Museum ist das drittgrösste Museum der Welt und gleichzeitig das meistbesuchte. In diesem Museum kann man eine grosse griechische und römische Antikensammlung bewundern sowie italienische Renaissancemalerei und Skulpturen. Auch die Mona Lisa von Leonardo da Vinci ist im Museum Louvre zu finden.

Weitere Informationen rund um die vielen Pariser Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.

Essen in Paris

Paris lebt von seinen vielen Cafés. An jeder Strassenecke kann man es sich mit einem Kaffee und einem Croissant gemütlich machen und dem geschäftigen Treiben zuschauen.

In Paris gibt es viel mehr als Baguette, Wein und Käse. Die regionale französische Küche ist vielfältig in Paris vertreten. Ob bretonische Fischgerichte oder deftiges Elsässer Essen: In der Stadt an der Seine kommt jeder kulinarisch auf seine Kosten.

Das vielleicht berühmteste Pariser Gericht ist die Zwiebelsuppe. Die Suppe wird aus dünngeschnittenen Zwiebeln und Knoblauch zubereitet und mit Weisswein verfeinert. Bereits im 18. Jahrhundert wurde diese Suppe für Händler und Kunden in den vielen Markthallen angeboten.

Weitere Informationen rund um die Pariser Restaurants und das kulinarische Angebot in der französischen Hauptstadt finden Sie hier.

Einkaufen in Paris

In der Modemetropole Frankreichs kann man von Luxusgütern bis hin zu Second-Hand-Kleidung alles finden, was das Shopping-Herz begehrt. Märkte und Boutiquen liegen hier oft nur einige Häuser voneinander entfernt.

Liebhaber von Altem und Antikem werden auf dem Flohmarkt Marché d’Aligre fündig. Bis auf Montag ist dieser Markt jeden Tag in der Woche geöffnet. Hier verkaufen Händler Kunst, Haushaltswaren und Kleidung.

Das beliebteste Pariser Kaufhaus ist die Galeries Lafayette. Nationale und internationale Modegeschäfte kann man in dem Kaufhaus mit der gläsernen Kuppel finden. Aber auch ohne einzukaufen, lohnt sich ein Besuch in diesem Einkaufshaus – die Architektur ist pompös und beeindruckend.