Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Frankfurt FRA
Hannover HAJ
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Heute
/ 4°

Flug Hannover

Allgemeine Information
Hannover – Niedersachsens spannende Hauptstadt

Wer den Begriff Messestadt hört, denkt wohl sofort an Hannover. Die niedersächsische Hauptstadt ist für ihre zahlreichen Messen, die hier regelmäßig stattfinden, weltberühmt. Doch Hannover hat noch mehr zu bieten: Die Stadt ist facettenreich und hält einiges parat, was es zu erkunden gilt.

Dazu gehören etwa wunderschöne Gebäude in der Altstadt, köstliche Schlemmereien in den vielen Restaurants oder auch die zahlreichen Geschäfte, die sich durch die gesamte Innenstadt ziehen und das Herz aller Shoppingfans höherschlagen lassen. Ganz gleich, ob Sie allein, mit dem Partner oder Kindern anreisen – Hannover bietet Highlights für jeden Geschmack. Machen Sie eine typische Sightseeing-Tour, entspannen Sie in einer der grünen Parkanlagen oder am See und lassen es Sie sich bei einem leckeren Stück Kuchen in einem der Cafés gut gehen. Auch wer auf der Suche nach Kultur ist, wird hier schnell fündig: Viele Museen und Theater versprechen spannende Unterhaltung. Hannover zählt rund 510.000 Einwohner und ist die Hauptstadt Niedersachsens. Internationale Bekanntheit hat Hannover vor allem als Austragungsort der Cebit erlangt. Aber auch zahlreiche weitere Messen ziehen Besucher aus den unterschiedlichsten Ländern an. Doch auch außerhalb der Messezeiten lohnt ein Besuch der Stadt. Dann können Sie einen Spaziergang am Maschsee unternehmen, einen Ausflug in die Herrenhäuser Gärten machen oder spannende Tiere im Zoo kennenlernen. Für wen ein Städtetrip kein echter Städtetrip ohne Shopping ist, wird sich über die vielen Einkaufsmöglichkeiten freuen. Übrigens: Hannoveraner sprechen das wohl akzentfreieste Hochdeutsch Deutschlands. Lauschen Sie doch einmal hin und überzeugen Sie sich selbst.

Erleben Sie Hannovers ganz besonderen Zauber oder besuchen Sie eine der interessanten Messen: Reisen Sie in kurzer Zeit entspannt nach Hannover.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Reise nach Hannover?

Wer sich angenehm warme Temperaturen wünscht, sollte seine Hannover-Reise für den Zeitraum zwischen Mai und September buchen – dann ist das Wetter erfahrungsgemäß am angenehmsten. Im Sommer können Sie entspannt draußen sitzen und müssen dabei nicht schwitzen, denn die Temperaturen werden meist sehr mild.

Wann sind die Hotels in Hannover am günstigsten?

Achten Sie auf etwaige Messen während Ihres Besuchs. Sollten Sie kein Interesse an der stattfindenden Messe haben, empfiehlt es sich Ihre Reise auf einen anderen Zeitpunkt zu verlegen. So können Sie Hotelkosten sparen und ein Übernachtungsschnäppchen ergattern.

Wie bewege ich mich in Hannover fort?

Die Innenstadt von Hannover lässt sich gut zu Fuß erkunden. Alternativ können Sie aber auch das gut ausgebaute Verkehrsnetz nutzen. Die Stadt ist mit S-Bahnen, Stadtbahnen und Bussen ausgestattet. Auch der Flughafen ist schnell erreichbar. Kaufen Sie sich eine Tageskarte, können Sie 24 Stunden lang alle Verkehrsmittel nutzen und so oft fahren wie Sie möchten. Die Karte kostet ab 5,50 Euro.

Wie gelange ich vom Flughafen in die City?

Die Innenstadt erreichen Sie mit der S-Bahn. Die Fahrt dauert lediglich 15 Minuten.

Besuchen Sie die Must-see-Orte Hannovers

Hannover begeistert Einheimische und Touristen immer wieder aufs Neue mit seiner Vielfalt. Hier finden nicht nur aktuelle Messen statt, sondern es gibt auch darüber hinaus viel zu sehen. Begeben Sie sich auf einen klassischen Sightseeing-Trip und entdecken Sie wunderschöne Gebäude, die perfekt für das eine oder andere Foto geeignet sind. Danach geht es in einen der Parks, in denen Entspannung angesagt ist. Wir verraten Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten Hannovers.

