Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Djerba DJE
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Tarifbestimmungen Open Tooltip

Flug
Zürich ZRH
Djerba DJE

Angebote: Hin- und Rückflug

Allgemeine Information
Djerba – Insel der weiten Traumstrände

Djerba ist die perfekte Insel für einen ausgiebigen Sommerurlaub. Endlos weite Strände laden zum Baden ein, und prächtige Kamele spazieren an Ihnen vorbei. Wenn Sie gern aktiver sein möchten, erkunden Sie das tiefblaue Meer bei einem Tauchgang. Danach geht es auf Entdeckungstour durch die kleinen Städte, in denen Sie historische Gebäude bestaunen und einen Bummel über einen Basar unternehmen.

Djerba ist eine Insel vor der tunesischen Küste und vor allem für seine endlosen Strände und das heisse Wetter bekannt. Gleichzeitig ist Djerba das perfekte Reiseziel für alle, die die afrikanische Kultur kennenlernen möchten. In den Städten der beliebten Insel entdecken Sie beeindruckende Moscheen, alte Synagogen und spannende Museen. Eingebettet ist dies alles in eine Landschaft mit wunderschönen Oliven- und Granatapfelbäumen.

Auf Djerba trifft Modernität auf orientalisches Flair. Und so begeistert die Insel mit ihrem Facettenreichtum Jahr für Jahr Alleinreisende, Paare und Familien. Tauchen Sie im Meer, entspannen Sie am Strand, spazieren Sie durch die Altstädte oder feilschen Sie auf einem der zahlreichen Märkte.

Buchen Sie jetzt gleich Ihren Flug von Zürich nach Djerba mit Edelweiss.

Wie komme ich vom Flughafen nach Djerba?

Zwar fahren vom Flughafen aus Busse nach Djerba, doch diese verkehren sehr unregelmässig und halten sich nicht immer an den Fahrplan. Damit Sie an Ihr Ziel kommen, empfiehlt es sich daher, mit dem Taxi zu fahren oder einen Mietwagen zu nutzen, den Sie direkt am Flughafen ausleihen können. Darüber hinaus ist es möglich, im Vorfeld einen Transfer zu buchen, der bei Ihrer Ankunft schon für Sie bereitsteht.

Wann ist die beste Reisezeit für Djerba?

Djerba ist der perfekte Ort für einen erholsamen Strandurlaub, denn die Insel punktet mit sehr hohen Temperaturen. In den Monaten zwischen Juli und Oktober klettert das Thermometer häufig auf über 30 Grad Celsius. Auch regnen wird es in dieser Zeit höchstwahrscheinlich nicht. Mögen Sie die Hitze nicht oder möchten Sie Djerbas Schönheit auf Spaziergängen und Wanderungen erkunden, lohnt eine Reise im Frühling oder Winter. Auch dann können es noch bis zu 20 Grad Celsius werden.

Was sollte ich noch bedenken?

Frauen sollten sich in Djerba nicht zu freizügig kleiden. Zeigen Sie zu viel Haut, fühlen sich die Einwohner Djerbas schnell gekränkt, da dies nicht zu ihrer Kultur passt. Ausserdem werden einige Männer aufdringlich und fassen offenherzige Kleidung als Einladung auf, mit Ihnen zu flirten. Sollten Sie sich belästigt fühlen, hilft es Ihnen, laut zu werden oder sich Schutz bei älteren Menschen zu suchen. Ebenfalls wichtig: Rasieren Sie sich. Frauen, die Haare an Beinen oder unter den Achseln haben, gelten auf der Insel als unhygienisch, denn Tunesierinnen legen viel Wert auf eine glatte Haut.

