Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Jerez XRY
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

Flug
Zürich ZRH
Jerez XRY

Angebote: Nur Hinflug

Angebote: Hin- und Rückflug

Allgemeine Information
Jerez – Stadt des Sherrys

Jerez de la Fontera – meist kurz Jerez genannt – ist ein beliebtes Reiseziel für alle, die Sightseeing unter Spaniens Sonne lieben. Ob die berühmte Festung Alcázar oder die Königlich-Andalusische Reitschule – es gibt eine Menge Interessantes zu sehen. Weltberühmt ist Jerez dank des Sherrys, der hier das Licht der Welt erblickte.

Jerez de la Fontera liegt in der Region Andalusien und ist der perfekte Ort, um die spanische Kultur kennenzulernen. Hier ist der beliebte Tanz Flamenco zu Hause und wird beim jährlich stattfindenden Flamenco-Festival gebührend gefeiert. Aber auch Motorsport-Fans mögen die sonnenverwöhnte Stadt: Regelmässig wird hier die Motorrad-Weltmeisterschaft ausgerichtet. Neben spannenden Events gibt es aber auch zahlreiche historische Bauten und Plätze zu sehen. Und während Sie sich bei einem leckeren Salzfisch stärken, können Sie den wunderschönen Sonnenuntergang beobachten. Lassen Sie den Tag in dieser stimmungsvollen Atmosphäre bei einem Glas Sherry ausklingen.

Buchen Sie noch heute Ihren Flug von Zürich nach Jerez und entdecken Sie mit SWISS die andalusische Traumstadt.

Zürich
Jerez de la Frontera
WK222: ZRH - XRY 06:25 - 09:10
Flugdauer: 02:45
Mo - Di - Mi Do - Fr - Sa - So -
WK222: ZRH - XRY 16:10 - 18:55
Flugdauer: 02:45
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa - So
WK223: XRY - ZRH 10:05 - 12:50
Flugdauer: 02:45
Mo - Di - Mi Do - Fr - Sa - So -
WK223: XRY - ZRH 19:45 - 22:25
Flugdauer: 02:40
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa - So

Bitte beachten Sie

  • Die Angaben des Flugplans erfolgen ohne Gewähr. SWISS schliesst jegliche Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit des Flugplans soweit gesetzlich zulässig aus.

Wie gelange ich vom Airport nach Jerez?

Der Airport von Jerez liegt rund 8 Kilometer von der Stadt entfernt. Wenn Sie von hier in die City fahren möchten, können Sie einen der zahlreichen Busse nutzen, die dort zur Verfügung stehen. Mehrere Buslinien fahren Richtung Jerez sowie in nahegelegene andere Orte. Nach etwa einer halben Stunde erreichen Sie die Innenstadt von Jerez. Schneller geht es mit der S-Bahn oder dem Zug. Diese bringen Sie innerhalb von nur 9 Minuten zu Ihrem Ziel.

Wann ist die beste Reisezeit für Jerez de la Fontera?

Möchten Sie die Sonne geniessen, lohnt eine Reise in den Monaten Juni bis September, denn dann sind die Temperaturen besonders hoch. Im Winter ist es in Jerez kühler, dennoch kann das Thermometer auch dann noch auf bis zu 10 Grad Celsius klettern. Sind Sie hitzeempfindlich, empfiehlt sich eine Reise in den Frühlings- oder Herbstmonaten. Dann ist das Klima angenehm und eignet sich hervorragend für ausgiebiges Sightseeing. Von Mai bis September sind Regenschauer am unwahrscheinlichsten, sodass Sie mit einem trockenen Urlaub rechnen dürfen.

Wie bewege ich mich in Jerez fort?

Jerez verfügt über verschiedene Buslinien, die Sie während Ihres Aufenthalts von A nach B bringen. Möchten Sie Jerez erkunden, können Sie dies natürlich auch zu Fuss tun. Alternativ können Sie auf einen Mietwagen zurückgreifen, den Sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen ausleihen. Möchten Sie die Umgebung von Jerez und das restliche Andalusien kennenlernen, lohnt eine Fahrt mit den regionalen Zügen. Damit können Sie unter anderem ganz gemütlich nach Sevilla oder Cadiz reisen. Auch Taxis stehen Ihnen zur Verfügung.

