Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Paphos PFO
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Tarifbestimmungen Open Tooltip

Flug
Zürich ZRH
Paphos PFO

Allgemeine Information
Paphos – Geburtsort der Aphrodite

Wer sich für Geschichte und alte Kulturen interessiert, ist in Paphos am richtigen Ort. In der hübschen Stadt im Westen Zyperns entdecken Sie an jeder Ecke spannende archäologische Stätten oder beeindruckende römische Bauten. Gleichzeitig gilt Paphos aber auch als beliebtes Ziel für Badeurlauber und Ausgangspunkt für aufregende Ausflüge in die nahe Umgebung. Das perfekte Reiseziel für alle, die Abwechslung mögen.

Paphos ist auch als Stadt der Aphrodite bekannt, schliesslich wurde die Göttin der Liebe und Schönheit hier geboren. Sie hat – der Legende nach – ihren Geliebten Adonis in dem wunderschönen Örtchen kennengelernt. Doch in Paphos können Sie nicht nur auf den Spuren Aphrodites wandeln, sondern noch tiefer in die Geschichte der Stadt eintauchen. Und weil es so viel Spannendes zu erkunden gibt, wurde Paphos sogar zur Kulturhauptstadt 2017 ernannt.

Nachdem Sie ausreichend Kultur getankt haben, können Sie die feinen kulinarischen Hotspots der Stadt erleben. Legen Sie eine Pause in einer der vielen Bars oder einem gemütlichen Café ein oder entspannen Sie sich am Meer.

Buchen Sie gleich Ihren Flug von Zürich nach Paphos und entdecken Sie die aufregende historische Stadt Zyperns mit SWISS.

Wie gelange ich vom Airport nach Paphos?

Der Paphos International Airport liegt südöstlich der Stadt und ist der zweitgrösste Flughafen Zyperns. Möchten Sie vom Airport in die Stadt gelangen, können Sie einen der Busse nutzen, die von dort regelmässig starten. Nach ca. 30 Minuten sind Sie am Ziel. Alternativ können Sie direkt am Flughafen einen Mietwagen buchen und diesen dann für Ihren kompletten Aufenthalt nutzen, um Paphos nach Herzenslust zu erkunden. Ebenso stehen in der Regel Taxis vor dem Terminal bereit oder können im Voraus bestellt werden.

Wie ist das Wetter in Paphos, Kreta?

Paphos ist für seine langen Sommer bekannt. Von März bis November ist es angenehm warm und die Temperaturen fallen kaum unter 20 Grad Celsius. Selbst im Oktober können Sie in dem kleinen Örtchen noch bei Wassertemperaturen von bis zu 25 Grad Celsius baden. Auch von einem Regen werden Sie nur selten überrascht, denn in Paphos ist es meist trocken. Tipp: Wenn Sie in den Herbstmonaten nach Paphos reisen, treffen Sie auf weniger Touristen als in der Hauptsaison. Dann können Sie nach Herzenslust durch die Stadt spazieren und in aller Ruhe Sehenswürdigkeiten besuchen.

Wie bewege ich mich in Paphos fort?

Paphos ist ein kleiner Ort, den Sie problemlos zu Fuss durchforsten können. Es gibt hier zwar auch Busverkehr, jedoch fahren die Busse meist nur unregelmässig oder lediglich bis zu einer bestimmten Uhrzeit. Möchten Sie die Umgebung von Paphos erkunden und in der Nähe gelegene Orte besuchen, lohnt es sich ein Auto am Flughafen zu mieten.

Paphos: Städtetrip meets Strandurlaub

Paphos hat eine Menge kulturelle und historische Sightseeing-Highlights zu bieten – so viele, dass das Stadtzentrum seit 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Stadt eignet sich bestens dafür, einen Städtetrip mit einem klassischen Badeurlaub zu verbinden. So wird Ihnen ganz sicher niemals langweilig. Schauen Sie sich unbedingt die Königsgräber von Nea Paphos an und besuchen Sie danach den Archäologischen Park.