Djerbas Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie auch einmal eine Abwechslung von einem Ausflug ans Meer suchen, bietet Djerba Ihnen zahlreiche Bauwerke, Plätze und Museen an. Sie erzählen nicht nur von vergangenen Zeiten, sondern bringen Ihnen die Geschichte der Insel und ganz Tunesiens näher. Wir verraten Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten von Djerba, damit Sie einen unvergesslichen und zugleich interessanten Urlaub verbringen können:

  • Die Festung Bordj-el-Kebir
  • Djerbahood
  • Meninx
  • Die Al-Ghriba-Synagoge
  • Der Römerdamm

Djerbas Bordj-el-Kebir

Die Ende des 14. Jahrhunderts erbaute Festung Bordj-el-Kebir befindet sich nördlich von Houmt Souk. Sie gilt als besterhaltene Befestigungsanlage auf Djerba. Bordj-el-Kebir beeindruckt mit ihrer Architektur, hat aber auch im Inneren einiges zu bieten. Hier entdecken Sie unterschiedliche Exponate verschiedener Epochen und Stile, die die Insel geprägt haben.

Kunst auf den Strassen Djerbas

Wer nach Djerba reist, sollte sich Djerbahood nicht entgehen lassen. Dabei handelt es sich um ein umfangreiches Streetart-Projekt, für das mehr als 150 Künstler aus der ganzen Welt Werke beigesteuert haben. Die über 250 Schätze aus dem Jahr 2014 verzieren noch heute zahlreiche Mauern.

Ort für Archäologie-Fans

Interessieren Sie sich für Archäologie, machen Sie einen Ausflug zur Ausgrabungsstätte Meninx. Sie liegt an der südöstlichen Küste der Insel und wurde einst von den Phöniziern gegründet. Ebenfalls interessant ist die alte Al-Ghriba-Synagoge. Diese bestaunen Sie im Dörfchen Er-Riadh. Sie gilt als älteste erhaltene Synagoge in Nordafrika. Danach geht es zum Römerdamm, der Djerba mit dem Festland verbindet. Er ist rund 7 Kilometer lang und 10 Meter breit.

Staunen Sie über die ganze Vielfalt der Insel und buchen Sie noch heute Ihren Flug von Zürich nach Djerba.

Abwechslungsreiche Küche auf Djerba

Djerba steht unter dem Einfluss der verschiedensten Kulturen. Dies können Sie bei den köstlichen Gerichten feststellen, die Ihnen auf der Insel serviert werden. Zu jeder Gelegenheiten werden rote Sossen gegessen. Sie werden aus Tomaten und dem tunesischen Gewürz Harissa zubereitet. Die Sossen werden zu Lamm, Rind oder Huhn serviert. Beliebt sind auch Couscous und Eintöpfe. Wenn Sie es süss mögen, dann probieren Sie doch einmal einen Pudding mit Rosenwasser oder Baklawa.

Wein trifft auf Pfefferminztee

Tunesien ist für die lange Tradition des Weinanbaues bekannt. Und so erhalten Sie in den Restaurants und Bars der Insel zahlreiche gute und trockene Weine. Auch Kaffee ist ein beliebtes Getränk unter den Einwohnern Djerbas. Er wird wahlweise als heller Milchkaffee getrunken oder pur und schwarz serviert. Wer kein Kaffeeliebhaber ist, entscheidet sich für einen inseltypischen Pfefferminztee. Probieren Sie zudem einen Feigen- oder Dattelschnaps.

Feilschen auf den Souks

Möchten Sie in Ihrem Urlaub Souvenirs kaufen, besuchen Sie einen der Souks in der Hauptstadt Houmt Souk im südöstlichen Teil Djerbas. Hier entdecken Sie unter anderem köstlich duftende Gewürze aus der Region. Dazu zählen vor allem Kreuzkümmel, Anis oder Koriander. Auch Früchte und allerhand Süsswaren können Sie auf den bunten Märkten erwerben. Beliebtes Mitbringsel von der Insel sind zudem Keramikerzeugnisse oder Taschen aus Leder. Probieren Sie ätherische Öle aus und machen Sie sich mit handgemachten Schmuckstücken selbst eine Freude. Auch Schüsseln und Besteck aus Olivenholz sind typisch tunesisch und erinnern Sie an Ihre unvergessliche Reise.

  • Zürich - Djerba
    Flugdauer: 02:35 h total, Häufigkeit: Sa
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Airbus A320-214
    Höhe: 11,80 m
    Länge: 37,60 m
    Sitze: 136-168
  • Besatzung:
    Piloten: 2
    Cabin crew: 4
  • Ankunft Djerba
    Entfernung zum Stadtzentrum: 25 km