Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Hamburg HAM
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Städtereise Hamburg

Allgemeine Information
Mit SWISS an die Nordsee

Buchen Sie Ihren nächsten Flug nach Hamburg auf swiss.com und lernen Sie den besonderen Charme der norddeutschen Hansestadt kennen. Auf einer Städtereise nach Hamburg können Sie auf dem Fischmarkt die Aalsuppe oder frischen Matjes kosten. Ein Besuch der Reeperbahn, dem grössten Rotlichtbezirk der Welt, bietet noch ganz andere Vorzüge. SWISS und unser Partner Eurowings bieten Ihnen täglich günstige Flüge nach Hamburg.

Spazieren Sie auf Ihrer Städtereise nach Hamburg durch die Hamburger Innenstadt und lassen Sie sich von der reichen Geschichte Hamburgs faszinieren, beispielsweise in einem der zahlreichen Museen, wie zum Beispiel der Miniaturwelt in der Hafencity. Während einer Städtereise nach Hamburg darf ein Besuch des grössten deutschen Hafens nicht fehlen. Von zahlreichen Promenaden und Restaurants gesäumt, ist das Hafengebiet ausserdem gespickt mit Museen und Konzerthäusern. Anliegend finden Sie auch die berühmte Hamburger Speicherstadt. Besuchen Sie die zweitgrösste Stadt Deutschlands, wo man auch am Abend "Moin" sagen kann, und buchen Sie jetzt mit SWISS.

Wie kommt man am besten vom Flughafen in die Hamburger Innenstadt?

Der Hamburger Flughafen ist an das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel angeschlossen. Mit der S-Bahn Linie S1 braucht man vom Flughafen bis zum Hamburger Hauptbahnhof nur etwa 25 Minuten. Die S-Bahn verkehrt alle zehn Minuten.

Welches ist das beste Verkehrsmittel für Hamburg?

Das Hamburger Verkehrsnetz der öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr gut ausgebaut und verbindet mit S-Bahnen, U-Bahnen und Bussen alle Stadtteile Hamburgs. Ein besonderes Highlight sind die Fährlinien, die in regelmässigen Abständen auf der Elbe verkehren. Das Beste: Für eine Fährfahrt mit den öffentlichen Fähren brauchen Sie kein extra Ticket – die Fähren sind im Preis der restlichen öffentlichen Verkehrsmittel mit enthalten.

Wo in Hamburg finde ich Informationen für Touristen?

Hamburg hat drei zentrale TouristenInformationen zu bieten:

  • Am Flughafen Fuhlsbüttel
  • Am Hauptbahnhof, Hauptausgang Kirchenallee
  • Am Hafen, St. Pauli Landungsbrücken, zwischen Brücke 4 und 5

Hamburgs Sehenswürdigkeiten

In Hamburg gibt es für jeden etwas zu entdecken. Ob Sie mit Kindern, Feierfreudigen oder Geschichtsbegeisterten in Hamburg unterwegs sind: Hier findet jeder seinen Platz.

Für Reisen mit Kindern lohnt sich in jedem Fall ein Besuch im Miniatur Wunderland, der grössten Modelleisenbahnanlage der Welt. Auf knapp 1500 Quadratmetern kann man sich seit 2001 in eine Miniaturwelt verführen lassen und Miniaturländer wie Österreich, Amerika, Skandinavien oder die Schweiz besichtigen – oder die Hamburger Sehenswürdigkeiten entdecken.

Hamburger Reeperbahn und mehr

Wer in Hamburg zu Besuch ist, sollte um keinen Preis die Reeperbahn und das umliegende Rotlichtviertel Hamburgs verpassen. Auf der „sündigsten Meile der Welt“ können Sie Nachtclubs und Bars besuchen oder sich inmitten von anderen Nachtschwärmern treiben lassen. Den Namen hat die Reeperbahn von ihrem ursprünglichen Zweck: Früher wurden auf der langen, geraden Strasse Seile und Taue von sogenannten Reepschlägern hergestellt.

Geschichtsliebhaber dürfen sich die Hamburger Speicherstadt nicht entgehen lassen. Sie ist noch heute der grösste historische Lagerhauskomplex der Welt. Die Speicherstadt wurde zwischen 1883 und 1927 erbaut. Damals diente sie als Lagerplatz für ankommende Güter wie Kaffee, Tee oder Gewürze. Im Jahr 2015 ist die Speicherstadt zusammen mit dem Kontorhausviertel und dem Chilehaus in die Liste des UNESCO-Welterbes eingegangen.

In der Hansestadt an der Elbe gibt es viele Museen, die zur Besichtigung einladen:

  • Die Hamburger Kunsthalle – das Museum beherbergt viele Kunstsammlungen vom Mittelalter bis zur Moderne.
  • Das Museum für Hamburgische Geschichte – im 1908 gegründeten Museum kann man alles über die Geschichte der Hansestadt erfahren.
  • Spicy`s Gewürzmuseum – das private Museum ist eines der beliebtesten Museen Hamburgs. Es liegt in der Speicherstadt und gibt einen Überblick über verschiedene Gewürze, deren Lagerung und Verarbeitung.

Diese und viele weitere Tipps zu Sehenswürdigkeiten in Hamburg finden Sie in unserem City Guide.

Hamburger Gerichte

Die Hamburger Küche ist hauptsächlich durch die Nähe zur Elbe und Nordsee geprägt: Fischgerichte sind Hauptbestandteil der Hamburger Spezialitäten. So gehören zum Beispiel Pannfisch oder Scholle Finkenwerder Art unbedingt auf eine gutsortierte Hamburger Speisekarte.

Labskaus ist eine der berühmtesten Hamburger Speisen. Traditionell wird Labskaus mit gestampften Kartoffeln, Pökelfleisch und Rote Beete zubereitet, dazu wird Rollmops und Spiegelei serviert. Labskaus sieht nicht besonders appetitlich aus, ist jedoch ein Gaumenschmaus.

Franzbrötchen sind Hamburgs beliebtestes Gebäck. Das süsse Stück wird aus einem saftigen Teig hergestellt, in dem Zimt und Zucker eingebacken werden. Heutzutage findet man an jeder Ecke in Hamburg verschiedene Variationen des Franzbrötchens, zum Beispiel mit Streuseln, Sonnenblumenkernen oder Apfel.

Gute Tipps für Restaurants und Bars in Hamburg finden Sie in unserem City Guide.

Einkaufen in Hamburg

In Hamburg kommt auch beim Shoppen jeder auf seine Kosten. Ob Second-Hand-Läden und Flohmärkte in der Hamburger Sternschanze oder Edelboutiquen in der Innenstadt: Sie entscheiden, wo es Sie hinzieht.

Rund um die Innenalster kann man viele unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten entdecken. In der Mönckebergstrasse und Spitalerstrasse findet man hauptsächlich grosse Ketten und bekannte Marken. Interessanter – und exklusiver – wird es auf dem Neuen Wall am Jungfernstieg. Hier reihen sich Boutiquen und Designerläden aneinander und laden zum Staunen ein.

Eines der grössten Einkaufszentren in Hamburg ist die Europa Passage. Das im Jahr 2006 eröffnete Einkaufszentrum in der City beherbergt ungefähr 120 Geschäfte auf vielen Etagen.