Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Dublin DUB
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug
Zürich ZRH
Dublin DUB

Allgemeine Information
SWISS bringt Sie nach Dublin

Stepptanz, Guiness und irische Folkmusik verschmelzen in Dublin wie in keiner andern Stadt der Welt zu einem unverwechselbaren Flair. Wo der Fluss Liffey in die Dublin Bay mündet, trifft moderne Architektur auf alt ehrwürdigen Baustil. Sehenswert und prachtvoll schmücken die Christ Church und das Grand Canal Theatre die irische Hauptstadt.

Mit dem Flug von Zürich nach Dublin machen Sie einen kurzen Abstecher in die Metropole. Bei einem kühlen Guiness im Pup können Sie die Seele baumeln lassen. Selbst die Flugtickets für den Flug von Zürich nach Dublin buchen Sie entspannt: bei SWISS einfach online.

Zürich
Dublin
LX400: ZRH - DUB 09:10 - 10:30
Flugdauer: 02:20
Mo Di Mi Do Fr Sa So
LX401: DUB - ZRH 11:15 - 14:20
Flugdauer: 02:05
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Bitte beachten Sie

  • Die Angaben des Flugplans erfolgen ohne Gewähr. SWISS schliesst jegliche Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit des Flugplans soweit gesetzlich zulässig aus.

Ist Trinkgeld in Dublin üblich?

Ja, vor allem wenn kein service charge berechnet wird. Die Höhe sollte bei ca. 5-15 Prozent der Rechrnung liegen

Welche Jahreszeit bietet sich am besten für eine Reise nach Dublin an?

Generell unterscheiden sich die Jahreszeiten in Dublin nicht stark voneinander. Zu jeder Jahreszeit muss man in der Stadt mit Regen rechnen. Im Sommer besuchen die meisten Touristen Dublin, sodass sich eine Reise in die Stadt am meisten in den Frühlingsmonaten April bis Juni und im Herbst lohnt.

Wie kommt man am besten vom Flughafen in das Zentrum von Dublin?

Der Flughafen von Dublin liegt etwa zehn Kilometer nördlich des Zentrums. Einige Buslinien des öffentlichen Nahverkehrs bieten Fahrten vom Flughafen in die Dubliner Innenstadt an. Die Busse brauchen etwa 45 Minuten bis ins Zentrum von Dublin.

In welcher Zeitzone befindet sich Dublin?

Dublin liegt in der Greenwich Meantime (GMT) Zeitzone. Das heißt, in Dublin ist es eine Stunde vor der koordinierten Weltuhr (UTC +1).

Sightseeing in Dublin

Die weitreichende Geschichte von Dublin lässt sich anhand von vielen spannenden Gebäuden noch heute deutlich in der Stadt spüren. Bei einem Besuch in Dublin sollten Sie sich diese Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:

  • Das Guinness Storehouse – die Brauerei von Guinness ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Irland. Hier kann man alles über die mehr als 250 Jahre alte Geschichte des Bieres lernen und am Ende der Tour sein eigenes Guinness zapfen und bei einem Blick über die Stadt geniessen.
  • Das Book of Kells – diese illustrierte Handschrift aus dem achten oder neunten Jahrhundert nach Christus gehört heute zum Weltdokumentenerbe. Zwei Seiten der originalen Schrift können im Trinity College besichtigt werden.
  • Das Trinity College Dublin – diese Universität wurde im Jahr 1592 gegründet und hat als Vorbilder die Universitäten Cambridge und Oxford. Der Campus der Universität liegt im Stadtzentrum von Dublin. Besonders die Bibliothek ist einen Besuch wert.
  • St Patrick’s Cathedral – der offizielle Name dieser Kirche lautet The National Cathedral and Collegiate Church of Saint Patrick, Ireland. Ein Grossteil der Kathedrale, wie sie heute noch zu besichtigen ist, wurde bereits zwischen 1191 und 1270 gebaut.
  • Christ Church Cathedral – diese Kirche ist die ältere der beiden mittelalterlichen Kirchen in Dublin. Seit dem Mittelalter ist die Christ Church Cathedral Sitz der Dubliner Erzbischöfe.

Diese und viele weitere Informationen zu Dublins Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.

Die Küche Dublins

Die Küche Irlands wird meist als deftige Hausmannskost beschrieben. Bis zum 20. Jahrhundert wurde in Irland wenig mit Fleisch gekocht, es galt als Luxuslebensmittel und war für die normale Bevölkerung schwer zu bekommen. Seit dem 16. Jahrhundert ist die Kartoffel eines der wichtigsten Bestandteile der irischen Küche.

Eine der irischen Spezialitäten ist das Irish Stew. Dieser Eintopf bestehend aus Rindfleisch, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln ist auch heute noch sehr beliebt.

Ausgehen in Dublin

Wer in Dublin ausgehen will, sollte unbedingt das Stadtviertel Temple Bar besuchen. Hier reihen sich viele Pubs und Bars aneinander. In dem Teil der Stadt sind die mittelalterliche Strassenzüge mit ihrem Kopfsteinpflaster noch gut erhalten. In den vielen Pubs wird täglich Live-Musik gespielt und man kann es sich bei einem Guinness gutgehen lassen.

Weitere Informationen rund um Restaurants in Dublin sowie irische Spezialitäten und Ausgehtipps finden Sie hier.

Shopping in Dublin

Eine der beliebtesten Fussgängerzonen in Dublin ist die Grafton Street. Hier gibt es mehrere Kaufhäuser, in denen man internationale Modeketten finden kann. Viele Strassenmusikanten lassen sich dort täglich nieder und sorgen für ein angenehmes Flair.

Auch im Temple Bar District kann man gut einkaufen gehen. In diesem Teil der Stadt gibt es viele kleine Geschäfte mit einer bunten Mischung aus ausgefallener Kleidung, Musik und Souvenirs.

In Dublin kann man viele Märkte finden, die zum Stöbern und Entdecken einladen. Auf dem Blackberry Fair werden hauptsächlich Kleidung, Bücher und Kleinmöbel verkauft. Camden Market ist ein spannender Lebensmittelmarkt, auf dem man auch Blumen kaufen kann. Der Moore Street Market ist der vielleicht berühmteste Markt in Dublin. Hier kann man nicht nur shoppen, sondern auch typisch irische Speisen und Getränke geniessen.

  • Zürich - Dublin
    Flugdauer: 02:25 h total, Häufigkeit: 3 x täglich
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Ankunft Dublin
    Entfernung zum Stadtzentrum: 10 km