Papos Fort und mehr

Dann geht es weiter zum Paphos Fort, das direkt am Hafen steht. Ursprünglich sollte es als Festung dienen und den Hafen vor unerwünschten Eindringlingen schützen. Falls Sie noch weitere interessante Sehenswürdigkeiten bewundern möchten, haben wir im Folgenden noch ein paar Highlights für Sie zusammengetragen:

  • Der Fischerhafen
  • Das mittelalterliche Kastell
  • Das Dorf Episkopi
  • Das Flussbett von Diarizos

Entdecken Sie Museen und Kirchen

Bei Ihrem Streifzug durch das geschichtlich-interessante Paphos kommen Sie auch an zahlreichen Kirchen vorbei. Zu diesen zählen etwa die Ayla Marina Kirche, die Aoylos Antonius Kirche und die Lateinische Kathedrale. Um Ihre Sightseeing-Tour abzurunden, planen Sie einen Ausflug in die spannenden Museen der Stadt ein.

Als beliebtestes und bedeutendstes Museum der Stadt gilt das Paphos District Archaeological Museum. Hier können Sie sich unter anderem Statuen, Münzen und Schmuck aus dem 3. bis 15. Jahrhundert ansehen. Im Byzantinischen Museum finden Sie beispielsweise Ikonen, Fresken, alte Manuskripte oder auch Holzschnitzereien.

Prachtvolle Landschaften und unberührte Natur

Nach Ihrem Museumsbesuch gelangen Sie mit dem Bus oder Ihrem Mietwagen schnell in das nahegelegene Ezouza-Tal. Hier erleben Sie eine wunderschöne, unberührte Natur und können die Seele baumeln lassen – ebenso wie auf der Halbinsel Akamas, die Sie von Paphos aus mit dem Boot erreichen. Hier können Sie eine abwechslungsreiche Flora und Fauna bestaunen und sich an einen der fast menschenleeren Strände legen.

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten dieser interessanten Stadt mit SWISS und buchen Sie einen Flug von Zürich nach Paphos.

Die Küche Zyperns in Paphos

Paphos bietet Ihnen zahlreiche Restaurants, in denen Sie die typisch zypriotische Küche geniessen können. Diese ist perfekt für Liebhaber von frischem Fisch und Meerestieren. Die Speisekarten der Lokale versprechen ein abwechslungsreiches Angebot. Auch opulente Fleischgerichte kommen in Paphos gerne auf den Tisch – häufig zusammen mit einer grossen Portion Gemüse. Halten Sie Ausschau nach Meze – das sind kleine Appetithäppchen, die mal aus Fisch, mal aus Fleisch, aber auch aus Gemüse oder Käse bestehen können und den spanischen Tapas ähneln.

Eine ganze Strasse voller Bars

Möchten Sie sich am Abend den einen oder anderen Drink genehmigen oder haben Lust bei Live-Musik ein wenig zu tanzen, sollten Sie die weltberühmte Bar Street aufsuchen. Hier ist der Name Programm, denn in dieser Strasse reiht sich ein Lokal an das nächste. Hier können Sie mit Einheimischen und Touristen gemeinsam trinken, feiern und Pläne für den nächsten spannenden Tag in Paphos schmieden. Bedenken Sie jedoch: Die Bars sind in der Regel sehr voll. Kommen Sie am besten möglichst früh, um einen Platz zu ergattern. Natürlich können Sie auch auf Bars ausweichen, die sich in anderen Vierteln der Stadt befinden, oder einfach in einem der vielen hübschen Cafés entspannen.

Shoppingparadies Paphos

Ganz gleich, ob Sie ein Andenken an Ihren Urlaub oder ein neues Kleid einer bekannten Marke kaufen möchten: Paphos bietet Ihnen ein vielseitiges Shoppingerlebnis. Die Haupteinkaufsstrasse liegt parallel zur Strandpromenade. Hier können Sie Souvenirs kaufen und kleine Boutiquen entdecken. Mögen Sie Einkaufszentren, ist die Kings Avenue Mall wie für Sie gemacht. Zahlreiche internationale Shops prägen das Bild des überdachten Einkaufsparadieses und werden durch Restaurants, Cafés, ein Kino und verschiedene Dienstleister ergänzt – perfekt für einen ausgiebigen Shoppingtrip nach einem langen Sightseeing-Tag.