Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Phuket HKT
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Heute
33°/ 26°

Last Minute Phuket

Allgemeine Information
Heute - Last Minute Phuket mit SWISS

Geniessen Sie unvergessliche Ferien und buchen Sie noch heute Ihren Flug Last-Minute-Flug nach Phuket. Die Provinzstadt ist das beliebteste Reiseziel in Thailand und bietet Ihnen ein unvergleichliches Flair. Besuchen Sie beispielsweise den Aussichtspunkt bei Kata Noi Beach und lassen Sie sich vom sogenannten "Drei-Strände-Blick" verzaubern. Dieses Panorama werden Sie so schnell nicht vergessen.

Wenn Sie eher Wert auf Kultur legen, dann ist ein Besuch im Thalang National Museum genau das Richtige. Bei der Kulturshow im Thai Village, wo Folklore und Sportdarbietungen wie Boxen oder Fechten gezeigt werden, lernen Sie mehr über Ihre Gastgeber. Ebenso sehenswert ist das Zwei-Heldinnen-Denkmal, unweit des Museums. Buchen Ihren Last-Minute-Flug nach Phuket auf swiss.com, fliegen Sie mit unserem Partner Edelweiss Air und tauchen Sie ein in das unvergessliche Panorama der Provinz sowie in die einzigartige Kultur Thailands.

Wo liegt der Flughafen von Phuket und wie komme ich von dort in die Stadt?

Der Phuket International Airport liegt 30 Kilometer nördlich des Zentrums von Phuket Stadt. In einer Stunde ist man mit dem Phuket Airport Bus im Stadtzentrum. Er wartet direkt vorm Abflugterminal auf die Besucher.

Wann ist die beste Reisezeit für Phuket?

Die meisten Touristen bevorzugen eine Reise ausserhalb der Regen-zeit. Von Januar bis März ist es relativ trocken auf Phuket.

Brauche ich spezielle Impfungen?

Gefordert wird keine besondere Impfung, ausser man kommt aus ei-nem Gelbfieber-Endemiegebiet. Empfohlen werden die Standardimpfungen des aktuellen Robert-Koch-Kalenders. Wer sich mit zusätzlichen Reiseimpfungen schützen will, kann sich von seinem Arzt beraten lassen. In der Regel werden bei längeren Aufenthalten Hepatitis A und B, Tollwut, Japanische Enzephalitis und Typhus empfohlen. Malaria stellt zwar nur in den ländlichen und bewaldeten Regionen Phukets eine Gefahr dar, leichtsinnig sollte man aber trotzdem nicht sein. Deshalb empfiehlt es sich, in den Abendstunden körperbedeckende Kleidung zu tragen, Mückenschutzspray zu benutzen und möglichst unter Mückennetzen zu schlafen. Sollten Fiebersymptome auftreten, auch nach der Reise, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Sightseeing, Kultur und Natur auf Phuket

Nur am Strand liegen ist Ihnen zu langweilig? Kein Problem, denn Phuket hat eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und paradiesi-schen Ausflugszielen zu bieten.

Entdecken Sie beeindruckende Tempel und andere religiöse Bauten:

  • Put Yaw ist ein 200 Jahre alter chinesischer Tempel in der Stadt Phuket
  • Die gigantische Buddha-Statue Big Buddha ist eine besonders beein-druckende Sehenswürdigkeit. Für die 45 Meter hohe und 25 Meter breite Statue wurden 135 Tonnen weisser Marmor verbaut.
  • Der Wat Chalong ist der grösste buddhistische Tempel auf Phuket. Der Tempel liegt nur 6 Kilometer südlich von Phuket Stadt in Cha-long.

Wer auf Phuket ist, sollte unbedingt die Insel und andere kleine Inseln in unmittelbarer Nähe erkunden:

  • Am Drei-Buchten-Aussichtspunkt hat man einen guten Ausblick über die drei Buchten Kata Noi, Kata Yai und Karon. Der Ort ist gut mit ver-schiedenen Verkehrsmitteln zu erreichen.
  • Speedboote oder traditionelle Longtail-boote bringen Touristen täglich zu verschiedenen kleinen Inseln, zum Beispiel im Raya-Archipel. Traumstrände und Tauchparadiese erwarten Sie hier!
  • Im Nationalpark Khao Phra Thaeo ganz in Norden der Insel kann man das letzte echte Regenwaldgebiet Phu-kets bestaunen.

Noch mehr Sightseeing-Tipps für Phuket gibt es in unserem Phuket Guide.

Essen und trinken

Garküchen auf den Strassen, Brutzelgeräusche überall und dieser Duft nach Gewürzen und Sossen! Hunger? Hier finden Sie Tipps zu Phukets Köstlich-keiten.

Die thailändische Küche ist weltweit sehr beliebt. Die originale Küche vor Ort birgt aber ganz besondere kulinarische Gaumenfreuden. Wer es pikant liebt, wird von den scharfen Sossen, zum Beispiel der „pik nam pla“, begeistert sein. Ansonsten sind die Gerichte sehr leicht und bekömmlich, das Gemüse wird meist nur kurz gegart und bleibt so bissfest und vitaminreich.

  • Thailändische Currys gibt es in den verschiedensten Farben wie Rot, Grün oder Gelb und mit unterschiedlichen Schärfe-Graden.
  • Suppen wie die "kuai tiao nam“ sind meist klare Nudelsuppen, häufig mit Fleisch als Beilage. Sie werden mit Stäbchen gegessen.
  • Tipp: Das Fest der neun Kaisergötter ist ein chinesisches Fest, das im Zeitraum September-Oktober gefeiert wird. Es ist auch bekannt als vegetarisches Fest. Gekennzeichnete Garküchen bieten in diesem Zeitraum besondere vegetarische Gerichte an.

Wer in Phuket etwas richtig Leckeres trinken will, sollte die verschiedenen Fruchtsäfte und Cocktails probieren. Diese Früchte kann man unter anderem in Phuket frisch oder als Saft probieren:

  • Ananas
  • Bananen
  • Drachenfrüchte
  • Java-Äpfel
  • Papaya

Klingt lecker? Weitere Tipps für kulinarische Abenteuer und Restaurants in Phuket finden Sie in unserem Phuket Guide.