  • Die Marktkirche
  • Die Herrenhäuser Gärten
  • Das Neue Rathaus
  • Der Maschsee

Besuchen Sie Hannover mit den Kleinsten, ist ein Ausflug in den Zoo eine gute Idee. Dieser ist in unterschiedliche Themenwelten unterteilt, in denen zahlreiche aufregende Tiere wohnen. Danach gibt es dann ein wenig Kultur für die ganze Familie: Das Wilhelm-Busch-Museum würdigt den beliebten Künstler und stellt seine bekannten Werke aus. Hier gibt es Spannendes für große und kleine Entdecker.

In Hannover gibt es noch viel mehr zu sehen. Weitere Sightseeing-Tipps für Hannover finden Sie in unserem Reiseführer.

Hannover ist immer eine Reise wert

Bei Ihrem Spaziergang durch die Altstadt fällt Ihnen sicher eine Kirche mit verkürzter Turmspitze auf. Dabei handelt es sich um die Marktkirche, die aufgrund fehlender finanzieller Mittel nie fertig gebaut wurde. Das Gebäude gilt als wichtigstes Wahrzeichen der Stadt und ist die älteste der drei Pfarrkirchen. Die Herrenhäuser Gärten sind wie gemacht für alle Städtereisenden, die sich nach all dem Trubel ein wenig Entspannung wünschen. Sie sind ein Garten-Ensemble, das aus mehreren Gärten besteht und stets einen Besuch wert ist. Verpassen Sie nicht den Großen Garten – es ist der am besten erhaltene seiner Art in Europa. Spazieren Sie durch den botanischen Berggarten oder bestaunen Sie den englischen Georgengarten.

Es gehört zu jedem Besuch in Hannover dazu – das Rathaus. Das Neue Rathaus wurde im Jahre 1913 erbaut und ist Sitz des Bürgermeisters. Es befindet sich direkt im großen Maschpark und fällt durch sein prachtvolles Äußeres auf. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht! Entdecken Sie das beliebtes Naherholungsgebiet von Hannover. Der Maschsee lädt Sie zum Verweilen und Energietanken ein. Hier können Sie auf einer Bank entspannen, lesen und den zwitschernden Vögeln zuhören. Wem das zu wenig Action ist, der nutzt eines der Wassersport-Angebote. Sie sind nach einem aufregenden Tag hungrig geworden? Dann besuchen Sie eines der umliegenden Restaurants und stärken Sie sich für das nächste Abenteuer. Tipp: Jeden Sommer findet am Maschsee das Maschseefest statt. Hier gibt es eine Menge zu erleben – perfekt für Reisende mit Kindern.

Begeben Sie sich auf eine Schlemmer-Reise

Hannover ist ein wahres Paradies für alle Genießer, denn hier reiht sich ein Restaurant an das andere. Schlemmen Sie eine echte italienische Pizza, verwöhnen Sie sich mit exzellentem Sushi oder bestellen Sie sich leckere Tapas. Wer eine kleine Pause vom Erkunden und Entdecken braucht, macht sich auf in die Knochenhauerstraße. Hier befindet sich das Café Conrad, in dem Sie an warmen Tagen auch draußen sitzen und den Flair Hannovers erleben können.

Weitere Tipps und viele Informationen zu Restaurants und Cafés in Hannover finden Sie in unserem Reiseführer

Und wenn Sie sich gestärkt haben und es so langsam dunkel wird, führt Sie Ihr Weg zum Steintor – dem Partyviertel der Stadt. Es bietet Clubs, Kneipen und Bars, in denen Sie den Abend ausklingen lassen können.

Geschäfte für jeden Geschmack

Shoppingfans entdecken in Hannover ihre Lieblingsgeschäfte und –marken. Überall in der Innenstadt tummeln sich die bekanntesten Geschäfte, in denen Pullover, Make-up und Co. darauf warten ergattert zu werden. Regnet es, müssen Sie Ihren Bummel nicht abbrechen. Dann geht es einfach in der Ernst-August-Galerie weiter. Das Shoppingcenter bietet etwa 150 Shops, Dienstleister und Cafés und ist günstig zu erreichen: Es liegt direkt neben dem Hauptbahnhof.