Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Brüssel BRU
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug
Zürich ZRH
Brüssel BRU

Allgemeine Information
Mit SWISS ist es ein kurzer Weg nach Belgien

Buchen Sie Ihren Flug von Zürich nach Brüssel auf swiss.com und erreichen Sie die belgische Hauptstadt nach einer Flugzeit von etwas mehr als einer Stunde.

Vom Flughafen aus bringen Sie Shuttlebusse und Züge direkt in das Herz der Stadt. Nehmen Sie sich Zeit und bummeln Sie über den Grand Place. Hier erleben Sie hautnah das internationale Flair und tauchen ein in das quirlige Leben von Europas Zentrum.

Das Brüsseler Zentrum ist geprägt von flämischen Bürgerhäusern und Jugendstilbauten. Besonders beeindruckend ist das Palais Stoclet in der Avenue de Tervueren des Wiener Architekten Josef Hoffmann. Finden Sie jetzt günstige Angebote für Ihren Flug von Zürich nach Brüssel und fliegen Sie mit SWISS oder unserem Partner SN Brussels Airlines zur Politikmetropole Europas.

Zürich
Brüssel
LX786: ZRH - BRU 07:35 - 09:00
Flugdauer: 01:25
Mo - Di Mi Do Fr Sa So
LX786: ZRH - BRU 07:40 - 09:05
Flugdauer: 01:25
Mo Di - Mi - Do - Fr - Sa - So -
LX780: ZRH - BRU 12:55 - 14:10
Flugdauer: 01:15
Mo - Di Mi - Do - Fr - Sa So -
LX780: ZRH - BRU 13:00 - 14:15
Flugdauer: 01:15
Mo - Di - Mi - Do - Fr Sa - So -
LX780: ZRH - BRU 13:10 - 14:25
Flugdauer: 01:15
Mo Di - Mi Do Fr - Sa - So -
LX771: BRU - ZRH 07:05 - 08:20
Flugdauer: 01:15
Mo Di Mi Do Fr Sa So -
LX787: BRU - ZRH 09:55 - 11:15
Flugdauer: 01:20
Mo Di Mi Do Fr Sa So
LX781: BRU - ZRH 15:10 - 16:25
Flugdauer: 01:15
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa - So
LX781: BRU - ZRH 15:10 - 16:25
Flugdauer: 01:15
Mo Di Mi Do Fr Sa So -
LX783: BRU - ZRH 18:50 - 20:05
Flugdauer: 01:15
Mo Di Mi Do Fr - Sa - So -

Bitte beachten Sie

  • Die Angaben des Flugplans erfolgen ohne Gewähr. SWISS schliesst jegliche Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit des Flugplans soweit gesetzlich zulässig aus.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Reise nach Brüssel?

Brüssel liegt in der kühlgemässigten Klimazone und lässt sich in den Monaten Juni bis August am besten erkunden. Kalt wird es im Januar und Februar. Wer nicht von einem Regenschauer überrascht werden möchte, sollte bei seiner Reise einen Regenschirm dabei haben. Brüssel ist für seine zahlreichen Regentage bekannt, die auch im Sommer nicht selten vorkommen.

Wie bewege ich mich in Brüssel fort?

Brüssel lässt sich auf vielen Wegen erkunden. Spazieren Sie zu Fuss zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und lassen Sie sich von einer Ecke zur anderen treiben. Alternativ nutzen Sie das gut ausgebaute Verkehrsnetz mit seinen 20 Tram-, sechs Metro- und über 50 Buslinien. Eine Tageskarte erhalten Sie für einen Preis von etwa 7,50 Euro.

Was sollte ich noch wissen?

Seien Sie wählerisch, wenn Sie in Brüssel ein Taxi nehmen wollen. In der Regel fahren hier lizensierte sowie nicht lizensierte Taxen. Achten Sie auch auf die Sprachenvielfalt: In Brüssel wird vielerorts Flämisch, Französisch und Deutsch gesprochen. Aber nicht alle Einwohner sprechen Deutsch. Dann kommen Sie nur mit dem Französischen weiter – oder mit Englisch, denn Brüssel ist sehr international.

Highlights in der belgischen Hauptstadt

Brüssel vereint historischen mit modernem Charme. Und so entdecken Sie sowohl prachtvolle Gebäude vergangener Zeiten, als auch moderne Bauwerke, die mit ihrer interessanten Architektur begeistern. Nicht fehlen darf bei einem Trip nach Brüssel ein Stopp beim berühmten Manneken Pis. Diese berühmte Figur und weitere Sehenswürdigkeiten können Sie in Brüssel entdecken:

  • Manneken Pis
  • Grote-Markt
  • Atomium
  • Europaviertel
  • Königliche Palast

Brüssels Weltkulturerbe und Manneken Pis

Manneken Pis: Der kleine Mann, der unaufhaltsam Wasser lässt, ist weltberühmt und gilt als Wahrzeichen Brüssels. Die Bronzestatue besteht seit dem Jahr 1650 und misst nur 61 Zentimeter. Spannend: Zu bestimmten Anlässen wird das Männchen eingekleidet und trägt dann etwa das Trikot der belgischen Nationalmannschaft.

