Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Chania CHQ
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Tarifbestimmungen Open Tooltip

Flug
Zürich ZRH
Chania CHQ

Angebote: Hin- und Rückflug

Allgemeine Information
Chania – die zweitgrösste Stadt Kretas

Kreta gilt als eine der beliebtesten Urlaubsinseln Griechenlands. Chania – die zweitgrösste Stadt der Insel ist für ihre besondere Schönheit bekannt. Fliegen Sie nach Chania so verzaubert Sie sofort der idyllische Hafen, der einen wunderbaren Blick auf das Meer bietet.

Eine malerische Altstadt mit bezaubernden Häusern, enge, verschlungene Gassen und ein Hafen mit einem beeindruckenden Leuchtturm: Dies und noch vieles mehr zieht regelmässig zahlreiche Touristen in das schöne Chania. Kein Wunder, dass die griechische Stadt von Einheimischen und Gästen gerne auch als das „Venedig des Ostens“ bezeichnet wird. Hier können Sie Entspannung mit Sightseeing verbinden und dabei die Kultur Griechenlands kennenlernen. Da darf natürlich auch ein Ouzo in einer der schicken Bars nicht fehlen, die häufig von wunderschönen grünen Ranken umfasst werden und damit ein fantastisches Flair bieten.

Reisen Sie mit Swiss in die beliebte Stadt und buchen gleich Ihren Flug von Zürich nach Chania.

Wie gelange ich vom Airport nach Chania?

Kreta besitzt zwei internationale Flughäfen, von denen sich einer ungefähr 14 Kilometer entfernt vom Zentrum Chanias befindet. Möchten Sie von dort in die Stadt fahren, können Sie einen der Busse nutzen, die vor dem Terminal starten. Rund 30 Busse fahren hier täglich ab. Beachten Sie: Während die Busse in der Hochsaison auch an Wochenenden und an Feiertagen in hoher Frequenz fahren, müssen Sie in den Wintermonaten länger auf einen Bus warten.

Wie ist das Klima in Chania?

Wie überall auf Kreta herrscht auch in Chania ein ganzjährig mildes Klima mit rund 300 Sonnentagen im Jahr. Die Sommer sind sehr trocken, sodass Sie nicht mit einem Regenschauer rechnen müssen. Auch im Winter herrscht in Chania noch eine durchschnittliche Temperatur von 15 Grad Celsius. Aber: Auf den Bergen der Stadt liegt dann nicht selten Schnee und auch die Regenwahrscheinlichkeit nimmt zu. Möchten Sie einen Sightseeing-Trip unternehmen oder einen Wanderausflug machen, empfiehlt sich eine Reise im Frühling oder Herbst, wenn nicht allzu viele Touristen in der Stadt unterwegs sind.

Wie bewege ich mich in Chania fort?

Um den venezianischen Charme Chanias zu entdecken, sollten Sie die Stadt am besten zu Fuss erkunden. Ein Spaziergang durch die malerische Altstadt ist wunderbar entspannend, und Sie verpassen zudem keines der historischen Gebäude und Museen. Auch zum Wandern eignet sich Chania hervorragend. Möchten Sie auch andere Orte der Insel erkunden und Ausflüge in die umliegende Natur machen, lohnt sich ein Mietwagen, den Sie am Flughafen für die Dauer Ihres Aufenthalts buchen können.

Chania – Venedig des Ostens

Wer nach Chania reist, fühlt sich durch den italienischen Baustil nach Venedig versetzt, denn den venezianischen Flair spüren Sie an jeder Ecke. Damit Sie nichts von der sehenswerten griechischen Stadt verpassen, verraten wir Ihnen die Sightseeing-Highlights Chanias:

  • Die Hafenpromenade von Chania
  • Chanias Altstadt
  • Der Stadtpark
  • Nautisches Museum
  • Archäologisches Museum

Chanias Hafen und Altstadt

Wenn Sie nach Chania reisen, gehört ein Besuch des Hafens unbedingt dazu. Spazieren Sie auf der Promenade entlang und bewundern Sie die grossartigen, farbenfrohen Häuser, die sich hier aneinanderreihen. In den teilweise noch intakten Schiffshallen bauten die Venezianer einst ihre Galeeren. Danach geht es in die Altstadt, in der Sie auf die Schiavo-Bastion steigen und einen traumhaften Ausblick über die ganze Stadt geniessen können.

