Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

München MUC
Kapstadt CPT
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Flug Kapstadt

Angebote: Hin- und Rückflug

Allgemeine Information
Kapstadt – das Paradies Südafrikas

Wer nach Kapstadt reist, weiß nicht worüber er zuerst staunen soll – über die majestätischen Berge oder das tiefblaue Meer? Einig sind sich alle über die besondere Stimmung der südafrikanischen Stadt, die jeden Besucher sofort mitreißt. In Kapstadt erleben Sie Geschichte hautnah und lernen die Lebensfreude der Südafrikaner kennen, die ihre Stadt lieben.

Und das ist kein Wunder, schließlich versprüht Kapstadt einen ganz besonderen Charme und punktet mit seinen vielseitigen Gesichtern. Hier können Sie nach Herzenslust shoppen gehen und sich im nächsten Moment am wunderschönen Strand sonnen. Sie steigen auf den Tafelberg um den Ausblick über die Stadt zu genießen und feiern im nächsten Moment auf der kunterbunten Long Street. Da darf natürlich auch ein Glas südafrikanischer Wein nicht fehlen – typisch für das traumhafte Reiseziel. Kapstadt ist die zweitgrößte Stadt Südafrikas. Hier leben rund 3,7 Millionen Menschen, die ihre Stadt auch liebevoll Mother City nennen. Kapstadt ist ein beliebtes Ziel für Fotografen und die Fotostrecken der großen Magazine, denn die Stadt beeindruckt mit ihrer wunderschönen Natur. Berge, Strand, das Meer und der Hafen prägen das Reiseziel ebenso wie zahlreiche spannende Museen, tolle Geschäfte und aufregende Gassen. Und auch das Nachtleben Kapstadts ist legendär. An der Long Street befinden sich trendige Bars und Kneipen sowie Restaurants, in denen Sie die Landesküche kennenlernen können.

Buchen Sie Ihren Flug nach Kapstadt und reisen Sie in die südafrikanische Stadt. Nach einem angenehmen Flug landen Sie entspannt am Capetown International Airport und starten mit Ihrem Abenteuer.

Wie bewege ich mich in Kapstadt fort?

Kapstadt bietet zwar Busse, jedoch wird Touristen empfohlen, sich mit dem Taxi durch die Stadt zu bewegen. Taxis finden Sie an den offiziellen Taxiständen. Zudem können Sie diese telefonisch bestellen. Darüber hinaus gibt es in der Stadt die so genannten Rikki-Taxis, die vor allem für Touristen eingesetzt werden und durch die zentralen Stadtteile fahren.

Wie komme ich vom Flughafen in die Innenstadt?

Der Capetown International Airport liegt rund 20 Kilometer östlich von der Stadt entfernt. Mit dem MyCiTi Bus A01 kommen Sie innerhalb von 25 Minuten an der Civic Centre Station und nach einer Viertelstunde an der Waterfront an. Mit dem Taxi benötigen Sie rund 20 Minuten in die Innenstadt.

Wie bezahle ich in Kapstadt?

Offizielle Währung Südafrikas ist der Rand. Es wird jedoch empfohlen, so viel wie möglich mittels Kreditkarte zu zahlen. Dies ist in den meisten Geschäften, Restaurants und Hotels problemlos möglich. Möchten Sie Bargeld abheben, sollten Sie dies aus Sicherheitsgründen ausschließlich an Tankstellen und in Shoppingmalls tun. Lassen Sie sich zudem nicht von Fremden helfen.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Reise nach Kapstadt?

In Kapstadt herrscht ein mediterranes Klima: Die Sommer sind warm und trocken und die Winter mild und feucht. Wer an den Strand gehen möchte, reist zwischen den Monaten Dezember und Februar in die Stadt. Angenehme Temperaturen herrschen von Januar bis April.

Was benötige ich für die Einreise?

Für Ihre Einreise nach Kapstadt benötigen Sie einen Reisepass, der nach Ihrer Ausreise aus Südafrika noch mindestens 30 Tage gültig sein muss. Zudem müssen Sie Ihr Flugticket vorzeigen. Dann können Sie bis zu drei Monate im Land bleiben. Reisen Sie mit Ihren Kindern an, wird eine ins Englisch übersetzte, beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde verlangt. Sind nicht beide Elternteile vor Ort, benötigen Sie eine eidesstattliche Erklärung des zu Hause bleibenden Elternteils.

