Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Wien VIE
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Tarifbestimmungen Open Tooltip

Flug
Zürich ZRH
Wien VIE

Allgemeine Information
Wien, die Hauptstadt von Österreich, hat eine spannende Geschichte hinter sich und noch viel vor sich.

Als ehemaliger Sitz der Habsburger Dynastie war Wien Jahrhunderte lang Heimat von Königen und Kaisern, aber auch von energischen Herrscherinnen wie Maria Theresia.

Die Stadt war einige Male Zentrum eines eigenständigen Imperiums, das ganz Südosteuropa umfasste. Die Einflüsse vom Balkan, der Adria oder den Karpaten finden Sie noch heute in der einzigartigen Wiener Küche.

Noch berühmter war jedoch der Einfluss von Wien auf die Musikgeschichte, denn hier lebten und arbeiteten fast sämtliche Stars der klassischen Musik. Mit dem Wiener Walzer konnte die Stadt sogar eine ganze Musikrichtung und den dazugehörigen Tanz für sich in Anspruch nehmen.

Ebenfalls bahnbrechend war die Wiener Architektur, die speziell im Jugendstil für Aufsehen sorgte und deren Gebäude bis heute Sehenswürdigkeiten für die Reisenden sind. Es darf aber auch nicht vergessen werden, dass Wien eine lebendige Metropole mit viel Innovationsgeist ist, die sich immer wieder und gerne neu erfindet. Nicht umsonst wird Wien zu den lebenswertesten Städten der Welt gezählt.

Zürich
Wien
LX1574: ZRH - VIE 07:10 - 08:40
Flugdauer: 01:30
Mo Di Mi Do Fr Sa So
LX3550: ZRH - VIE 07:40 - 09:10
Flugdauer: 01:30
Mo Di Mi Do Fr Sa So
LX1576: ZRH - VIE 08:45 - 10:10
Flugdauer: 01:25
Mo - Di Mi - Do - Fr - Sa - So -
LX1576: ZRH - VIE 08:50 - 10:15
Flugdauer: 01:25
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa So -
LX1576: ZRH - VIE 09:00 - 10:20
Flugdauer: 01:20
Mo Di - Mi Do Fr Sa - So -
LX1585: VIE - ZRH 06:30 - 07:55
Flugdauer: 01:25
Mo Di Mi Do Fr Sa So -
LX3551: VIE - ZRH 07:10 - 08:35
Flugdauer: 01:25
Mo Di Mi Do Fr Sa So
LX3553: VIE - ZRH 08:45 - 10:05
Flugdauer: 01:20
Mo Di Mi Do Fr Sa - So -
LX1575: VIE - ZRH 09:40 - 11:05
Flugdauer: 01:25
Mo Di Mi Do Fr Sa So
LX1577: VIE - ZRH 10:55 - 12:25
Flugdauer: 01:30
Mo - Di Mi - Do - Fr - Sa - So -

Bitte beachten Sie

  • Die Angaben des Flugplans erfolgen ohne Gewähr. SWISS schliesst jegliche Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit des Flugplans soweit gesetzlich zulässig aus.

Wie kann ich mich in Wien fortbewegen?

Das Wiener Nahverkehrssystem gilt als vorbildlich, mit Bussen und Bahnen können Sie jeden Punkt der Stadt erreichen. Sie können aber auch mit dem Leih-Fahrrad Wien erkunden, oder sich von einem der Fiaker, der zweispännigen Pferdekutschen, durch die Stadt kutschieren lassen.

Wo finde ich Informationen für Touristen in Wien?

Das Büro der Tourist-Info Wien Innenstadt finden Sie hier:

Albertinaplatz, Ecke Maysedergasse
1010 Wien
www.wien.info

Das Büro ist täglich von 9 – 19 Uhr geöffnet.

Es gibt auch ein Tourist-Info Büro am Flughafen Wien direkt in der Ankunftshalle, es ist täglich von 7 – 22 Uhr besetzt.

Kann man in der Donau schwimmen?

Es gibt einige Strandbäder in Wien, die es ermöglichen, in ruhigen Seitenarmen der Donau zu baden. Ausserhalb davon ist es keine gute Idee, in den schnell strömenden Fluss zu springen.

Sehenswürdigkeiten in Wien

Sie können wahrscheinlich viele Wochen damit verbringen, nur die wichtigsten Wiener Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Die gesamte Altstadt ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes, hier können Sie von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten schlendern.

