Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Berlin TXL
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Heute
19°/ 11°

Flug
Zürich ZRH
Berlin TXL

Allgemeine Information
Berlin – Trendstadt mit Geschichte

Berlin – kaum eine andere deutsche Stadt spiegelt die Geschichte der Bundesrepublik so intensiv wider wie die Hauptstadt. Hier ist die Wiedervereinigung an vielen Stellen greifbar. Gleichzeitig ist Berlin eine moderne Stadt, die sich immer wieder neu erfindet und in der Trends zum Leben erwachen. Angesagte Shops bieten coole Fashion-Highlights und die zahlreichen Restaurants der Stadt laden auf eine Schlemmerreise durch die ganze Welt ein.

Entspannung finden Sie bei einem Spaziergang am Spreeufer und Ihren Wissensdurst stillen Sie in einem der spannenden Museen. Wer ein paar Tage in Berlin verbringt, kommt an den turbulenten Partys der Hauptstadt nicht vorbei oder nutzt die Abende für den Besuch beeindruckender Shows und Musicals. Lassen Sie sich vom Charme Berlins um den Finger wickeln und entdecken Sie die deutsche Hauptstadt. Berlin hat eine Menge zu bieten: In der Hauptstadt können Sie Politik hautnah miterleben und sogar einer Bundestagssitzung beiwohnen. Danach geht es auf Sightseeingtour, bei der das Brandenburger Tor und die Siegessäule nicht fehlen dürfen. Fahren Sie auf den berühmten Fernsehturm und genießen Sie den Ausblick auf eine Stadt, die so facettenreich und wandelbar ist wie kaum eine andere deutsche Stadt. Und wer Lust auf eine kleine Stärkung hat, bestellt an einem der Imbisse eine echte Berliner Currywurst. In den zahlreichen Geschäften können Sie nach Herzenslust shoppen und wenn Sie eine Pause vom Großstadttrubel wünschen, entspannen Sie einfach in einer der vielen grünen Oasen, die Berlin bietet.

Buchen Sie Ihren Flug von Zürich nach Berlin und reisen Sie in die deutsche Hauptstadt. Nach nur rund einer Stunde und 20 Minuten kommen Sie entspannt am Berliner Airport an und können Ihre aufregende Entdeckungsreise starten.

Zürich
Berlin
LX960: ZRH - TXL 06:20 - 07:45
Flugdauer: 01:25
Mo Di - Mi - Do - Fr - Sa So
LX960: ZRH - TXL 06:20 - 07:45
Flugdauer: 01:25
Mo - Di Mi Do - Fr - Sa - So -
LX974: ZRH - TXL 07:20 - 08:45
Flugdauer: 01:25
Mo Di Mi Do Fr Sa So
LX976: ZRH - TXL 08:50 - 10:10
Flugdauer: 01:20
Mo Di Mi Do Fr Sa - So
LX964: ZRH - TXL 10:40 - 12:05
Flugdauer: 01:25
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa - So
LX963: TXL - ZRH 06:40 - 08:10
Flugdauer: 01:30
Mo Di Mi Do Fr Sa So -
LX961: TXL - ZRH 08:25 - 09:55
Flugdauer: 01:30
Mo Di - Mi - Do - Fr - Sa So
LX961: TXL - ZRH 08:25 - 09:55
Flugdauer: 01:30
Mo - Di Mi Do - Fr - Sa - So -
LX975: TXL - ZRH 09:25 - 10:55
Flugdauer: 01:30
Mo Di Mi Do Fr Sa So
LX977: TXL - ZRH 10:50 - 12:15
Flugdauer: 01:25
Mo - Di - Mi - Do - Fr - Sa - So

Bitte beachten Sie

  • Die Angaben des Flugplans erfolgen ohne Gewähr. SWISS schliesst jegliche Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit des Flugplans soweit gesetzlich zulässig aus.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Reise nach Berlin?

