Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Amsterdam AMS
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Städtereise Amsterdam

Allgemeine Information
Städtereise nach Amsterdam – unvergessliche Eindrücke

Gehen Sie auf eine Städtereise nach Amsterdam. Es erwartet Sie jede Menge Spass und Kultur gleichzeitig. Kunst, Geschichte, Multikulturalität und Lebendigkeit - in der Metropole der Niederlande trifft alles aufeinander.

Einen Überblick über die Stadt können Sie sich verschaffen, indem Sie eine Fahrt über das Wasser machen. Bewundern Sie die Grachten, Kanäle und Brücken. Mindestens genauso spannend kann eine Fahrradtour sein, auf der Sie u. a. viele kleinen Cafés sowie prächtige Blumen- und Lebensmittelmärkte entdecken werden. In der holländischen Hauptstadt finden Sie auch ein vielfältiges Angebot an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten und Museen. Auf keinen Fall sollten Sie den Besuch im Van Gogh Museum oder im Anne-Frank-Haus verpassen. Dazu gibt es jedoch viele Alternativen, wie z. B. das Reichsmuseum, die Wachsfiguren bei Madame Tussauds oder das Käsemuseum. Lassen Sie sich von der aufregenden Architektur, interessanten Sehenswürdigkeiten und dem bunten Nachtleben verzaubern - buchen Sie eine Städtereise nach Amsterdam bei SWISS.

Wie kommt man am besten vom Flughafen ins Zentrum?

Der Amsterdamer Flughafen Schiphol ist der drittgrösste Flughafen Europas. Er liegt südwestlich vom Zentrum der niederländischen Hauptstadt. Ins Zentrum von Amsterdam kommt man vom Flughafen am schnellsten mit dem Zug. Die Fahrt in die Innenstadt dauert nur 15 bis 20 Minuten. Verschiedene Buslinien verkehren ebenfalls zwischen dem Amsterdamer Flughafen und dem Zentrum der Stadt. Eine Fahrt mit dem Bus dauert etwa eine halbe Stunde.

Gibt man in Amsterdam Trinkgeld?

Generell sind in Amsterdam Steuern und Trinkgeld schon im Preis der Rechnung enthalten. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich und gerne gesehen, dass man in Restaurants oder Bars ein Trinkgeld von 5-10% gibt. Wenn Sie mit einer grösseren Gruppe unterwegs sind oder in gehobenen Restaurants einkehren, ist ein Trinkgeld von bis zu 15% angemessen.

Wo finde Ich eine Touristen-Information in Amsterdam?

Im Flughafen Amsterdam Schiphol in der Ankunftshalle 2 ist ein Touristenbüro. Ein weiteres Büro können Sie neben dem Hauptbahnhof im Noord-Zuid Hollandsch Koffiehuis finden.

Amsterdams Sehenswürdigkeiten und Pärke

Amsterdam ist insgesamt eine sehr grüne Stadt. Viele Pärke und Grünflächen findet man im Zentrum der niederländischen Hauptstadt. Berühmte Pärke in Amsterdam sind zum Beispiel

  • Vondelpark
  • Amstelpark
  • Oosterpark

Der Vondelpark

Der Vondelpark ist der berühmteste Park der Niederlande. Jährlich besuchen etwa 10 Millionen Touristen die weitläufigen Grünflächen. Im Vondelpark sieht man regelmässig Amsterdamer, die mit ihren Freunden diverse Sportarten ausführen oder zusammensitzen und essen, trinken und Musik machen.

Der Amstelpark

Der Amstelpark ist in Amsterdam Zuid zu finden. Der Park wurde im Jahr 1972 anlässlich der Garten- und Landbauausstellung angelegt.

Der Oosterpark

Der Oosterpark ist im östlichen Teil von Amsterdam gelegen. In dem Park gibt es viele Wege zum Spazierengehen und einen grossen Teich. Jedes Jahr im Juni findet dort das Roots Festival statt.

Amsterdams Zoo

Auch der Amsterdamer Zoo, Artis, ist einen Besuch wert. Artis ist nicht nur der älteste Zoo Europas, sondern auch der drittälteste der Welt: 1838 wurde er gegründet. Ursprünglich konnten nur Mitglieder den Zoo besuchen, seit 1920 ist er aber das ganze Jahr über für alle zugänglich. Heute gibt es in dem Zoo über 8000 Tiere. Auch ein Aquarium und ein Planetarium sind im Zoo im Amsterdamer Zentrum zu finden.

Entdecken Sie weitere spannende Informationen rund um Amsterdams Sehenswürdigkeiten.

Feiertage in Amsterdam

Einer der beliebtesten niederländischen Feiertage findet jährlich Ende April statt. Bis vor einigen Jahren wurde am 30.April der Queens’s Day gefeiert, zu Ehren des Geburtstags der Königin Juliana. Ihre Tochter, Königin Beatrix, behielt den Feiertag am Geburtstag ihrer Mutter, da sie Ende Januar Geburtstag hatte und man zu der Zeit nicht draussen hätte feiern können. Seit einigen Jahren wurde der Queen’s Day vom King’s Day abgelöst. Der Feiertag am 27.April jeden Jahres wird zu Ehren von König Willem-Alexander begangen. Etwa eine Million Besucher kommen jährlich zu diesem besonderen Fest in die Stadt und feiern mit den Einheimischen auf den Strassen.

Niederländische Getränke

Das typischste Getränk in den Niederlanden ist keinesfalls das Bier, obwohl das allgemeinhin angenommen wird. Kaffee wird auch in Amsterdam zu nahezu allen Mahlzeiten getrunken. Bier spielt jedoch in Amsterdam auch eine grosse Rolle. Niederländische Biere sind mit belgischen zu vergleichen. Sie reichen von hellen Lager- und Pilsbieren bis hin zu dunklen Klosterbieren. Den Einfluss der vielen Bierbrauereien in den Niederlanden bemerkt man in Amsterdam vor allem an den diversen Bars, die die unterschiedlichsten Biersorten ausschenken.

Süssspeisen

Die niederländische Küche lebt nicht nur von den herzhaften Speisen: Auch Süsses wird dort gerne gebacken und gegessen. Wenn Sie in Amsterdam sind, sollten Sie unbedingt die niederländischen Poffertjes probieren. Diese kleinen Pfannkuchen-ähnlichen Teile werden normalerweise mit Butter und Puderzucker serviert. Eine weitere typische Süssspeise, die Sie in Amsterdam an jeder Ecke finden, ist Vla. Das Dessert ist ein flüssiger Pudding, den es in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Vanille und Schokolade gibt. Pannenkoek, der niederländische Pfannkuchen, wird in Amsterdam sowohl als süsse Nachspeise als auch als herzhaftes Hauptgericht gegessen.

Weitere Restauranttipps und spannende Informationen rund um Essen in Amsterdam finden Sie in unserem Reiseführer Amsterdam.

Shopping in Amsterdam

Eines der beliebtesten Amsterdamer Kaufhäuser befindet sich am Damplatz. Im «De Bijenkorf» gibt es viele verschiedene Modelabels und unterschiedliche Geschäfte. Die zwei berühmtesten Einkaufsstrassen in Amsterdam sind die Leidsestraat und die Kalverstraat. Dort findet man viele bekannte Marken, aber auch exklusive Schätze und spannende Designerläden sind dort vertreten.