Allianz Global Assistance

Der Versicherungsschutz für Ihre Reise

Damit Sie Ihre bevorstehende Reise unbeschwert geniessen können und gegen unvorhergesehene Ereignisse wie z.B. Krankheit, Unfall oder Gepäckverlust geschützt sind, empfiehlt Ihnen SWISS die Reiseversicherungen von Allianz Global Assistance. Egal, wohin Sie verreisen, ob alleine, als Paar oder als Familie – hier finden Sie die Sicherheit, die Sie brauchen.

Annullierungskostenversicherung

Annullierungskosten Assistance Reisegepäck
Annullierungskosten
Max. CHF 10‘000.-
Assistance
-
Reisegepäck
-

Reiseschutzpaket

Annullierungskosten Assistance Reisegepäck
Annullierungskosten
Max. CHF 10‘000.-
Assistance
unbegrenzt
Reisegepäck
CHF 2‘000.-

Annullierungskosten

Kostenübernahme vor der Abreise bei:

  • Schwerer Krankheit, Unfall, Tod und Schwangerschaftskomplikationen
  • Beeinträchtigung des Eigentums am Wohnort
  • Verspätung und Ausfall des Transportmittels bei der Anreise
  • Gefahren an der Reisedestination oder Streiks
  • Arbeitslosigkeit oder unerwarteter Stellenantritt

Assistance

Organisation und Übernahme der Kosten bei:

  • Überführung ins nächstgelegene geeignete Spital
  • Repatriierung in ein Spital oder an den Wohnort mit oder ohne medizinische Begleitung
  • Heimschaffung im Todesfall
  • Rückreise wegen Reiseabbruch eines Mitreisenden oder eines Familienmitgliedes
  • Vorzeitige Rückreise wegen Erkrankung, Unfall oder Tod einer nicht mitreisenden nahestehenden Person oder des Stellvertreters am Arbeitsplatz
  • Rückreise wegen Unruhen, Terroranschlägen oder Naturkatastrophen

Reisegepäck

Vergütung von mitgeführten persönlichen Gegenständen bei:

  • Diebstahl, Raub, Beschädigung/Zerstörung während der Reise
  • Verlust und Beschädigung während der Beförderung durch ein Transportunternehmen des öffentlichen Verkehrs
  • Verspätete Auslieferung durch ein Transportunternehmen des öffentlichen Verkehrs

Wichtige Hinweise

  • Weltweit gültig, Ausnahme Reisegepäck: nicht versichert ist der Wohnsitz der versicherten Person
  • Für eine Reise mit max. Reisedauer von 92 Tagen
  • Selbstbehalt CHF 200.- bei Diebstahl von Reisegepäck
  • Übernahme von Assistance-Leistungen nur im Fall telefonischer Anforderung bei der Notrufzentrale
  • Versicherungen dürfen nur abgeschlossen werden, wenn die versicherte Person in der Schweiz wohnhaft ist