Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Inverness INV
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Heute
/ 2°

Flug
Zürich ZRH
Inverness INV

Allgemeine Information
Inverness – das Herz der schottischen Highlands

Inverness ist eine Stadt der Gegensätze und entführt Sie in das Herz der schottischen Highlands. Tauchen Sie in die Geschichte Schottlands ein und entdecken historische Stätten. Natürlich darf auch ein Ausflug zum weltberühmten Loch Ness nicht fehlen. Gleichzeitig steht Inverness für typischen Grossstadttrubel, bietet kulinarische Genüsse und ein tolles Shoppingangebot.

Inverness ist die Hauptstadt der schottischen Highlands und das perfekte Ziel für einen ausgiebigen Städtetrip. Obgleich viele alte Gebäude in den Sechzigern abgerissen wurden, können Sie noch immer zahlreiche historische Schätze und Orte entdecken, die Sie sicher aus den Geschichtsbüchern kennen. Nach Ihrem Sightseeing-Trip unternehmen Sie eine Reise zum Loch Ness, entspannen in der Natur und können vielleicht auch einen Blick auf das berühmte Ungeheuer werfen. Am Abend geht es dann in eines der schottischen Restaurants, in dem Sie sich mit Haggis und Whisky für den nächsten Tag stärken.

Reisen Sie in die schottischen Highlands und buchen Sie gleich Ihren Flug von Zürich nach Inverness mit SWISS.

Wie gelange ich vom Airport nach Inverness?

Der Flughafen von Inverness liegt rund 11 Kilometer von der Stadt entfernt. Für Ihre Fahrt in die City können Sie einen der Busse nutzen, die stündlich im Einsatz sind. Nach rund 25 Minuten gelangen Sie zum Ziel. Schneller geht es mit einem Taxi, das in der Regel vor dem Terminal bereitsteht. Es benötigt etwa 12 Minuten bis in die Innenstadt. Um auf Nummer Sicher zu gehen, können Sie im Voraus ein Taxi reservieren.

Wann ist die beste Reisezeit für Inverness?

Inverness stellt sich jährlich ab April auf Touristen ein. Wenn Sie in den Monaten davor reisen, können Sie sich zwar über eine ruhige Stadt freuen, in der sich noch nicht viele Besucher tummeln. Sie müssen aber damit rechnen, dass das touristische Angebot eingeschränkt ist. Packen Sie unbedingt einen Regenmantel und Gummistiefel ein. In Inverness regnet es das ganze Jahr über häufig. Die Temperaturen bleiben in den meisten Monaten im niedrigen Bereich. Im Hochsommer werden es jedoch durchschnittlich 22 Grad Celsius, sodass das Sightseeing in den Monaten Juli und August besonders viel Spass macht.

Wie bewege ich mich in Inverness fort?

In Inverness fahren zahlreiche Busse, mit denen Sie zu den wichtigsten Punkten der Stadt gelangen. Darüber hinaus steuern die Fahrzeuge auch Ziele im Umland an – perfekt, um die gesamte Gegend zu erkunden. Möchten Sie Inverness auf eigene Faust kennenlernen, empfiehlt es sich, einen Mietwagen zu buchen. Diesen erhalten Sie beispielsweise am Bahnhof. Praktisch ist es zudem, ein Velo anzumieten und damit die Stadt zu erforschen. Natürlich stehen Ihnen auch Taxis zur Verfügung.

Inverness‘ Sehenswürdigkeiten

Auch wenn viele Gebäude der Stadt der Modernisierung zum Opfer fielen, können Sie auch heute noch historische Gebäude erkunden, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind – und natürlich den bekannten See Loch Ness. Wir verraten Ihnen die Sightseeing-Highlights von Inverness:

  • Loch Ness
  • Inverness Castle
  • St. Andrew’s Cathedral
  • Inverness Museum and Art Gallery
  • Town House

Inverness‘ Seen und Schlösser

Wer nach Inverness reist, kommt am weltberühmten Loch Ness nicht vorbei. Der See beeindruckt mit seiner Schönheit und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Wer möchte, unternimmt eine Bootsfahrt auf dem See, der mehr Wasser besitzt als alle Seen in England und Wales zusammen. Doch auch die Innenstadt von Inverness hat eine Menge zu bieten – etwa das Inverness Castle. Das Schloss wird für Rechtsprechungen genutzt und fällt vor allem dank des Denkmals der legendären Flora MacDonald auf, das sich am Eingang des Gebäudes befindet.

Kirchen und Museen von Iverness

Ein Besuch der St. Andrew’s Cathedral lohnt sich: Die Kirche ist bereits von aussen ein echtes Highlight, übertrifft sich aber im Inneren selbst. Hier entdecken Sie fantastische Lichteffekte und eine spannende Architektur. Danach steht Kultur auf dem Programm – im Inverness Museum and Art Gallery. Hier erleben Sie die gesamte Geschichte der Highlands und erfahren mehr über archäologische Schätze der Gegend, bewundern regionale Kunst oder staunen über die typisch schottischen Dudelsäcke. Wenn Sie danach durch die City schlendern, sollten Sie Halt am Town House machen. Das Rathaus versprüht historischen Charme und eignet sich hervorragend für zahlreiche Erinnerungsfotos.

Entdecken Sie den besonderen Flair der Highlands und buchen Sie noch heute Ihren Flug von Zürich nach Inverness.

Schottisch speisen in Inverness

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Inverness, kommen Sie an den in Schottland beliebten Gerichten nicht vorbei. Dazu zählt etwa Haggis – das Nationalgericht der Schotten. Dabei handelt es sich um Schafsmagen, der mit zahlreichen Schafsinnereien, Hafermehl und Zwiebeln gefüllt wird. Auch Moorhuhn wird in Inverness gern gegessen – vor allem zu besonderen Anlässen. Wem das geschmacklich nicht zusagt, der bestellt vielleicht ein Gericht mit Lammfleisch. Als Dessert wird häufig Cranachan serviert, das aus Himbeeren, Zucker, Sahne und Hafermehl besteht.

Whisky trifft auf Tee

Beliebtes Getränk in Inverness – sowie in ganz Schottland – ist der Whisky. Ebenso gern trinken die Schotten jedoch Bier. Wer lieber auf alkoholfreie Getränke setzt, entscheidet sich für Irn-Bru. Das ist eine besonders süsse und koffeinhaltige Limonade, die mittlerweile als Nationalgetränk des Landes gilt. Wie in England ist auch in Schottland der Schwarztee sehr beliebt. Häufig wird er zusammen mit Gebäck wie Shortbread oder Scones serviert.

Shoppingparadies Inverness

In Inverness können Sie wunderbar shoppen. Perfekt für einen Einkaufsbummel eignet sich etwa der Victorian Market von 1870. In dem innen reichlich verzierten Gebäude befinden sich zahlreiche kleine Geschäfte. Vielleicht finden Sie hier ja einen Kilt oder entscheiden sich für eine Flasche guten Whiskys als Geschenk für die Daheimgebliebenen. Auch verschiedene Käsevariationen sind in Inverness erhältlich und erinnern auch zu Hause an Ihre Reise in die Highlands. In der gesamten Innenstadt treffen Sie auf viele Geschäfte, die jedes Shoppingherz höherschlagen lassen. Grosse Läden und bekannte internationale Marken finden Sie im Eastgate Shopping Centre. Hier können Sie auch zu Abend essen oder in einem Café entspannen.