Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Genf GVA
Stockholm ARN
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug Stockholm

Allgemeine Information
Stockholm stressfrei geniessen

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist ein Inbegriff für Kultur und Lebensqualität. Buchen Sie einen günstigen Flug in die skandinavische Metropole an der Ostsee und erleben Sie das Flair der Stadt am eigenen Leib.

Unterbrechen Sie Ihre Einkaufstour oder Ihren Geschäftstermin, um mit Meeresblick schwedische Delikatessen zu kosten, welche oftmals fangfrischen Lachs beinhalten, aber auch das Verlangen nach Kuchen und Gebäck nicht lange unbefriedigt lassen.

Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft bietet Stockholm Ihnen die Chance, zur Ruhe zu kommen und entspannt durch die architektonisch ansprechende und stets saubere Innenstadt zu bummeln. Weltweit einzigartig ist ausserdem das Stockholm-Schiffsmuseum, welches Sie auf der 1628 gebauten Vasa auf eine Zeitreise entführt.

Für Naturfreunde bietet sich ein Ausflug auf eine der vielen umliegenden kleinen Inseln im Schärenland an, welche Ihnen Ruhe und Erholung garantieren. Buchen Sie einfach online auf swiss.com und SWISS oder unser Partner SAS Scandinavian Airlines bringt Sie bequem nach Stockholm. Reisen Sie stressfrei und die Zeit wird sprichwörtlich wie im Fluge verstreichen.

Welches ist die beste Reisezeit für Stockholm?

Stockholm liegt in der gemässigten Klimazone. Im Sommer ist der wärmste Monate der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von knapp 16 Grad Celsius. Im Winter wird es in Stockholm oft sehr kalt, die kälteste Durchschnittstemperatur hat der Februar mit minus drei Grad Celsius. Eine Reise nach Stockholm lohnt sich deshalb besonders in den Sommermonaten sowie in den Frühlingsmonaten Mai und Juni. In dieser Zeit ist zudem mit weniger Niederschlag zu rechnen.

Wie kommt man am schnellsten vom Flughafen in das Zentrum von Stockholm?

Der Stockholmer Flughafen Arlanda liegt knapp 40 Kilometer vom Zentrum der Stadt entfernt. Das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel von Stockholm reicht bis zum Flughafen. Es gibt einen Flughafenbus, der Sie schnell und sicher in die Stockholmer Innenstadt bringt. Die schnellste Variante ist der Arlanda Express – nur 20 Minuten braucht der Schnellzug vom Flughafen bis zum Hauptbahnhof von Stockholm. Eine günstigere, aber auch etwas langsamere, Alternative bietet der «Pendeltåg». Dieser Zug braucht etwa 40 Minuten vom Flughafen bis in die Innenstadt von Stockholm.

Mit welchem Verkehrsmittel erkunde ich Stockholm am besten?

Wer gut zu Fuss ist, kann in Stockholm viele der Sehenswürdigkeiten auch ohne öffentliche Verkehrsmittel erreichen, schneller und bequemer unterwegs ist man jedoch mit Bus und Bahn. Aber auch einige Fähren gehören zum öffentlichen Transportsystem. Im Berufsverkehr ist man mit dem Fahrrad deutlich schneller als mit dem Auto, separate Fahrradwege sorgen für sichere Fahrt im Stadtverkehr.

Sehenswertes in Stockholm

In Stockholm gibt es vieles zu besichtigen. Ob berühmte Gebäude, kleine Gassen oder tolle Museen: Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Sehenswürdigkeiten in Stockholm sind unter anderem

  • Gamla stan
  • Stockholmer Schloss
  • Vasa-Museum
  • Nobelmuseum

Altstadt Gamla stan

In der Altstadt der Stadtinsel Gamla stan von Stockholm kann man heute noch das mittelalterliche Strassennetz mit den kleinen Gassen bewundern, die zum Wasser hin abfallen. Kleine Läden und Boutiquen laden in Gamla stan zum Bummeln ein.

Stockholmer Schloss

Das königliche Schloss liegt in der Altstadt Gamla stan. Das Büro des schwedischen Königs befindet sich heute in dem alten Gebäude. Täglich um 12.15 kann man die Wachen vor dem Schloss bei ihrem Wachwechsel beobachten.

Museen in Stockholm

Das maritime Vasa Museum beschäftigt sich mit der Geschichte des 1628 gesunkenen Kriegsschiffs Vasa. Das Schiff ist heute fast vollständig erhalten und bildet den Mittelpunkt des Museums. Es gilt als das meistbesuchte Museum Skandinaviens.

Das Nobelmuseum – dieses Museum liefert spannende Informationen über die Nobelpreisgewinner von 1901 bis heute sowie über den Preis an sich.

Weitere Informationen zu diesen und vielen anderen Sehenswürdigkeiten in Stockholm finden Sie in unserem Reiseführer.

Kulinarisches Stockholm

Die schwedische Küche wird generell als einfach und unkompliziert beschrieben. In Schweden kommt oft Hausmannskost auf den Teller. Traditionell wurden in Schweden viele Lebensmittel von den Familien selber hergestellt, damit die eingelegten Lebensmittel für den harten und kalten Winter ausreichten. Auch heute noch werden Brot und Marmelade oft in den Familien selber gemacht.

Besonders berühmt ist in Schweden die «Fika». Diese Kaffeepausen werden regelmässig in schwedischen Firmen und auch privat abgehalten. Zum Kaffee wird oft ein Stück Kuchen oder etwas Süsses gereicht. In Schweden wird generell sehr viel Kaffee getrunken: Im Schnitt trinkt ein Schwede etwa 1200 Tassen Kaffee im Jahr.

Schwedische Süssspeisen und süsses Gebäck erfreuen sich auch ausserhalb des Landes grosser Beliebtheit. Die schwedischen Zimtschnecken, «Kanelbullar», sind heutzutage auch ausserhalb der Landesgrenzen beliebt. In der Weihnachtszeit erfreut sich besonders das Hefegebäck «Lussekatter» grosser Beliebtheit.

Weitere Informationen rund um das kulinarische Stockholm und spannende Restauranttipps für Stockholm finden Sie in unserem Reiseführer.

Shopping in Stockholm

Stockholm ist eine absolute Modestadt. Das beweisen nicht nur die gut angezogenen Einwohner der schwedischen Hauptstadt. In vielen Strassen und Gassen kann man die unterschiedlichsten Läden und Boutiquen finden und sich vom Modecharme Stockholms verführen lassen.

Norrmalm und Drottninggatan

In Norrmalm kann man auf der Drottninggatan und der Götgatan viele Läden finden und sich an den diversen Schaufenstern sattsehen. Dabei gilt die Drottninggatan als die wichtigste Fussgängerzone.

Shopping in Södermalm und der Altstadt

Im Stockholmer Stadtteil Södermalm kommen diejenigen auf ihre Kosten, die abseits vom Mainstream tolle kleine Läden und Geschäfte besuchen möchten und auf die Suche nach besonderen Schätzen gehen. Viele Second-Hand-Läden findet man in diesem Teil der Stadt.

Auch die Stockholmer Altstadt, Gamla stan, bietet sich zum Shoppen an. Dort gibt es viele Souvenirläden, aber auch kleine Geschäfte, die authentische schwedische Kunst, Dekoartikel und Kleidung verkaufen.