Von Mai bis September herrscht in Berlin ein angenehmes Klima, bei dem ein Sightseeing Trip besonders viel Spaß macht. Sind Sie hitzeempfindlich, sollten Sie die Monate Juli und August meiden, in denen es auch mal etwas heißer werden kann. Tipp: Wer in den kalten Monaten anreist, profitiert von kürzeren Schlangen vor den Museen. In der Vorweihnachtszeit können Sie die vielen Weihnachtsmärkte der Stadt besuchen.

Wie bewege ich mich in Berlin fort?

Berlin hat ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, in dem Sie zahlreiche S- und U-Bahn-Linien, Busse, Straßenbahnen und Regionalzüge nutzen können. Da Berlin eine große Stadt ist, lohnt sich der Kauf einer Tageskarte, mit der Sie von einem Bezirk zum nächsten fahren können. Diese erhalten Sie für einen Preis von ab sieben Euro. Praktisch für Familien: Sie können drei Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren kostenfrei mitnehmen.

Wie komme ich vom Flughafen in die Innenstadt?

Der Flughafen Berlin-Tegel liegt etwa fünf Kilometer vom westlichen und acht Kilometer vom östlichen Bereich der Innenstadt entfernt. Mehrere Buslinien fahren verschiedene U- und S-Bahnhöfe an. Zudem können Sie den JetExpressBus TXL nutzen, der wochentags alle zehn und am Wochenende alle 20 Minuten Richtung Innenstadt fährt. Darüber hinaus halten Taxis direkt vor den Terminals.

Gibt es in Berlin Stadtrundfahrten?

In Berlin können Sie selbstverständlich auch an einer Stadtrundfahrt teilnehmen. Mit den so genannten Hop-on-Hop-off-Bussen erreichen Sie Ihre Wunschziele ganz bequem und erfahren nebenher einiges über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Steigen Sie aus, haben Sie die Möglichkeit an einer beliebigen anderen Station wieder einzusteigen. Tipp: Auch mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie die Stadt entdecken. Nutzen Sie dafür die Bus-Linien 100 oder 200, die an bekannten Hotspots der Stadt vorbeikommen.

Berlin – Stadt der Trends, Kultur und Geschichte

In Berlin gibt es an jeder Ecke etwas Spannendes zu entdecken. Tauchen Sie in die Geschichte der Mauerzeit und der Wiedervereinigung ein oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen, die sich den unterschiedlichsten Themen widmen. Schießen Sie Fotos vor dem Brandenburger Tor oder statten Sie dem Bundestag einen Besuch ab. Wir haben die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt für Sie zusammengefasst.

  • Der Reichstag: Nicht nur für Politikinteressierte ist das Berliner Reichstagsgebäude spannend. Es ist Sitz des Deutschen Bundestages und beeindruckt Besucher vor allem mit seiner imposanten Glaskuppel, die vom britischen Architekten Sir Norman Foster entworfen wurde.
  • Der Fernsehturm: Der Berliner Fernsehturm steht auf dem Alexanderplatz in Berlin-Mitte und misst eine Höhe von rund 368 Metern. Wer Berlin einmal von oben betrachten möchte, fährt hinauf auf die Aussichtsplattform und genießt das 360 Grad-Panorama. Aufregend: Das Restaurant Sphere befindet sich im Fernsehturm und dreht sich innerhalb von einer Stunde einmal um die eigene Achse.

Geschichtsträchtige Monumente in Berlin

Auf der ganzen Welt wird Berlin als Dreh- und Angelpunkt für beeindruckende wie verheerende Geschichtsereignisse wahrgenommen. Viele der wundervollen Gebäude gelten als unentbehrliche Anlaufpunkte für interessierte Besucher, die sich der deutschen Geschichte zugetan fühlen.