Staunen Sie über Kapstadts Schönheit

In Kapstadt gibt es viel zu sehen: Hier schlendern Sie am Hafen entlang oder werfen einen Blick auf das wunderschöne Meer. Darüber hinaus hat die Stadt aber auch interessante Gebäude zu bieten. Machen Sie einen Spaziergang durch die City und betrachten Sie deren Schönheiten. Wir haben Ihnen die besten Sightseeing-Highlights Kapstadts zusammengestellt. Möchten Sie noch mehr entdecken, finden Sie in unserem Guide weitere Informationen und Sightseeing-Tipps für Kapstadt.

  • Houses of Parliament
  • Der Tafelberg
  • Company`s Garden
  • Bo-Kaap
  • Kap der Guten Hoffnung

Kapstadt ist ein Paradies für alle Kulturbegeisterten, denn hier versammeln sich zahlreiche Museen. Zu diesen gehört etwa das South African Museum, das seit dem Jahre 1825 besteht und Ihnen die Natur und Kultur Südafrikas näherbringt. Wer sich für Kunst interessiert, besucht die South African National Gallery – eines der bekanntesten Museen des Landes. Es beherbergt südafrikanische sowie europäische Kunstwerke. Zudem bietet das Museum regelmäßige Wechselausstellungen.

Kapstadt – Geschichte und Moderne vereint

Ein Haus, das die Geschichte der Stadt symbolisiert ist das Parlamentsgebäude. Hier wurden zahlreiche Gesetze der Apartheitspolitik verabschiedet. Zudem tagt im Gebäude regelmäßig das südafrikanische Parlament. Wer möchte, nimmt an einer der spannenden Führungen teil. Melden Sie sich unbedingt drei Tage im Voraus an. Der Tafelberg ist das beeindruckende Wahrzeichen Kapstadts. Von hier genießen Sie einen atemberaubenden Blick über Stadt und Landschaft. Nach oben gelangen Sie entweder über einen der Wanderwege oder bequem mit der Seilbahn. Übrigens: Der Tafelberg ist rund 430 Millionen Jahre alt.

Der Company`s Garden ist der perfekte Ort für alle, die entspannen, abschalten und Energie für den weiteren Sightseeing-Trip sammeln möchten. Der Park liegt inmitten der Stadt und wurde in der holländischen Kolonialzeit als Obst- und Gemüsegarten genutzt. Bo-Kaap ist ein Stadtteil Kapstadts und erinnert stark an ein typisch muslimisches Viertel. Hier treffen Sie auf zahlreiche verwinkelte Gassen und bunte Häuser. Zudem befinden sich im Bo-Kaap elf Moscheen. Wer in Kapstadt ist, sollte einen Ausflugstag einplanen, um zum Kap der Guten Hoffnung zu reisen. Mit dem Bus geht es zum südwestlichen Punkt Südafrikas. Schauen Sie während der Fahrt aus dem Fenster, denn mit etwas Glück treffen Sie auf Zebras und Affen.

Kapstadts kulinarische Köstlichkeiten genießen

Kapstadt bietet eine Menge landestypischer Köstlichkeiten. Diese können Sie etwa im Miller`s Thumb genießen, in denen Fische serviert werden, die Sie wahrscheinlich in noch keinem anderen Restaurant gegessen haben. Passend zu den Speisen werden hier zahlreiche südafrikanische Weine angeboten. Wer nicht weiß, welchen Fisch er bestellen soll, nimmt einfach die kompetente Beratung in Anspruch. Schlemmen in wunderschöner Umgebung können Sie auch im Kloof Street House. Das viktorianische Herrschaftsgebäude ist beeindruckend und versprüht viel romantischen Charme. Setzen Sie sich auf die Gartenterrasse und entspannen Sie bei einem traumhaften Candle Light Dinner.

Wer am Abend Lust auf Party hat, macht sich auf den Weg in Kapstadts bekanntestes Ausgehviertel. In der Long Street befindet sich auch der Club Deluxe, in dem Sie bis in den Morgengrauen zu House-Musik tanzen können, die mit original südafrikanischen Klängen gemixt wird. Noch mehr Tipps zu Restaurants, Bars und Clubs in Kapstadt finden Sie in unserem Guide.

Auf Shoppingtour in Kapstadt

Shopping gehört für viele zu einem perfekten Urlaub dazu und ist natürlich auch in Kapstadt möglich. In der gesamten Innenstadt finden Sie sowohl die bekannten Marken aus der ganzen Welt als auch kleine Boutiquen, in denen Sie regionale Schätze erwerben können. Wer Shoppingcenter liebt, macht sich auf den Weg in eine der Malls. Dazu gehört etwa Canal Walk, das rund 400 Geschäfte beherbergt. Souvenirs erhalten Sie unter anderem auf dem Green Market Square, auf dem Sie zahlreiche Stände entdecken, an denen Händler ihre Waren anbieten.