Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Las Vegas LAS
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Last Minute Las Vegas

Allgemeine Information
Besuchen Sie das Spielerparadies

Buchen Sie spontan einen Last-Minute-Flug nach Las Vegas und fliegen Sie mit unseren Partnern Edelweiss oder United Airlines bequem und günstig in die weltbekannte Glitzermetropole im Westen der USA.

Verbringen Sie spannende Nächte in den grössten Casinos der Welt und stellen Sie Ihr Glück beim Black Jack, am einarmigen Banditen oder am Roulettetisch auf die Probe. Wohnen Sie in einem der atemberaubenden Themenhotels und tauchen Sie in Fantasiewelten ein, die weltweit ihresgleichen suchen. Diese Hotelgiganten beherbergen neben den Hotelzimmern und Casinos auch unzählige Restaurants, Shopping- und Freizeitmöglichkeiten.

Kulturbegeisterte kommen in Las Vegas ebenfalls voll auf Ihre Kosten und können in edler Abendgarderobe bekannte Zauber-, Musik- und Artistikshows besuchen. Nicht zuletzt bietet eine Last Minute Reise nach Las Vegas durch die einmalige Lage der Stadt Naturbegeisterten die Möglichkeit, unvergessliche Ausflüge in die spektakuläre Naturkulisse der Mojave Wüste Nevadas zu unternehmen. Las Vegas bietet für jeden das richtige - und das bei 300 Sonnentagen im Jahr.

Braucht man ein Visum, um nach Las Vegas zu reisen?

Für die Einreise in die USA braucht man in jedem Fall eine Reisegenehmigung. Bleibt man weniger als insgesamt 90 Tage in den USA, braucht man kein Visum. Es reicht, die ESTA-Reisegenehmigung auszufüllen. Der Reisepass, mit dem man in die USA einreisen möchte, muss mindestens bis zum Tag der Abreise gültig sein. Wenn Sie länger als 90 Tage in den USA bleiben möchten, müssen Sie ein amerikanisches Touristenvisum beantragen.

Welches ist die beste Reisezeit für Las Vegas?

Im Sommer wird es in der Stadt in der Wüste mitunter sehr heiss. Temperaturen können die 40-Grad-Marke überschreiten und es ist sehr trocken. Daher bietet sich eine Reise besonders in den Frühlingsmonaten an. Die Temperaturen sind zu dieser Zeit schon angenehm, aber noch nicht so heiss und schwül wie im Hochsommer.

Wie kommt man am besten vom Flughafen in das Zentrum von Las Vegas?

Der Flughafen von Las Vegas liegt nur einige Kilometer von der Innenstadt entfernt. Der beste Weg, um vom Flughafen bis ins Zentrum der Stadt zu gelangen, ist mit dem Shuttlebus. Diese Busse verkehren alle zehn Minuten zwischen Flughafen und Innenstadt von Las Vegas.

In welcher Zeitzone befindet sich Las Vegas?

Las Vegas liegt in der Pacific Standard Time Zeitzone (PST). Das heißt, in Las Vegas ist es acht Stunden später als auf der koordinierten Weltuhr (UTC-8).

Was für Stecker werden in den USA genutzt?

In den USA werden Stecker Typ A und B genutzt.

Sehenswürdigkeiten in Las Vegas

In Las Vegas sind die Hotels die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Jede Unterkunft für Gäste ist dort einzigartig und meistens mit einem bestimmten Thema versehen. Spannende Sehenswürdigkeiten sind in Las Vegas

  • Der Las Vegas Strip – auf dieser langen Strasse reihen sich die spannendsten Hotels und Casinos aneinander. Hier kann man die vielen Themenhotels bewundern und sich von den verschiedenen Shows vor den Hotels begeistern lassen.
  • Die Fountains of Bellagio – die Fontänen des Hotels Bellagio gelten als die schönste Attraktion von Las Vegas. Die 300 Meter lange Wasserorgel befindet sich in einem kleinen See vor dem Hotel und wird regelmässig von Licht und klassischer Musik begleitet.
  • Der Mirage Volcano – dieser künstliche Vulkan steht vor dem Hotel Mirage. Bei Einbruch der Dunkelheit erwacht der grosse Vulkan zum Leben und schiesst eine bis zu 40 Meter hohe Lavafontäne in die Luft.

Las Vegas ist nicht nur bekannt für seine vielen Casinos und atemberaubenden Hotels. Da Nevada einfache Eheschliessungsgesetze hat, gibt es auch diverse Hochzeitskapellen, in denen sich Besucher aus aller Welt regelmässig das Jawort geben.

Kulinarisches Las Vegas

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind bekannt für ihr Fastfood. Eines der vielleicht aussergewöhnlichsten Fastfood-Restaurants in Las Vegas ist der «Heart Attack Grill», bekannt für seine kalorienreichen Gerichte. In diesem Restaurants werden die Gäste als Patienten behandelt, die Kellnerinnen treten als Krankenschwestern auf. 2013 wurde das umstrittene Restaurant in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen.

In Las Vegas haben sich in den letzten Jahren viele Chefköche aus aller Welt eingefunden, die das kulinarische Angebot in Las Vegas zu etwas ganz Besonderem machen. In der Wüstenstadt findet man daher Spezialitäten aus der ganzen Welt. In fast allen Casinos und Hotels in Las Vegas kann man oft ein sehr gutes Buffet geniessen und sich an den vielen verschiedenen Speisen bedienen, die dort aufgetischt werden.

Shopping in Las Vegas

Die grossen und exklusiven Hotels sind oft gleichzeitig Einkaufszentren, in denen man edle Kleidung, Möbel und Schmuck finden kann. Die Forum Shops gehören zu dem Hotel Caesars Palace. Über 160 Geschäfte, Boutiquen und Restaurants kann man in der Promenade finden. Im Hotel Venetian befinden sich die Grand Canal Shoppes – luxuriöse Läden, Galerien und Geschäfte. Das der italienischen Stadt Venedig nachempfundene Hotel beinhaltet sogar den venezianischen Markusplatz mit Strassenkünstlern.

Neben den vielen Einkaufsmöglichkeiten in den Hotels gibt es ausserdem diverse Zentren, in denen man aus dem Shoppen oft nicht mehr herauskommt. Die Fashion Show Mall ist eines davon. Viele bekannte Marken haben dort ihre Läden. Auch die Boulevard Mall ist eine gute Adresse, wenn Sie Schmuck, Kleidung oder Accessoires kaufen möchten.