Entspannung pur im Stadtpark

Jeder Sightseeing-Fan braucht zwischendurch eine Pause von Geschichte und Co. Diese können Sie im Stadtpark einlegen. Nehmen Sie auf einer der Bänke Platz und bestaunen Sie die imposanten Bäume oder statten Sie den kretischen Wildziegen einen Besuch ab – perfekt für einen Ausflug mit Kindern.

Tauchen Sie in die Geschichte Chanias ein

Chania bietet Ihnen viele Museen, in denen Sie Interessantes über die Geschichte der Stadt und ganz Kretas erfahren. Planen Sie einen Abstecher in das Archäologische Museum ein, das sich in einem wunderschönen, ehemaligen venezianischen Franziskanerkloster befindet. Hier werden interessante archäologische Stücke der vergangenen 100 Jahre ausgestellt. Wer sich eher für die Schifffahrt interessiert, besucht das Nautische Museum am Hafen, in dem Sie unter anderem das venezianische Modell einer Galeere aus dem 16. Jahrhundert bestaunen können.

Entdecken Sie die Schönheit der Stadt und buchen Sie noch heute Ihren SWISS Flug von Zürich nach Chania.

Kretische Spezialitäten in Chania

Es heisst, dass die Küche Kretas besonders gesund sei. Machen Sie sich doch einmal selbst ein Bild davon und entdecken Sie in Chania Kretas Spezialitäten. In den zahlreichen Restaurants werden Sie mit Gerichten verwöhnt, die durch ihre frischen Zutaten punkten. So nutzen Kretas Köche beispielsweise die Blätter der heimischen Tomate oder würzen das Essen mit Kräutern, die in der Region wachsen. Auch Olivenöl begegnet Ihnen auf Ihrer kulinarischen Reise immer wieder. Kosten Sie unbedingt eines der zahlreichen gegrillten Fischgerichte, für die Chania bekannt ist und probieren Sie ein raffiniert gewürztes Lammkotelett.

Musik und Drinks nach Sonnenuntergang

Nach dem Baden und einem kleinen Sightseeing-Ausflug müssen Sie nicht direkt wieder ins Hotel zurück, denn Chania bietet Ihnen auch nach Sonnenuntergang noch eine Menge Unterhaltung. Besuchen Sie eine der authentischen kretischen Bars und lauschen Sie dort den Harfenklängen der Musiker. In den Sommermonaten finden zudem regelmässig Freiluftveranstaltungen statt, bei denen Sie von talentierten Künstlern der Insel unterhalten werden. Danach geht es zu einem kleinen Absacker – zum Beispiel einem Raki oder einem Ouzo, der in der Gegend hergestellt wird. Auch guter Wein wird auf der Insel gern getrunken.

Regionales Handwerk aus Chania shoppen

Was wäre eine Reise ohne einen kleinen Shoppingbummel? In Chania haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Boutiquen einzukaufen, die Sie vor allem in den Gassen der Altstadt entdecken. Bringen Sie Ihren Liebsten handgefertigten kretischen Schmuck mit oder verwöhnen Sie sich selbst mit einem der beliebten griechischen Badeschwämme. Auch Ledermacher finden Sie in Chania. Hier können Sie hochwertige Taschen und Geldbörsen kaufen, die wunderbar stilvoll und einzigartig sind. Besuchen Sie zudem die Agora und entdecken Sie auf diesem überdachten Markt allerhand köstliche Spezialitäten wie Oliven und Käse.