Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Mahe - Seychellen SEZ
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug Seychellen

Exotik und Idylle pur auf den Seychellen

Wenn Sie schon immer mal auf einer exotischen Trauminsel mit Palmen und Sandstrand Ferien machen wollten, dann fliegen Sie doch mit uns zum Inselparadies der Seychellen. Mitten im Indischen Ozean gelegen, ist die Inselgruppe berühmt für ihre einzigartigen Strände, die vielfältige Natur und eine atemberaubende Unterwasserwelt.

Mahé, die bezaubernde Hauptinsel

Insgesamt bestehen die Seychellen aus 115 Inseln, die Sie entdecken können. Ihr entspannter Flug landet auf der Hauptinsel der Seychellen, auf Mahé. Die Insel ist nur 28 km lange und 8 km breit, und doch die grösste Insel der Seychellen. Die Hauptstadt Victoria, auch die „kleinste Hauptstadt der Welt“ genannt, hat etwa 25.000 Einwohner. Gehen sie auf dem Sir-Selwyn-Clarke-Markt frisches Obst, Gemüse, Gewürze und Fisch kaufen. Der alte Uhrturm beim Postamt gilt als Wahrzeichen des Städtchens. Er sieht aus wie eine kleine Kopie von Big Ben in London, ein koloniales Erbe der Engländer. Auch die Franzosen haben einst die Seychellen beherrscht und Spuren hinterlassen. Die Cathedrale de la Conception Immaculée und der Gewürzgarten Le Jardin du Roi gehen auf französische Siedler zurück. Im Hafen von Victoria können Sie die Fähren zu den anderen Inseln der Seychellen nehmen. Mahé ist von grünen Wäldern bedeckt, in denen Sie auf markierten herrliche Dschungelwanderungen machen kann und die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen können. Im Morne Seychellois Park, dem grössten Nationalpark des Landes, befindet sich die höchste Erhebung Mahés mit 905 Metern. Das Vogelschutzgebiet von Roche Caiman ist ein Paradies für Hobby-Ornithologen, der Sauzier Waterfall mitten im Dschungel ist auch einen Ausflug wert.

Strände wie aus dem Bilderbuch

Ferien auf den Seychellen bedeuten trotz aller Naturschönheiten vor allem entspannte Tage an traumhaften Stränden. Von einsamen Kleinst-Stränden bis hin zu lang gezogenen, malerischen Buchten können Sie auf Mahé und den weiteren Inseln alles finden, was sich der anspruchsvolle Strandkenner vorstellen kann. Der bekannteste Strand auf Mahé heisst Beau Vallon und ist mit allen Annehmlichkeiten inklusive einem kreolischen Restaurant ausgestattet. Der traumhafte Strand Anse Source d’Argent befindet sich auf der Insel La Digue und ist einer der meistfotografierten Strände weltweit. Auch als Filmkulisse und für Werbung hat der Strand schon hergehalten. Wer es gerne einsamer mag, kann sich auf La Digue aber zum Petite Anse und Grand Anse im Südosten zurückziehen. Auf der Insel Praslin ist der Anse Lazio, der sich stets unter den Top 10 der Strände weltweit befindet. Der Anse Georgette ist ein weiterer Traumstrand auf Praslin mit türkisblauem Meer, weissem Sandstrand und riesigen Palmen.

Die einzigartige Unterwasserwelt der Seychellen mit Korallenriffen ist für Taucher und Schnorchler aus der ganzen Welt ein beliebtes Revier. Auf vielen Inseln sind Tauchschulen, wo Sie die nötigen Kenntnisse erwerben können, um in diese Unterwasserwelt vorzudringen. Meeresschildkröten, Stachelrochen, Walhaie, Barrakudas, Mantas, Riffhaie und exotische Fische bewohnen die Küsten und die Korallenriffe. Aus diesem Füllhorn bedient sich auch die kreolische Küche der Seychellen, die eine Fusion aus indischer und asiatischer Tradition mit europäischen Einflüssen darstellt. Ein Fisch-Curry mit Kokosmilch oder ein gegrillter Zackenbarsch mit kreolischer Chillisauce sind ein exotischer Hochgenuss.