  • Zentral ist der Stephansdom, den die Wiener auch gerne „Steffl“ nennen.
  • Die gewaltige gotische Kathedrale sticht auch heute noch aus dem Stadtbild von Wien heraus.
  • Die Hofburg, die Stadtresidenz der Habsburger Kaiser und Könige, besteht aus vielen verschiedenen Teilen, von denen Sie sicher gehört haben: Die Spanische Hofreitschule, die für ihre barocke Reitkunst weltberühmt ist, ist so ein Teil der Hofburg.
  • In der Schatzkammer können Sie die Reichtümer der Habsburger bestaunen, aber auch die Reichskrone des Heiligen Römischen Reiches und die Heilige Lanze.
  • Besonders beliebt ist das Sisi-Museum, wo der berühmten Kaiserin Elisabeth ein Denkmal gesetzt wurde.
  • Direkt neben der Hofburg ist die Albertina im Palais Erzherzog Albrecht untergebracht, eine gewaltige Sammlung von Zeichnungen und Druckgrafiken, unter anderem von Michelangelo, Dürer und Rubens.
  • Eine weitere üppige Kunstsammlung können Sie im Belvedere sehen, dem ehemaligen Palast des Prinzen Eugen. Hier sind als Highlight das Bild „Der Kuss“ und viele weitere Werke von Gustav Klimt zu sehen.

    Machen Sie aber auch mal einen Ausflug zum Prater und machen Sie eine Fahrt im weltbekannten historischen Riesenrad. Ein Besuch auf dem berühmten Wiener Zentralfriedhof bringt Sie zu den Gräbern der bekanntesten Komponisten der Wiener Klassik: Beethoven, Mozart, Brahms, Mahler, Haydn und die Strauss-Dynastie liegen hier begraben.

    Im angrenzenden Bestattungsmuseum können Sie nicht nur die Einladung zu Beethovens Bestattung bewundern, sondern auch einen Sitzsarg oder eine Strassenbahn für Tote.

    Vor den Toren Wiens ist das Schloss Schönbrunn, berühmt für seine Pracht, aber auch für den angrenzenden Tiergarten. Eine Fahrt entlang der Ringstrasse lässt die Pracht von Wien im 19. Jahrhundert erahnen. Gerne besucht wird auch das Hundertwasser-Haus, das der Künstler Friedensreich Hundertwasser gestaltet hat.

    Weitere Sehenswürdigkeiten und Highlights in Wien finden Sie in unserem Guide.

Wiener Spezialitäten

Wien ist Namensgeber eines eigenständigen Speisen-Stils, der Wiener Küche, die einzige Stadt weltweit, die das für sich in Anspruch nehmen kann. Einflüsse aus den ehemaligen Reichsteilen sind hier zusammengekommen, wie etwa das Gulasch und der Strudel aus Ungarn, aus Böhmen die Mehlspeisen und Knödel und Nudelgerichte aus Italien und Kroatien. Entsprechend abwechslungsreich ist die Reise durch die kulinarischen Besonderheiten der Stadt. Klassiker wie das Wiener Schnitzel, Tafelspitz und das Wiener Backhendl können Sie in vielen Restaurants geniessen. Süssspeisen wie die Sachertorte, Apfelstrudel und der Kaiserschmarren sind auch in den berühmten Kaffeehäusern erhältlich. Das Wiener Streetfood ist am Würstlstand erhältlich, eine Wiener Institution, die Sie an jeder Ecke finden können.

Weinregion Wien

Wien hat innerhalb der Stadtgrenzen 700 Hektar Weinberge, die lange Tradition des Wiener Heurigen lockt viele Weinliebhaber in die urigen Weinstuben. Bierfreunde kommen bei der Vienna Beer Week voll auf ihre Kosten. Wer den harten Bränden frönen will, kann sich im Alt Wiener Schnapsmuseum eine Führung nebst Verkostung von Schnaps-Spezialitäten wie dem Wiener Blut gönnen.

Shoppen in der Hauptstadt

Wenn Sie einen schönen Shopping-Tag in Wien verbringen will, sollte sich erst einmal all die grossen und kleinen Märkte anschauen, die Sie in fast jedem Distrikt finden können. Der bekannteste von ihnen, der Naschmarkt, ist zwischen Karlsplatz und Kettenbrückengasse angesiedelt, am Samstag ist auch ein Flohmarkt dabei. Der Brunnenmarkt im 16. Bezirk hat sich zum Zentrum eines hippen Stadtteils entwickelt, hier geht es sehr südländisch zu.

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Souvenir sind, kommen Sie an den Wiener Zuckerbäckern nicht vorbei. Die Original Sacher Torte aus dem Hotel Sacher, Klimt-Konfekt und Sisi-Torte der Gerstner K.u.K. Hofzuckerbäckerei und die Lipizzanerkugel aus Nougat, Marzipan und Schokolade im Lipizzaner-Store am Stephansplatz sind die bekanntesten Klassiker. In den Einkaufsmeilen der Stadt wie der Mariahilfer Strasse reihen sich die Flagship-Stores bekannter Marken auf, aber in einigen Nebengassen von Altstadt und dem Neubau-Viertel finden Sie auch kleine Boutiquen und hippe Hinterhofläden mit jungen Designern.

Weitere kulinarische Highlights und hRestaurant-Tipps für Wien finden Sie in unserem Guide.

  • Zürich - Wien
    Flugdauer: 01:30 h total, Häufigkeit: 10 x täglich
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Airbus A319-112
    Höhe: 11,80 m
    Länge: 33,80 m
    Sitze: 108-138
  • Besatzung:
    Piloten: 2
    Cabin crew: 3
  • Ankunft Wien
    Entfernung zum Stadtzentrum: 18 km