  • Das Brandenburger Tor: Das Brandenburger Tor am Pariser Platz ist eines der wichtigsten Wahrzeichen Berlins. Früher war es Symbol für die Trennung zwischen Ost- und Westberlin – heute für die Wiedervereinigung.
  • Checkpoint Charlie: Der Checkpoint Charlie war einer der Grenzübergänge durch die Berliner Mauer und verband den US-amerikanischen Sektor mit dem sowjetischen. Heute erinnert der frühere Grenzübergang noch immer an die damalige Zeit, auch wenn die original Wachtürme und Schlagbäume durch Neubauten ersetzt wurden.
  • Die Siegessäule: Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die Siegessäule mit der Siegesgöttin Victoria. Sie wurde im Jahre 1873 zur Erinnerung an die preußischen/deutschen Siege über Frankreich, Österreich und Dänemark eröffnet und steht seit 1938 direkt am Tiergarten.

Kulturliebhaber haben in Berlin die Wahl zwischen einer Vielzahl an Museen. Besuchen Sie die Museumsinsel – ein Museumskomplex, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Alles über die Geschichte der DDR erfahren Sie im spannenden DDR-Museum und wer schon immer einmal in die Fußstapfen eines echten Spions treten wollte, ist im Deutschen Spionagemuseum an der richtigen Adresse.

Wer noch weitere Tipps wünscht, findet alle Infos und Adressen zu Berlins Sehenswürdigkeiten in unserem Travel Guide.

Kulinarische Weltreise durch Berlin

In Berlin können Sie eine Schlemmerreise durch die Küchen der ganzen Welt unternehmen, denn die Stadt bietet Ihnen zahlreiche internationale Restaurants. Speisen Sie beispielsweise im Neni, das für seine orientalischen Gerichte bekannt ist und Ihnen zudem einen großartigen Ausblick auf ein Meer von Baumkronen bietet. Wer italienisches Flair liebt, fährt nach Berlin-Mitte und lässt sich von der guten Laune der Kellner im Al Contadino anstecken. Möchten Sie deutsche Hausmannskost genießen, ist das Weltrestaurant Markthalle wie für Sie gemacht. Hier gibt es unter anderem leckeren Schweinebraten und fantastisches Schnitzel.

Kein Berlin-Besuch ohne die typische Currywurst: Bei Konnopke an der Schönhauser Allee essen sogar die Promis ihre scharfe Wurst. Auch auf dem Kurfürstendamm finden Sie zahlreiche Currywurstbuden, an denen Sie den kleinen Hunger stillen können.

Berlin – hier treffen Szenelabels auf Designer-Couture

Berlin ist eine Modemetropole. In kaum einer anderen Stadt treffen Sie auf so außergewöhnlich gekleidete Fashionistas. Kein Wunder, dass ein Shoppingbummel in der deutschen Hauptstadt für viele Pflicht ist. Wer auf der Suche nach kleinen Boutiquen und Szeneshops ist, erkundet die Nebenstraßen in Mitte, Kreuzberg oder Prenzlauer Berg. Möchten Sie lieber in den bekannten und großen Stores shoppen, schlendern Sie über den Ku'damm. Hier finden Sie auch das weltberühmte Kaufhaus KaDeWe mit seinen vielen Designermarken. Am Alexanderplatz bummeln Sie durch das Shoppingcenter Alexa und die noch junge Mall of Berlin bietet Ihnen ebenfalls ein überdachtes Einkaufserlebnis – ideal an Regentagen.

Sie möchten noch mehr Tipps zu Berlins Restaurants und Imbissen oder erfahren, wo die Berliner am liebsten feiern? Dann finden Sie alle Informationen rund um Essen und Trinken in Berlin in unserem Travel Guide

  • Zürich - Berlin
    Flugdauer: 01:25 h total, Häufigkeit: 9 x täglich
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Airbus A320-214
    Höhe: 11,80 m
    Länge: 37,60 m
    Sitze: 136-168
  • Besatzung:
    Piloten: 2
    Cabin crew: 4
  • Ankunft Berlin
    Entfernung zum Stadtzentrum: 8 km