Fluggastgebühr Grossbritannien

Ausnahmen und Erstattung

Sie haben unter gewissen Bedingungen ein Anrecht auf die Rückerstattung der Fluggastgebühr von Grossbritannien (Air Passenger Duty United Kingdom).

Rückerstattung beantragen

Die britische Luftverkehrssteuer (Air Passenger Duty, APD) ist ab dem 1. März 2015 für Kinder zwischen 2 und 11 Jahren für alle Flüge ab britischen Flughäfen in der Economy-Klasse abgeschafft. Diese Information wurde bereits in unser Buchungssystem eingepflegt, daher wird keine APD berechnet.

Ausserdem wird die APD ab dem 1. März 2016 für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren für alle Flüge ab Grossbritannien in der Economy-Klasse abgeschafft. Die APD gilt jedoch nach wie vor für Buchungen in der Business und First Class. Unser System wird derzeit dahingehend aktualisiert, sodass auf unserer Website ab dem 1. März 2016 für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren für Reisen in der Economy-Klasse die richtige APD angezeigt wird.

Während die Arbeiten am System laufen, bitten wir Sie, bei Buchungen für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren für Flüge ab Grossbritannien in der Economy-Klasse ab dem 1. März 2016 unser Servicecenter zu kontaktieren, um die Reservierung von Grossbritannien aus vornehmen zu lassen. Unser Servicecenter erreichen Sie unter der Nummer: +44 (0) 345 601 0956.

Sollten Sie bereits eine Buchung auf swiss.com vorgenommen haben, erstatten wir die APD für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren bei Reisen ab dem 1. März 2016. Die Erstattung können Sie im Anschluss an den Flug beantragen. Nutzen Sie dazu bitte dieses Formular.

Die oben genannte Vorgehensweise gilt nur für Buchungen, die Sie über swiss.com direkt bei SWISS getätigt haben. Sollte Ihre Buchung oder die Ausstellung Ihres Flugtickets über ein Reisebüro erfolgt sein, wenden Sie sich für die Erstattung bitte an Ihr Reisebüro.