Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Berlin TXL
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Städtereise Berlin

Allgemeine Information
Die Hauptstadt mal anders erleben

Buchen Sie noch heute Ihre Städtereise Berlin mit SWISS und erleben Sie die Hauptstadt einmal von einer anderen Seite. Neben den altbekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Reichstag oder dem Brandenburger Tor hat die Stadt noch weitaus mehr zu bieten.

Besuchen Sie doch einmal den 360 Grad Berliner Fernsehturm. In gerade mal 40 Sekunden bringen Sie die Aufzüge auf 203 Meter Höhe. Von dort haben Sie einen absolut unvergesslichen Blick auf die Stadt und können das eindrucksvolle Panorama geniessen. Im DDR Museum können Sie die deutsche Geschichte hautnah und interaktiv miterleben, denn hier wird Geschichte zum Anfassen geboten. Was man nur aus Erzählungen kennt, wird hier Realität. Ihre Städtereise Berlin wird durch einen Bummel über den Alexanderplatz vollends abgerundet. Hier erwarten Sie zahlreiche Läden und Lokalitäten. Kommen Sie in die Hauptstadt und lassen Sie sich vom hiesigen Flair verzaubern. Diese Städtereise Berlin werden Sie so schnell nicht vergessen.

Welche Flughäfen gibt es in Berlin?

Berlin hat derzeit zwei Flughäfen: Berlin Tegel und Schönefeld. Der Flughafen Tegel liegt sehr zentral und sollte bereits im Jahr 2012 geschlossen werden. Wegen der Bauverzögerung des Flughafens Berlin Brandenburg bleibt er aber bis auf weiteres geöffnet. Der Flughafen Berlin Schönefeld liegt etwa 22 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, ist aber gut an das Verkehrsnetz angebunden.

Wie komme ich vom Flughafen in die Innenstadt?

Vom Flughafen Tegel kommend steigen Sie am besten in einen der Expressbusse TXL, die bringen einen ins Zentrum oder an die nächsten S- und U-Bahn-Stationen. Von Schönefeld aus fahren die Regionalbahnlinien RE7 und RB14 (Airport Express) direkt zu den Haltestellen Ostbahnhof, Alexanderplatz, Friedrichstrasse, Hauptbahnhof und Zoologischer Garten. Auch die S-Bahn S9 und S45 bringen Sie ins Zentrum.

Welche öffentlichen Verkehrsmittel sind benutze ich innerhalb der Stadt?

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) betreiben U-Bahn, Tram und Bus. Ausserdem fährt in Berlin die S-der Deutschen Bahn (DB). Je nach Destination machen unterschiedliche Fortbewegungsmittel Sinn. Um von einen Kiez in den nächsten zu kommen, setzt man sich in die U-Bahn, wer etwas mehr von der Gegend sehen und kürzere Strecken zurücklegen will, wählt die Tram. Grundsätzlich ist das Nahverkehrsnetz in Berlin gut ausgebaut. Über eine App der BVG bekommt man aktuelle Informationen über die Fahrpläne.

Sightseeing, Kunst und Kultur

Ob geschichtsträchtiges NS-Mahnmal, lauschige Jazz-Bar oder grosse Bühnenshow — Berlin ist Kultur pur!

  • Geschichtliche Sehenswürdigkeiten: Besuchen Sie den Geheimtipp Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, eine Kriegsruine und heute Mahnmal für den Frieden. Vergessen Sie aber auch nicht die Klassiker wie das Reichstagsgebäude mit Sitz des Deutschen Bundestages oder den Checkpoint Charly, der Grenzübergang, an dem sich damals sowjetische und amerikanischen Panzer gegenüberstanden. Das als „Topographie des Terrors“ bekannten Gelände ist zur Dokumentationsstätte der Verbrechen im Nationalsozialismus geworden.
  • Museen: Die Museumsinsel ist Teil des UNESC-Welterbes und ein Must-See für jeden Museumsfan. Auf ihr befinden sich das Alte Museum, das Neue Museum, das Bode-Museum, die Alte Nationalgalerie, und das Pergamonmuseum
  • Theater, Oper und Musik: Musicals und Shows wie die Blue Man Group sind absolute Highlights in der Deutschen Hauptstadt. Aber auch in Sachen Oper und Konzerte ist viel geboten. Sowohl in den grossen Spielstätten, wie auch in den kleinen, verstecken Hinterhof-Bühnen. Einfach die Augen nach Plakaten offenhalten!

Weitere Informationen dazu, welche Sehenswürdigkeiten in Berlin zu erleben sind, finden Sie in unserem Explore-Bereich.

Essen, trinken, Shoppen

Geniessen Sie das Leben! Das bunte Berlin bietet zahlreiche Gelegenheiten, es sich gutgehen zu lassen.

  • Essen: Berlin ist multikulti! Das merkt man auch am Essen. In Lokalitäten aller Nationalitäten kann man sich zu meist wirklich günstigen Preisen durchprobieren. Auch die Berliner Imbiss-Kultur sollte man dabei nicht ausser Acht lassen: Vor den hippen Dönerbuden und Currywurst-Stände sind manchmal längere Schlagen als vor den Sterne-Restaurants. Übrigens: Vegetarier und Veganer werden hier überaus satt! Wenn nicht sogar gleich das ganze Lokal auf vegetarische Küche ausgelegt ist, bekommt man zumindest eine grosse Auswahl an fleischfreien Gerichten.
  • Trinken: Wer in Berlin ist, sollte sich die Berliner Weisse nicht entgehen lassen. Die gibt es wahlweise sogar mit Himbeer- oder Waldmeistergeschmack! Wer sich lieber einen experimentellen Cocktail oder einen klassischen Drink gönnt, der wagt einfach den Schritt in eine der zahllosen Berliner Bars.
  • Shoppen: Kleine Boutiquen, grosse Kaufhäuser wie das KDW und wuselige Flohmärkte wie der Mauerparkflohmarkt laden zum Bummeln ein.

Weitere ausgesuchte Tipps, wo man in Berliner Restaurants besonders gut essen und trinken kann finden Sie hier.