Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Neapel NAP
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug
Zürich ZRH
Neapel NAP

Allgemeine Information
Kultur am Fusse des Vesuvs entdecken

Neapel liegt direkt am Mittelmeer in der Bucht vom Golf von Neapel. Die malerische Altstadt mit ihren engen Gassen, barocken Palazzi, Kirchen und Strassenmärkten grenzt direkt an den alten Hafen und lädt zum Bummeln und Staunen ein.

Am Hafen erhebt sich das Castel Nuovo aus dem 13. Jahrhundert, eine der drei grossen Festungsanlagen, die das Stadtbild von Neapel prägen. Von der höher gelegenen Festung Sant’Elmo aus hat man eine wunderbare Sicht über die Altstadt und den Golf von Neapel. Sogar die nahegelegenen Ferieninseln Capri und Ischa können Sie von hier aus sehen – und per Fähre bequem erreichen.

Entdecken Sie „Bella Napoli“ und buchen Sie jetzt Ihren Flug von Zürich nach Neapel mit SWISS oder einer unserer Partner-Airlines. Schon früh entwickelte sich Neapolis, wie die Griechen die „Neue Stadt“ nannten, aufgrund ihrer idealen Lage in einer geschützten Bucht am Mittelmeer zu einer wichtigen Handels- und Hafenstadt.

Noch heute können Sie an der Piazza San Gaetano Säulen eines griechischen Tempels und Überreste des römischen Marktes sehen. Auch die Strassen der Altstadt von Neapel entsprechen noch immer weitgehend dem Verlauf der antiken Stadt. Heute reihen sich in den engen Gassen und auf den Plätzen vor den Kirchen kleine Läden, Restaurants und Cafés aneinander. 1995 hat die UNESCO das komplette Gebiet der Altstadt Spaccanapoli und den alten Hafen zum Weltkulturerbe erklärt.

Neapel ist allerdings nicht nur für eine Städtereise zu empfehlen, sondern auch als Startpunkt, um von hier aus den Süden Italiens zu erkunden. In der unmittelbaren Nähe von Neapel lockt beispielsweise die weltberühmte Amalfiküste mit ihren malerischen Hafenstädten Amalfi, Praiano oder Positano. Zudem sind die malerischen Mittelmeerinseln Capri und Ischia von Neapel aus bequem per Fähre zu erreichen – ideal für einen Tagesausflug.

Es gibt sogar regelmässige Fährverbindungen nach Korsika, Sardinien, Sizilien und zu den Äolischen Inseln. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich die Überreste der antiken Städte Pompeji und Herculaneum am Fusse des Vesuvs in unmittelbarer Nähe zur Stadt. Sie sehen: Neapel ist mit Sicherheit eine Reise wert und mit einem Flug von Zürich aus schnell und unkompliziert zu erreichen.

Zürich
Neapel
LX1710: ZRH - NAP 06:50 - 08:35
Flugdauer: 01:45
Mo - Di - Mi - Do - Fr Sa - So -
LX1710: ZRH - NAP 07:10 - 08:50
Flugdauer: 01:40
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa - So
LX1712: ZRH - NAP 07:40 - 09:10
Flugdauer: 01:30
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa So -
LX1710: ZRH - NAP 09:00 - 10:35
Flugdauer: 01:35
Mo Di - Mi - Do - Fr - Sa - So -
LX1710: ZRH - NAP 09:05 - 10:50
Flugdauer: 01:45
Mo - Di Mi - Do - Fr - Sa - So -
LX1711: NAP - ZRH 09:15 - 11:05
Flugdauer: 01:50
Mo - Di - Mi - Do - Fr Sa - So -
LX1711: NAP - ZRH 09:30 - 11:20
Flugdauer: 01:50
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa - So
LX1713: NAP - ZRH 09:50 - 12:00
Flugdauer: 02:10
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa So -
LX1711: NAP - ZRH 11:30 - 13:20
Flugdauer: 01:50
Mo Di Mi - Do - Fr - Sa - So -
LX1711: NAP - ZRH 13:35 - 15:25
Flugdauer: 01:50
Mo - Di - Mi Do - Fr - Sa - So -

Bitte beachten Sie

  • Die Angaben des Flugplans erfolgen ohne Gewähr. SWISS schliesst jegliche Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit des Flugplans soweit gesetzlich zulässig aus.

Welche Zeitzone hat Neapel?

Neapel hat die CET/MEZ und eine Differenz von +1 zur UTC.

Wie weit ist der Flughafen von Neapel entfernt?

Der Flughafen Aeroporto di Napoli-Capodichino ist nur 7 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Entsprechend schnell und bequem gelangt man vom Flughafen in die Stadt. Am schnellsten ist der Alibus, der bis zur Piazza Municipio in der Nähe des Hafens fährt. Es gibt aber auch eine Stadtbuslinie bis zum Bahnhof Napoli Centrale. Von hier aus haben Sie Anschluss an die Fernbahnen sowie an die U- und Strassenbahnen von Neapel.

