Swissness

SWISS meets Caminada

Für einen Tag verwandelte der Schweizer Sternekoch Andreas Caminada LX 16 in ein Pop-up-Restaurant und sorgte damit für kulinarische Höhenflüge über den Wolken.

03 5 SWISS meets Caminada 960x960px
03 5 SWISS meets Caminada tray 960x480px 03 5 SWISS meets Caminada 960x480px

Einzigartige Herausforderung

Andreas Caminada, dessen Restaurant Schloss Schauenstein in Graubünden mit 3 Michelin-Sternen und 19 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet wurde, ist der aktuell beste Koch der Schweiz. Zusammen mit SWISS stellte sich der Maestro einer ganz besonderen Herausforderung – und meisterte diese souverän: «Wenn man erfolgreich sein möchte, dann muss man immer wieder die Grenzen ausloten und etwas Neues ausprobieren, das es noch nie gab», sagt Caminada irgendwo zwischen Zürich und New York.

«SWISS ist Swissness pur. Mit einer anderen Fluggesellschaft hätte es gar nicht funktioniert.»

Andreas Caminada

Idealer Partner

Für SWISS war Caminada, der Wert auf höchste Qualität und erstklassige Produkte legt, der ideale Partner. So konnte die Airline der Schweiz den Gästen neben dem preisgekrönten SWISS Taste of Switzerland Konzept ein weiteres kulinarisches Highlight bieten.

Pop-up-Restaurant

Der Starkoch und SWISS überliessen nichts dem Zufall, um ihre Gäste im weltweit ersten Pop-up-Restaurant dieser Art begrüssen zu können. In der Testküche von Gate Gourmet am Flughafen Zürich wurden die letzten Vorbereitungen getroffen – es herrschte Hochbetrieb. In weniger als 24 Stunden würde Pilot Beat Brändle nach New York aufbrechen. Bei diesem Gedanken konnte selbst Routinier Caminada seine Nervosität nicht verbergen.

«Wir teilen die gleichen Grundwerte: die Vision, etwas zu kreieren und besser zu machen als andere.»

Andreas Caminada

03 5 SWISS meets Caminada tray 1920x1080

Vorbereitungen

Dieser besondere Event war auch eine logistische Herausforderung. So musste unter anderem das gesamte Equipment für den Rückflug im Vorfeld nach New York geschickt und jeder nur erdenkliche Platz in der Bordküche freigemacht werden.

Caminada, zehn seiner Mitarbeiter sowie ein zehnköpfiges Team von Gate Gourmet schwenkten 24 Stunden vor Abflug die Pfannen. Bis um 2 Uhr morgens wurde gebraten, gebacken, verziert und verpackt. Auf dem Menüplan stand in SWISS First ein elfgängiges, in SWISS Business ein zehngängiges Menü, und auch in SWISS Economy wurden Gäste mit speziellen Kreationen überrascht.

Kostprobe am Gate

Am Gate erwartete die Gäste eine erste Kostprobe: Es gab Wachteleier auf geräuchertem Schinken, marinierte Forelle und Frühstückszerealien mit Joghurt aus dem Hause Caminada. An Bord der First und Business Class ging der kulinarische Sonderservice noch vor Take-off weiter.

«Die Gäste haben den Flug extrem genossen.»

Andreas Caminada

Hinter den Kulissen herrschte während des gut achtstündigen Flugs ununterbrochen Hochbetrieb. Das Zusammenspiel der beiden Teams glich einer Meisterleistung, die von den sichtlich begeisterten Gästen zum Abschluss mit Applaus gewürdigt wurde.

Kategorien

  • Fliegen

    Fliegen

    Als Airline der Schweiz verbinden wir Zürich und Genf mit Europa und der Welt. Begeben Sie sich auf eine virtuelle Reise und erfahren Sie mehr über die faszinierende Welt des Fliegens mit SWISS.

    Entdecken
  • Menschen

    Menschen

    Unsere Mitarbeitenden sind das Gesicht von SWISS. Sie erbringen jeden Tag Höchstleistungen, um Gästen ein hochstehendes Reiseerlebnis zu bieten – am Boden und in der Luft. Lernen Sie die Menschen kennen, die SWISS tagtäglich zu neuen Höhenflügen verhelfen.

    Entdecken
  • Swissness

    Swissness

    Zwischen Tradition und Moderne: Als Airline der Schweiz legen wir Wert darauf, unseren Gästen die facettenreiche Vielfalt der Schweiz näherzubringen. Traditionelle schweizerische Gastfreundschaft gehört für uns ebenso dazu wie die Zusammenarbeit mit Spitzenköchen, die hochwertige Produkte aus ihrer Region zu innovativen Gerichten verschmelzen lassen.

    Entdecken
  • Premium

    Premium

    Die Vorzüge einer Reise in SWISS First oder SWISS Business beginnen bereits vor dem Flug. Edle SWISS Lounges laden zum Verweilen ein und lassen erahnen, was Gäste an Bord erwartet: unvergleichlicher Komfort, gepaart mit preisgekrönter Kulinarik und einem Service, der keine Wünsche offen lässt.

    Entdecken
  • Boden

    Boden

    Was für die Gäste gilt, leistet SWISS auch im Bereich der technischen Wartung und Logistik: Quality first. Am Boden halten wir unsere SWISS Flotte in Hochform und sorgen für eine sichere Ankunft der uns anvertrauten Güter.

    Entdecken
  • Engagement

    Engagement

    Unvergessliche Momente kreieren und soziale Verantwortung wahrnehmen: Als offizieller Airline-Partner engagieren wir uns in den Bereichen Kultur, Sport und Soziales — sowohl in der Schweiz als auch im Ausland.

    Entdecken