Jerez und seine Sehenswürdigkeiten

Jerez ist für seine facettenreiche Kultur bekannt. Während an einer Ecke Motorräder um die Wette fahren, zeigen an einem anderen Ort Pferde und Reiter ihr Können. Doch auch darüber hinaus gibt es in Jerez viel zu sehen. Wir verraten Ihnen die Highlights der Stadt:

  • Die Königlich-Andalusische Reitschule
  • Die Motorsport-Rennstrecke
  • Alcázar von Jerez de la Fontera
  • Die Klosterkirche Santo Domingo
  • Die Kathedrale von Jerez

Jerez – Stadt des Motor- und Reitsports

Der Reit- und Pferdesport hat in Jerez eine grosse Bedeutung. Jährlich findet hier das Reiter- und Pferdefestival statt. Zudem befindet sich im Ort die Königlich-Andalusische Reitschule, die weltweit bekannt ist und auf Ihrer Sightseeing-Tour nicht fehlen sollte. Sind Sie eher ein Fan des Motorsports, sollte Sie Ihre Erkundungstour zur Motorsport-Rennstrecke führen. Auf dieser Anlage fanden bereits Rennen der Formel 1 statt. Später wurde die Strecke für Testläufe der Wagen genutzt. Und auch heute noch steht sie regelmässig im Mittelpunkt – bei der Motorrad-Weltmeisterschaft.

Das Sightseeing-Highlight von Jerez

Wer eine Reise nach Jerez unternimmt, sollte sich unbedingt die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt ansehen. Gemeint ist die Festung Alcázar von Jerez de la Fontera. Hier entdecken Sie unter anderem den imposanten Wehrturm, dessen Mauern in der Form eines Achtecks erbaut wurden, sowie eine ehemalige Moschee.

Jerez bietet zahlreiche Kirchen

Interessieren Sie sich für Klöster und Kirchen, erwartet Sie in Jerez ein spannender Sightseeing-Trip mit zahlreichen interessanten Gebäude. Zu diesen zählt auch die Klosterkirche Santo Domingo. Sie wurde 1266 im gotischen Stil errichtet. Sehenswert ist zudem die Kathedrale von Jerez, die mit ihrer beeindruckenden Architektur begeistert.

Entdecken Sie die Geschichte der spanischen Stadt und buchen Sie noch heute Ihren Flug von Zürich nach Jerez.

Entdecken Sie Jerez‘ kulinarische Spezialitäten

Ein Besuch der Stadt Jerez eignet sich hervorragend, um die köstlichen andalusischen Gerichte auszuprobieren. Eines der bekanntesten ist Gazpacho – eine kalte Suppe, die unter anderem aus Tomaten, Paprika, Gurken und Zwiebeln besteht. Ebenfalls beliebt ist der sogenannte Salzfisch. Hierfür wird der Fisch mit einer dicken Salzschicht bedeckt und im Ofen gegart. Das Salz wird anschließend wieder entfernt, verleiht dem Gericht aber seinen saftigen Geschmack. Versuchen Sie auf ihrer Reise darüber hinaus gekochte Garnelen und Serrano-Schicken.

Jerez – Stadt des Sherrys

Jerez ist die Heimatstadt eines weltberühmten, kräftigen Likörweines. Der Name Jerez bedeutet übrigens nichts anderes als „Sherry“. Aus diesem Grund finden Sie in Jerez zahlreiche Bodegas, die sich auf das beliebte Getränk spezialisiert haben. Wenn Sie lieber Kaffee trinken, sollten Sie die spanische Variante des Heissgetränks probieren. Dieser wird schwarz und pur getrunken – so passt er auch besonders gut zu dem sehr süssen Gebäck der Gegend.

Jerez lädt zum Shoppen ein

Jerez bietet ein vielseitiges Shoppingangebot. In der Calle Larga entdecken Sie die grossen spanischen und internationalen Marken, wer lieber regionale Boutiquen besucht, spaziert in die vielen Seitenstrassen. In den kleinen, engen Gassen haben sich Händler niedergelassen, die typische spanische Souvenirs verkaufen. Da dürfen natürlich auch die wunderschönen Flamencokleider für Gross und Klein nicht fehlen. Fans des Reitsports finden ihre neue Ausrüstung in den entsprechenden Geschäften für den Pferdebedarf. Wer Märkte liebt, macht sich sonntags auf den Weg in die Alameda Vieja. Hier werden viele andalusische Köstlichkeiten angeboten. Wählen Sie zwischen den verschiedenen Sherrys, die Sie Ihren Liebsten mitbringen können.

  • Zürich - Jerez de la Frontera
    Flugdauer: 02:45 h total, Häufigkeit: Mi,So,Mi
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Airbus A320-214
    Höhe: 11,80 m
    Länge: 37,60 m
    Sitze: 136-168
  • Besatzung:
    Piloten: 2
    Cabin crew: 4
  • Ankunft Jerez
    Entfernung zum Stadtzentrum: 12 km