Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Sarajevo SJJ
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Heute
12°/ 4°

Flug
Zürich ZRH
Sarajevo SJJ

Allgemeine Information
Eine gute Wahl für jede Jahreszeit

Sarajevo, die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina ist umgeben von hohen Bergen. Die Stadt selber befindet sich auf einer Ebene, dem Feld von Sarajevo.

Durch die hervorragende Lage schneit es im Winter genug, um Ski zu fahren. Im Sommer aber ist es auch angenehm warm. Dann können die vielen Kirchen, der Sebilj-Brunnen auf dem Bašcaršija-Platz und die gelbe Basilika ganz entspannt besichtigt werden. Ausserdem ist das Tunnelmuseum der optimale Ort, um sich in die Stadtgeschichte während der Belagerung einführen zu lassen. Mit SWISS können Sie ganz bequem von Zürich nach Sarajevo fliegen und bosnischen Kaffee im osmanischen Viertel geniessen.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Reise nach Sarajevo?

In Sarajevo herrschen warme Sommer und kühle Winter. Die beste Reisezeit für eine Städtetour ist dementsprechend im Frühling, Sommer sowie Herbst. Dann können Sie sich über angenehmes Wetter freuen. Juli und August gelten als die Monate mit den höchsten Temperaturen. Reisen Sie in diesem Zeitraum an, stehen die Chancen gut, dass Sie sich mit Ihrem Kaffee nach draussen setzen und den Rhythmus der Stadt miterleben können. Im Winter locken die nahen Berge zum Wintersport und die Stadt zeigt sich romantisch.

Wie bewege ich mich in Sarajevo fort?

Sarajevo hat ein gut ausgebautes Netz aus Strassenbahnen und Bussen. Eine Fahrkarte kostet rund 1,60 KM. Das sind umgerechnet etwa 9,22 CHF. Die Innenstadt können Sie auch gut zu Fuss erkunden.

Was sollte ich noch wissen?

Taxifahren ist in Sarajevo besonders günstig. Achten Sie darauf, dass Ihr Fahrzeug der Taxigesellschaft Red Taxi angehört und vereinbaren Sie bereits vor der Fahrt den jeweiligen Preis. Zahlungsmittel ist in Sarajevo die Konvertible Mark. Wechseln Sie unbedingt ausreichend Bargeld, denn Kreditkarten werden in der Stadt nur in gehobenen Hotels und einigen Geschäften angenommen.

Sarajevo: Die Schönheit Osteuropas

Sarajevos Stadtbild ist geprägt von zahlreichen Kirchen, architektonisch interessanten Gebäuden und geschichtsträchtigen Museen. Hier gibt es an jeder Ecke etwas Neues zu sehen und zu erleben. Tauchen Sie in die Kultur des Landes ein oder finden Sie etwas Entspannung, um all die gesammelten Eindrücke verarbeiten zu können. Wir haben Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten Sarajevos zusammengestellt.

  • Gazi-Husrev-Beg-Moschee: Ein Zeitzeuge des Osmanischen Reiches ist die Gazi-Husrev-Beg-Moschee. Sie wurde im Jahre 1530 erbaut und hat ihren Namen Gazi Husrev Beg zu verdanken, der Bosnien von 1521 bis 1541 regierte und dem Land die Moschee schenkte.
  • Baščaršija: Das charmante Viertel gilt als Herz des alten Sarajevos und ist der perfekte Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die facettenreiche Stadt. Hier ist jede Strasse einem bestimmten Handwerk gewidmet. Statten Sie einem der Kupferschmiede einen Besuch ab und bringen Sie Ihren Liebsten eine traditionelle Kupferkanne mit, in der in Sarajevo der türkische Kaffee seinen Platz findet.
  • Vijećnica: Wer faszinierende Gebäude liebt, kommt am Vijećnica nicht vorbei. Es begeistert mit seiner aussergewöhnlichen Architektur und spiegelt gleichzeitig ein Stück Geschichte der Stadt wider: Während der Belagerung zu Zeiten des Bosnienkrieges brannte das Gebäude ab. Später wurde es renoviert und gilt heute wieder als Anziehungspunkt für Einwohner und Touristen gleichermassen. Hinter seinen Mauern befinden sich die Nationalbibliothek sowie ein Museum.
  • Die Gelbe Bastion: Wer einen traumhaften Ausblick auf ganz Sarajevo geniessen möchte, sollte einen Abstecher auf die Gelbe Bastion machen – ein tolles Ausflugsziel für Erinnerungsfotos und romantische Momente beim Sonnenuntergang.
  • Tunnel-Museum: Während der Belagerung im Bosnien-Krieg war der Tunnel die einzige Verbindung Sarajevos zur Aussenwelt. 20 der insgesamt rund 700 Meter sind heute für Besucher zugänglich und erinnern an die damalige Zeit. Das Museum befindet sich direkt beim Tunneleingang und beherbergt Exponate sowie Videofilme der Belagerung.