Der Grote-Markt: Der Grote-Markt ist Dreh- und Angelpunkt der Stadt. Dank seiner Schönheit wurde er sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Er ist bekannt für zahlreiche spannende Gebäude und begeistert vor allem am Abend, wenn der Platz hell beleuchtet ist und ein besonders romantisches Flair ausstrahlt.

Das Atomium

Das berühmte Atomium wurde 1958 für die Weltausstellung erbaut und stellt einen vielfach vergrösserten Eisenkristall dar. Die höchste der insgesamt neun Kugeln liegt in 102 Meter Höhe und lässt sich schnell mit dem Aufzug erreichen. Von dort können Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt geniessen.

Architektur und historische Gebäude

Das Europaviertel: Im Europaviertel liegt der Hauptsitz der Europäischen Union. Auch wer nicht an Politik interessiert ist, sollte einen Ausflug zum spannenden Viertel einplanen, denn die Architektur der Gebäude ist futuristisch und sehr beeindruckend.

Der Königliche Palast: Das Königshaus überzeugt als imposantes Gebäude und kann sogar kostenfrei besichtigt werden – allerdings nur in den Sommermonaten, denn dann ist die Königsfamilie nicht zu Hause.

Museen in Brüssel

Brüssel ist eine Stadt der Museen. Wer gern in die Geschichte eines Landes eintaucht oder sich Kunst verschiedener Epochen anschauen möchte, hat die Wahl zwischen ganzen 150 verschiedenen Museen, die sich über das gesamte Stadtgebiet erstrecken. Sehen Sie sich beispielsweise das Comic-Museum an und treffen Sie dort auf die Schlümpfe oder Tim und Struppi – ein perfekter Zeitvertreib für Familien und Liebhaber guter Comics.

Noch mehr Sightseeing-Highlights von Brüssel finden Sie in unserem Travel Guide.

Kulinarisches Brüssel

Brüssel ist berühmt für allerhand Köstlichkeiten: Dazu zählen etwa die typischen belgischen Pommes frites oder die leckeren Waffeln, die Sie pur oder mit Toppings wie Quark und Erdbeeren geniessen können. Statten Sie der Taverne du Passage einen Besuch ab und bestellen Sie die traditionellen Croquettes aux crevettes oder geniessen Sie ein köstliches Fischgericht im La belle maraichère. Möchten Sie Ihren Abend danach bei einem Drink ausklingen lassen, machen Sie sich auf in die Bar L’Archiduc. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Börse und ist im stilvollen Art-déco-Stil eingerichtet. Unbedingt notieren: Am Wochenende finden hier in der Regel mitreissende Jazz-Konzerte statt.

Shopping in der beglischen Metropole

In Brüssel finden Sie rund 20 Einkaufsstrassen, die darauf warten von Ihnen erobert zu werden. Neben den bekannten Geschäften grosser Marken finden Sie hier auch kleine Boutiquen, die aussergewöhnliche Schätze im Angebot haben. Auf der Rue Neuve können Sie das eine oder andere Schnäppchen machen, während sich der Boulevard de Waterloo an alle richtet, die schicke Designermode lieben.

Nicht ausser Acht lassen sollten Sie bei Ihrem Brüssel-Besuch die vielen Schokoladen-Geschäfte. Bei Mary Chocolatier können Sie aus rund 70 handgemachten Pralinen wählen oder sich weitere Schokoladenkreationen und köstliche Bruchschokolade mit nach Hause nehmen. Allein der Laden ist ein echter Blickfang und im eleganten Rokoko-Stil eingerichtet. Übrigens: Mary Chocolatier ist der Hoflieferant des belgischen Königshauses. Kosten Sie doch mal die Schokolade, die der König und die Königin so lieben.

Weitere Informationen zu kulinarischen Highlights aus Brüssel und Shoppingmöglichkeiten finden Sie in unserem Reiseführer.

  • Zürich - Brüssel
    Flugdauer: 01:25 h total, Häufigkeit: 7 x täglich
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Airbus A320-214
    Höhe: 11,80 m
    Länge: 37,60 m
    Sitze: 136-168
  • Besatzung:
    Piloten: 2
    Cabin crew: 4
  • Ankunft Brüssel
    Entfernung zum Stadtzentrum: 12 km