Swiss International Air Lines
Flug

Flug buchen

Zürich ZRH
Heraklion HER
Reisende
Aktuell ausgewählte Passagiere: 1 Erwachsener, 0 Kinder, 0 Kleinkinder
Flug & Hotel

Book a holiday

Von
Reisezeitraum:
Personen
Ausgewählte Passagagiere 2 {ADULTS_SELECT_INFOLABEL}
Hotel

Hotel buchen

Zimmer / Personen
Mietwagen

Mietwagen buchen

Zeit
Zeit
SWISS Choice

SWISS Products

Tarifbestimmungen Open Tooltip

Flug
Zürich ZRH
Heraklion HER

Angebote: Hin- und Rückflug

Allgemeine Information
Italienische Renaissance auf Kreta

Heraklion, das auch unter dem Namen Iraklion bekannt ist, liegt an der Nordküste der Insel Kreta. Besonders in der Hafenfestung oder den Festungsmauern der Stadt lässt sich die venezianische Vergangenheit erkennen.

Auch in der venezianischen Loggia, in der sich heutzutage auch das Rathaus befindet, zeigt die Spuren der städtischen Geschichte. Die komplette Geschichte kann im Archäologischen Museum der Stadt nachvollzogen werden. Im Cretaquarium lassen sich die Meeresbewohner des Mittelmeeres beobachten. Buchen Sie Ihren Flug von Zürich nach Heraklion auf swiss.com, fliegen Sie mit SWISS oder unserem Partner Edelweiss Air und wandeln Sie ganz entspannt auf den Wegen der venezianischen Eroberer.

Welche Währung wird in Heraklion benutzt?

In Heraklion wird der Euro benutzt.

Wie kommt man am besten vom Flughafen ins Zentrum von Heraklion?

Der Flughafen von Heraklion liegt einige Kilometer östlich der Hauptstadt Kretas. Der Flughafen ist an das Netz des öffentlichen Nahverkehrs angebunden. Verschiedene Buslinien bringen Sie innerhalb von 20 Minuten bis ins Zentrum von Heraklion.

Wann ist die beste Reisezeit für Heraklion?

Das Klima in Heraklion ist mediterran. In den Sommermonaten Juli und August kann es auf Kreta sehr heiss werden. Die maximale Temperatur beträgt im Juli etwa 30 Grad Celsius. Im Herbst ist es in Heraklion noch angenehm warm. Interessant: Im Herbst fällt weniger Niederschlag als im Frühjahr. Auch die Wassertemperatur ist im Herbst noch angenehm – im Oktober ist das Wasser ungefähr 23 Grad warm. Eine Reise nach Heraklion bietet sich deshalb besonders in den Monaten September bis November an.

In welcher Zeitzone befindet sich Heraklion?

Heraklion liegt in der Osteuropäischen Zeitzone (EET). Das heisst, in Heraklion ist es zwei Stunden vor der koordinierten Weltuhr (UTC +2).

Sightseeing in Heraklion

Kretas Hauptstadt hat vieles zu bieten: Alte Bauten, interessante Museen und kleine Gassen lassen sich in der Mittelmeerhafenstadt erkunden. Die historische Altstadt Heraklions ist an sich schon einen Besuch wert. Sie lässt sich durch Tore in der historischen venezianischen Mauer betreten. Die gesamte Altstadt Heraklions ist von dieser Mauer umgeben.

Heraklions Museen

In Heraklion findet man viele Museen, die über die Geschichte Kretas berichten. Das Archäologische Museum ist im Stadtzentrum gelegen und gibt einen idealen Überblick über die Kultur Kretas. Das Archäologische Museum in Heraklion gilt als wichtigste Antikensammlung nach dem Athener Nationalmuseum. Funde aus verschiedenen Ausgrabungsstätten auf Kreta werden in dem Museum ausgestellt.

Das Naturhistorische Museum zeigt Besuchern einen spannenden Einblick in die Flora und Fauna des Mittelmeerraumes. Im Historischen Museum können Besucher alles über die Geschichte Kretas von frühen Entwicklungen bis in die heutige Zeit lernen.

Heraklions Zentrum

Im Zentrum von Heraklion kann man viele traditionsreiche Gebäude bewundern, die an frühere Zeiten auf der Insel Kreta erinnern. Die Agios-Titos-Kirche wurde im Jahr 1869 als Moschee errichtet und besteht seit 1925 als christliche Kirche. Sie beherbergt mit dem in Gold gefassten Schädel des Heiligen Titos eine Reliquie, die heute noch von vielen verehrt wird. Der Morosinibrunnen – auch Löwenbrunnen genannt – wurde im Jahr 1628 in Heraklion erbaut und bildet heute das Herzstück der Stadt. Auch die venezianische Loggia sollten Sie besuchen, wenn Sie in Heraklion zu Besuch sind. Das Haus wurde zwischen 1626 und 1628 erbaut und war zu venezianischer Zeit Zentrum des Lebens in Heraklion.

Essen und Trinken in Heraklion

Die griechische Küche ist mediterran geprägt. Oft gibt es in Griechenland viel Gemüse sowie Oliven und Meeresfrüchte zu essen. Die meisten klassischen Gerichte werden in Griechenland im Backofen zubereitet. Lamm- und Schweinefleisch stehen oft auf der griechischen Speisekarte.

In Heraklion gibt es viele Restaurants und Tavernen, in denen authentisches griechisches Essen angeboten wird. Typisch für Kreta ist zum Beispiel Stamnagáthi, ein Wildgemüse, das fast ausschliesslich auf Kreta zu finden ist. Das Gemüse wird oft gekocht und mit Olivenöl, Salz und etwas Zitrone serviert.

Einkaufen in Heraklion

Eine in Heraklion sehr beliebte und bekannte Einkaufsstrasse ist die Deadalus Strasse. Sie verläuft zwischen dem Löwenplatz und dem Freiheitsplatz. Hier findet man viele internationale Geschäfte, die Kleidung, Schmuck und Möbel verkaufen. Vor allem Schuhe und Kleidung gibt es auch auf der Kalokairinou Strasse zu kaufen. Hier reihen sich viele Läden aneinander und man bekommt hochwertige Mode zu moderaten Preisen.

Das Einkaufszentrum Talos Plaza bietet Urlaubern und Einheimischen gleichermassen eine grosse Auswahl an Geschäften und Boutiquen. In dem grossen Zentrum kann man nicht nur shoppen – auch ein Kino ist in dem Gebäudekomplex untergebracht.

  • Zürich - Heraklion
    Flugdauer: 02:50 h total, Häufigkeit: Mi,Sa
  • Abflug Zürich
    Terminal: 1 / 3
    Schalter öffnet: 24 Std. vor Abflug
  • Airbus A320-214
    Höhe: 11,80 m
    Länge: 37,60 m
    Sitze: 136-168
  • Besatzung:
    Piloten: 2
    Cabin crew: 4
  • Ankunft Heraklion
    Entfernung zum Stadtzentrum: 5 km