Wer sich für die Geschichte der Stadt interessiert, sollte einen Ausflug zur Lateinerbrücke unternehmen. Hier ereignete sich im Jahre 1914 das Attentat auf Franz Ferdinand – Auslöser des ersten Weltkriegs. Einen Besuch wert ist zudem die Uferpromenade des Miljacka, an dem Sie wunderschöne Gebäude bestaunen oder einfach nur ein wenig entspannen können.

Noch mehr Sightseeing-Highlights in Sarajevo finden Sie in unserem Guide.

Essen und Trinken in Sarajevo

Čevabdžinica Hodžić A ist Anlaufstelle für alle, die das Nationalgericht der Bosnier probieren möchten: Ćevapčići sind gebratene Fleischröllchen, die meist in einem Fladenbrot serviert werden. Als Beilage werden gehackte Zwiebeln gewählt und das Ganze mit Sauerrahm ergänzt. Für wen das nichts ist, der stattet einfach Mrkva einen Besuch ab. Im Schnellimbiss haben Sie unter anderem die Wahl zwischen leckeren Burgern und köstlichen Grillspiessen mit Pommes frites. Sie haben eher Lust auf Kaffee und Kuchen? Dann sind Sie in einem der vielen Cafés goldrichtig, wo Sie türkischen Kaffee aus dem Kännchen geniessen. Verbinden Sie Ihre Kaffeepause mit einem Spaziergang durch den Atmejdan-Park und kehren Sie im dortigen Holz-Pavillon ein.

Weitere Informationen zu kulinarischen Highlights in Sarajevo finden Sie in unserem Guide.

Shoppingmöglichkeiten

In Sarajevo können Sie wunderschöne, traditionelle Souvenirs shoppen. Wie wäre es etwa mit Holz- und Lederpantoffeln, die mit detaillierten Stickereien verziert werden? Diese finden Sie beispielsweise bei Ahmed Kalajdžisalihović. Wer tollen und einzigartigen Schmuck liebt, verwöhnt sich mit den Einzelstücken der Halvo-Goldschmiede. Die kostbaren Stücke werden handgefertigt und bestehen meist aus Silber. Günstige Souvenirs können Sie auf dem Dugi-Bezistan-Markt erwerben. Dabei handelt es sich um einen rund 100 Meter langen Markt aus dem 16. Jahrhundert, auf dem Händler unter anderem Taschen und Sonnenbrillen anbieten. Sie möchten lieber in den Geschäften der grossen Marken einkaufen? Dann lohnt ein Besuch des Sarajevo City Centers – einem modernen Shoppingcenter.

Flugverbindungen mit Zwischenstopp(s)

1. Verbindung

  • Zürich - Wien
    Flugdauer: 01:20 h total, Häufigkeit: 9 x täglich
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Transit Wien (VIE)
    Ankunftszeit: 16:30
    Transferzeit: 3h 50m

2. Verbindung

  • Wien - Sarajevo
    Flugdauer: 01:05 h total, Häufigkeit:
  • Ankunft Sarajevo
    Entfernung zum Stadtzentrum: 8.4 km