Wie ist das Klima in Neapel?

Neapel liegt im Süden Italiens direkt am Mittelmeer. Das mediterrane Klima sorgt für heisse Sommer mit Temperaturen weit über 30 Grad und milde Winter, in denen Frost eine Seltenheit ist. Während in den Sommermonaten kaum Regen fällt, kann es im Winter ziemlich feucht werden. Frühling und Herbst gelten als die idealen Reisezeiten, um die Schönheit von „Bella Napoli“ richtig geniessen zu können.

Was für Stecker werden in Neapel genutzt?

In Neapell werden Stecker Typ F und L genutzt.

Sehenswürdigkeiten in und um Neapel

Bei einem Spaziergang durch die historische Altstadt gibt es in jeder Strasse, auf jeder Piazza und an jeder Ecke etwas zu entdecken. Eng bebaute Gängeviertel, barocke Stadthäuser und zahlreiche Kirchen und Madonnen prägen das Centro storico in der Unterstadt von Neapel. Wer tiefer in die Unterwelt Neapels eintauchen möchte, kann eine Führung durch die unterirdischen Katakomben Sotterranea machen. Das riesige Labyrinth aus Höhlen, Gängen und Brunnen kann von mehreren Eingängen aus betreten werden, beispielsweise an der Piazza San Gaetano. Wer lieber von oben einen Blick auf die Stadt werfen will, kann mit einer der Bergbahnen, Funicolare genannt, auf den Stadtberg Vomero fahren. Im Norden der Stadt bietet der Stadtwald auf dem Capodimonte Ruhe und schöne Ausblicke auf Neapel. Hier befindet sich auch das berühmte Museum Capodimonte mit Gemälden italienischer Maler wie Tizian, Raffaello, Botticelli oder Tintoretto. Antike Schätze finden Sie im Archäologischen Nationalmuseum, wo Funde aus den Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum sowie Sammlungen antiker Kunst zu sehen sind. Die Überreste der antiken Städte Pompeji und Herculaneum liegen nicht weit von Neapel entfernt am Fusse des Vesuvs und sind beliebte Ausflugsziele. Spektakulär ist auch ein Ausflug zum Vulkankrater Solfatara mit seinen dampfenden Gasquellen.

Entdecken Sie hier viele weitere Tipps für Ihre Reise nach Neapel.

Genuss pur: Essen und Trinken in Neapel

Pizza Napoli ist weltbekannt – und zählt sogar zum UNESCO-Welterbe. Neapolitanische Pizza gehört zu einer Reise nach Neapel also unbedingt dazu. Aber die neapolitanische Küche hat sehr viel mehr zu bieten als Pizza Margherita oder Marinara. Neben Pizza und Pasta sind frischer Fisch und Meeresfrüchte typisch für die mediterrane Küche der Hafenstadt. Sehr beliebt sind „Fritto Misto“, in dünnem Teig frittierte Meeresfrüchte. Wer es süsser mag, sollte unbedingt Sfogliatella probieren: Die feinen Blätterteighörnchen sind mit Ricotta, Zimt und Orangenblütenaroma gefüllt. Dazu passt ein Espresso, das wohl beliebteste Getränk der Neapolitaner.

Entdecken Sie hier gute Tipps und Empfehlungen zu Cafés und Restaurants in Neapel.

Shopping in Neapel

Wer italienische Modegeschäfte sucht, wird beispielsweise in der Via Scarlatti, der Via Roma oder auf dem Corso Umberto fündig. Ein Shopping-Tipp: Die Einkaufspassage Galleria Umberto I ist mit ihren Marmorböden, den historischen Fassaden und dem modernen Glasdach unbedingt einen Besuch wert.

Lebensmittel kaufen die Neapolitaner am liebsten frisch auf dem Markt. Entsprechend viele Strassenmärkte gibt es auch. Hier wird gefeilscht, geplaudert und probiert – Ziegenkäse aus den Bergen, saftige Melonen und Orangen oder fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte direkt aus dem Mittelmeer. Sehr beliebt ist der grosse Fischmarkt Porta Nolana auf der Piazza Garibaldi, kleinere Märkte gibt es an verschiedenen Tagen der Woche in jedem Stadtviertel.

  • Zürich - Neapel
    Flugdauer: 01:35 h total, Häufigkeit: Mo,Di,Mi,Do,Fr,Sa
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Bombardier CS300
    Höhe: 11,50 m
    Länge: 38 m
    Sitze: 145
  • Besatzung:
    Piloten: 2
    Cabin crew: 2
  • Ankunft Neapel
    Entfernung zum Stadtzentrum: 4.5 km