Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Istanbul IST
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Heute
20°/ 15°

Flug
Zürich ZRH
Istanbul IST

Leider wird diese Strecke derzeit nicht von SWISS beflogen.
Alternative Angebote von Zürich nach Istanbul finden Sie auf lufthansa.com.

Allgemeine Information
Fliegen Sie mit SWISS in die Türkei

Buchen Sie Ihren Flug nach Istanbul auf swiss.com und Sie werden auf dem Flughafen ankommen, welcher auf dem europäischen Kontinent liegt. SWISS oder unser Partner Turkish Airlines bringt Sie während des Flugs von Zürich nach Istanbul, die Stadt am Bosporus.

Bis zum Zentrum sind es etwa 24 Kilometer. Am Flughafen stehen Shuttlebusse bereit, die im 30-Minuten-Takt fahren. Sie fahren darüber hinaus stündlich in den asiatischen Teil von Istanbul. In den Palästen, Residenzen, Moscheen und Stiftungsgebäuden zeigt sich die osmanische Architektur in ihrer ganzen Pracht. Viele Gebäude sind zum Teil sehr aufwendig restauriert worden und beherbergen heute auch Basare mit orientalischem Flair. Geniessen Sie Ihren Flug von Zürich nach Istanbul und entdecken Sie die vielen Gesichter Istanbuls.

Welche Zeitzone hat Istanbul?

Istanbul hat die EET und eine Differenz von +3 zur UTC.

Wie kommt man am besten vom Flughafen in die Innenstadt von Istanbul?

Der Flughafen Atatürk liegt im europäischen Teil von Istanbul im Westen des Zentrums. Etwa 19 Kilometer liegt der Flughafen von der Innenstadt Istanbuls entfernt. Der Flughafen ist an das Netz des öffentlichen Nahverkehrs angebunden, wodurch man mit der Metro oder Tram schnell in das Zentrum der Stadt gelangen kann. Ausserdem verkehren Shuttlebusse in die Innenstadt, die innerhalb von 40 Minuten ins Zentrum fahren.

Welches ist die beste Reisezeit für Istanbul?

Aufgrund der Lage zwischen Schwarzem Meer und Mittelmeer herrscht in Istanbul ein mildes und feuchtes Seeklima. Die heissesten Monate des Jahres sind der Juli und August mit rund 28 Grad. Zwischen November und Januar fällt der meiste Niederschlag in der Stadt am Bosporus. Sowohl die Frühlingsmonate als auch der Herbst bieten sich für eine Reise nach Istanbul besonders an. In dieser Zeit ist es nicht so warm wie im Sommer und es gibt nicht so viel Niederschlag wie im Winter.

Welche Währung hat Istanbul?

Die Türkei verwendet die türkische Lira (TRY).

Sightseeing in Istanbul

In Istanbul kann man die breitgefächerte Geschichte und Kultur der Stadt heute noch deutlich erkennen. Viele alte und geschichtsträchtige Bauten sind noch gut in der Stadt am Bosporus erhalten. Dazu zählen:

  • Der Topkapı Sarayı – damals lebte in dem Palast der Sultan mit seinen ungefähr 4'000 Angestellten und Ministern, heute befindet sich hier ein Museum. Der Sultan Mehmet II. liess ihn im Jahr 1478 bauen. Der Palast befindet sich an der Spitze zwischen Goldenem Horn, Marmarameer und Bosporus.
  • Die Hagia Sophia – diese grosse Kirche wurde im Jahr 537 fertiggestellt. Kaiser Justinian liess sie damals von rund 10'000 Arbeitern erbauen. Bis 1453 war die Hagia Sophia eine Kirche für die griechisch-orthodoxen Christen. Später wurde die Kirche von Sultan Mehmet II Fatih in eine Moschee umgewandelt, die christlichen Bilder übermalt und der Bau durch vier Minarette erweitert. Die christlichen Gemälde wurden schon im 19. Jahrhundert wieder freigelegt.
  • Die Beyazıt-Moschee – diese Moschee ist die älteste Sultan-Moschee in Istanbul, die noch heute besteht. Sie wurde zwischen 1501 und 1506 unter Sultan Beyazıt II. errichtet.

Weitere Informationen zu Sehenswürdigkeiten in Istanbul finden Sie hier.

Essen und Trinken in Istanbul

In Istanbul gibt es viele Fischgerichte. Der Fisch kommt meistens frisch aus dem Bosporus und wird in Istanbul gebraten oder gegrillt serviert. Verschiedene Sossen und Fladenbrot runden meistens die Fischgerichte ab.

Im Stadtteil Beyoğlu sind Nachtschwärmer gut aufgehoben. Hier gibt es viele Cafés und Restaurants, die sich aneinander reihen und in denen man es sich abends gutgehen lassen kann. Auch die Musikszene Istanbuls ist hier vertreten: Von typisch türkischer Musik bis hin zu internationalen Klängen kann man hier alles hören.

Shoppen in Istanbul

Der Grosse Basar ist die wahrscheinlich berühmteste und spannendste Einkaufsstätte in Istanbul. Hier bekommt man neben Teppichen, Büchern und Stoffen alles, was man sich vorstellen kann. Die Hallen, in denen sich der Basar befindet, gibt es schon seit dem 15. Jahrhundert. Heute gibt es hier etwa 4000 Geschäfte, in denen Händler ihre Waren anpreisen.

In den letzten Jahren wurden in Istanbul auch viele Einkaufszentren eröffnet, in denen man internationale Modemarken genauso finden kann wie authentische türkische Läden. Das bekannteste Einkaufszentrum in Istanbul ist das Forum AVM. Hier gibt es diverse Geschäfte und Boutiquen, in denen man Kleidung, Kleinmöbel, Schuhe und Schmuck kaufen kann. In dem grossen Gebäudekomplex gibt es ausserdem eine Eisskulpturengalerie und einen Unterwasserzoo.